Suppen

Kartoffelpüree Suppe mit Käse

Kartoffelpüree Suppe mit Käse

Die Zutaten

  1. Kartoffel 400 Gramm
  2. Salz nach Geschmack
  3. Pfeffer nach Geschmack
  4. Petersilie nach Geschmack
  5. Karotte 1 Stück
  6. Lauch (weißer Teil) 1 Stück
  7. Bouillon oder verdünnter Brühwürfel 1,5 Liter
  8. Petersilie nach Geschmack
  9. Schmelzkäse 1 Packung
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Zwiebeln, Käse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Pfanne, Löffel.

Kochen:

Schritt 1: Die Kartoffeln kochen.


Kartoffeln schälen, in mittelgroße Würfel schneiden und gut abspülen.

Die Kartoffeln mehrmals mit kaltem Wasser abspülen.

Gießen Sie die Brühe in die Pfanne, legen Sie die gleichen Kartoffeln, Karotten, Lauch, Salz, Lorbeerblatt und Pfeffer. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das Gemüse weich ist.

Schritt 2: schlagen Sie die Suppe mit einem Mixer.


Wenn die Kartoffeln und Karotten gekocht sind, entfernen Sie die Lorbeerblätter und Pfefferkörner aus der Brühe und schlagen Sie die Suppe mit einem Stabmixer zu einer cremigen Konsistenz.

Schritt 3: Käse hinzufügen.


Fügen Sie geschmolzenen Käse hinzu und schlagen Sie erneut mit einem Mixer. Probieren Sie die Suppe: Ist genug Salz da? Bei Bedarf Salz hinzufügen und servieren.

Schritt 4: Kartoffelpüree mit Käse servieren.


Gießen Sie die Suppe in Portionen und servieren Sie sie heiß. Dekorieren Sie jeden Teller mit fein gehacktem Gemüse. Sie können Croutons, Cracker oder Parmesan hinzufügen.
Guten Appetit!