Fisch

Zanderfilet im Bier

Zanderfilet im Bier

Die Zutaten

  1. Zanderfilet 4 Stück
  2. Thymian trocken 1 Teelöffel
  3. Trockener Rosmarin 1 Teelöffel
  4. 1 Teelöffel salzen
  5. Süßer Paprika 1/2 Teelöffel
  6. 1/3 Teelöffel Chili
  7. Knoblauch 3 Nelken
  8. Olivenöl optional
  9. Bier 1 Tasse
  10. Zitrone 1/2 Stück
  11. Butter 20 Gramm
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Backblech, Teller, Backpapier.

Kochen:

Schritt 1: Pickle Zander.


Mischen Sie das Olivenöl in einer Schüssel mit Thymian, Rosmarin, Salz, Paprika, Chili-Pfeffer und geriebenem oder gepresstem Knoblauch.
Die Filetstücke waschen, mit einem Handtuch abtrocknen, Zitronensaft einfüllen, mit Gewürzen in Öl eintauchen und einwirken lassen 1 Stunde. Legen Sie die Gurke in den Kühlschrank.

Schritt 2: Zanderfilet in Bier backen.


Legen Sie das Pergament auf ein Backblech. Die Zanderstücke mit der Marinade auf den Boden legen. Bier einfüllen, Butter dazugeben und fest einpacken.
Zum Backen in einen vorgeheizten Backofen geben 10 Minutendann das pergament aufklappen und den fisch noch backen 5-10 Minuten bis goldbraun.

Schritt 3: Das Zanderfilet in Bier servieren.


In heißem Bier gebackenes Filet servieren. Kartoffeln eignen sich hervorragend als Beilage.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Zander a la Fish and Chips #Zanderfilet im Bierteigmantel (Juli 2021).