Der vogel

Karamellisierte Hähnchenschenkel

Karamellisierte Hähnchenschenkel

Die Zutaten

  1. Hähnchenschenkel 5 Stück
  2. Zwiebel 2 Stück
  3. Pflanzenöl 100 Milliliter
  4. Tomatenmark (verdünnt) 200 Milliliter
  5. Zucker 1 Teelöffel
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Petersilie nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Huhn, Zucker

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Küchenmesser, Auflaufform.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Beine vor.


Hähnchenschenkel waschen, pfeffern, salzen, in eine Auflaufform geben und mit einem Glas Wasser füllen.

Bei mittlerer Leistung backen für 45-50 Minuten. Und stellen Sie sicher, dass Sie sie Minuten später umdrehen 30 Nach dem Garen auf der anderen Seite.

Schritt 2: Karamellzwiebeln vorbereiten.


Zwiebel sehr fein hacken.
Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelscheiben hineingeben.

Bei mittlerer Hitze die Zwiebeln goldbraun braten.

Dann fügen Sie Zucker und verdünnte Tomatenmark hinzu. Weiter kochen, häufig umrühren. Wenn die Sauce dick genug ist, nehmen Sie es von der Hitze.

Schritt 3: Servieren Sie die Hähnchenschenkel mit karamellisierten Zwiebeln.


Die gebackenen Hähnchenschenkel auf den Teller legen, über die Sauce gießen, mit fein gehackter Petersilie bestreuen und unbedingt eine Beilage dazugeben.
Sie können nicht nur Beine, sondern auch Hähnchenschenkel nach diesem Rezept zubereiten, nur müssen Sie sie etwas länger backen, obwohl alles von der Größe abhängt.
Guten Appetit!