Snacks

Fisch Gefülltes Omelett

Fisch Gefülltes Omelett


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Eier 3-4 Stück
  2. Milch 2 Esslöffel
  3. 1/4 Teelöffel Pfeffer
  4. Salz nach Geschmack
  5. Speiseöl (zum Beispiel Kokosnuss) 2 Esslöffel
  6. Tomate 1 Stück
  7. Geräucherter roter Fisch 70 Gramm
  8. Bulgarischer Pfeffer 1/2 Stück
  9. Grüne Zwiebel (fein gehackt) 3 Esslöffel
  10. Sprossen 2 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Lachs, Lachs, Zwiebel, Pfeffer, Eier
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Bratpfanne, Schneebesen, Teller

Kochen:

Schritt 1: Eier schlagen.


Eier in einen Teller geben. Salz, Pfeffer und Milch hinzufügen.

Alles mit einem Schneebesen glatt rühren.

Schritt 2: Das Omelett anbraten.


Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eimasse einfüllen. Wie ein normales Omelett zu einer knusprigen Kruste darunter garen, dann wenden und auch auf der anderen Seite braten.

Schritt 3: Wir füllen das Omelett mit Fisch.


Das Omelett auf einen Teller legen. Das Gemüse waschen, den Pfeffer in Streifen schneiden, die Tomaten in Scheiben schneiden und den Fisch in Scheiben schneiden. Alles auf eine Seite des Omeletts legen, mit Zwiebeln und Sprossen bestreuen, mit der restlichen Hälfte des Omeletts bedecken und servieren.

Schritt 4: Das mit Fisch gefüllte Omelett servieren.


Gefülltes Fischomelett sollte sofort nach dem Garen heiß serviert werden. Zum Abschmecken können Sie die Sauce, den Knoblauch oder den Käse hinzufügen.
Guten Appetit!