Fleisch

Schweinekotelett gefüllt mit Käse

Schweinekotelett gefüllt mit Käse

Die Zutaten

  1. Schweinekoteletts 5 Stück
  2. Mayonnaise 3-4 Esslöffel
  3. Petersilie nach Geschmack
  4. Dill nach Geschmack
  5. Käse 150 Gramm
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Eier 2 Stück
  9. Mehl optional
  10. Paniermehl optional
  11. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Eier, Käse, Mehl
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Schneidebrett, Reibe, Spatel, Zahnstocher.

Kochen:

Schritt 1: Wir stopfen Koteletts.


Das Kotelett sollte natürlich gut geschlagen werden, damit das Stück Fleisch dünn und beweglich ist, das heißt, es wird leicht zu einer Rolle.
Die Koteletts mit Mayonnaise einfetten, mit geriebenem Käse und fein gehackten Kräutern bestreuen.

Falten Sie die Koteletts mit der Füllung nach innen in zwei Hälften. Mit Zahnstochern sichern, damit sie nicht auseinanderfallen.

Schritt 2: Panieren eines mit Käse gefüllten Schweinekoteletts.


Schlagen Sie die Eier in einem separaten Teller, gießen Sie das Mehl in einen anderen und Semmelbrösel in einen anderen.
Rollen Sie die mit Käse gefüllten Koteletts zuerst in Mehl, dann in Eiern und schließlich in Semmelbröseln.

Schritt 3: Das mit Käse gefüllte Schweinekotelett anbraten.


In einer Pfanne viel Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze Schweinekoteletts darin anbraten. Gut braten, manchmal von Seite zu Seite drehen, bis sie goldbraun sind.

Schritt 4: Das mit Käse gefüllte Schweinekotelett servieren.


Tauchen Sie die Koteletts nach dem Kochen mit Papiertüchern ein, um überschüssiges Fett zu entfernen, und servieren Sie das mit Käse und Kräutern gefüllte Schweinefleisch sofort auf den Tisch. Leck deine Finger!
Guten Appetit!