Backen

Diät-Bananenstückchen

Diät-Bananenstückchen

Die Zutaten

  1. Bananen 2 Stück (mittelgroß)
  2. Eier 2 Stück
  3. Speiseöl (Kokosnuss empfehlen) optional
  • Hauptzutaten Eier, Banane
  • Portion2-3

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Gabel, Löffel, Teller.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Bananen brauchen reif, süß.

Schälen Sie die Bananen und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel in den Brei. Fügen Sie die Eier der Masse hinzu und mischen Sie alles sehr gut mit der gleichen Gabel.

Falls gewünscht, können Sie Gewürze wie Vanille oder gemahlenen Zimt hinzufügen, um den Pfannkuchen Geschmack zu verleihen.

Schritt 2: Braten Sie Bananen-Diät-Pfannkuchen


Die Pfanne erhitzen und einölen. Es sollte wenig Öl sein, aber damit es den Boden bedeckt. Löffeln Sie den Bananenteig mit einem Löffel in heißes Öl und formen Sie einen Krapfen.

Drehen Sie die Krapfen um, wenn sie gut gebräunt sind. Kontrollieren Sie die Temperatur, damit der Teig nicht brennt.

Schritt 3: Pfannkuchen mit Bananendiät servieren.


Ich empfehle, Diätpfannkuchen mit frischen Ananasscheiben zu servieren. Tolles Frühstück! Achten Sie darauf, dass gesundes Essen lecker ist.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Pfannkuchen ohne Öl braten, aber dafür benötigen Sie eine gute Antihaftpfanne.