Sonstiges

Kartoffelpaprika mit Zucchini

Kartoffelpaprika mit Zucchini

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden. Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden. Der Donut und die Zwiebel werden gereinigt und in kleine Stücke geschnitten, dann werden sie in etwas Öl gebraten, bis sie glasig werden. Fügen Sie die Kartoffeln und Zwiebeln über dem Donut und der Zwiebel hinzu, dann Wasser, bis es bedeckt ist, Pfefferpaste, Salz und Pfeffer. Köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Zum Schluss fügen wir fein gehackte grüne Petersilie hinzu.

Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Knoblauchzehen hinzufügen. Großer Appetit!


Ähnliche Rezepte:

Rinderpaprika mit Knödeln

Rinderpaprika mit Knödel, geschmort mit Zwiebel und Schmalz, dazu Paprika, Tomatenmark und Weißwein

Rinderpaprika mit Kartoffeln

Rinderpaprika mit Kartoffeln, geschmort mit Zwiebeln, Tomatenmark und Kartoffeln, gewürzt mit Thymian, Lorbeer, Knoblauch und grüner Petersilie

Paprika mit Champignons und Kartoffeln

Paprika mit frischen oder konservierten Champignons und Kartoffeln, zubereitet mit Sauerrahm und Zwiebeln, gewürzt mit Paprika


Kartoffelpaprika mit Rinderschwanz

Paprika ist ein traditionelles ungarisches Rezept, ein Kartoffelgericht mit oder ohne Mehlknödel, auch ein sehr leckeres und einfach zuzubereitendes Rezept. Grundsätzlich ist Paprika ein Kartoffeleintopf mit verschiedenen Fleischzusätzen. Es kann einfach mit Fasten oder mit Fleisch zubereitet werden, das Hühnchen, Schweinefleisch, Rindfleisch sein kann.

Die perfekte Wahl für ein schnelles Mittag- oder Abendessen mit den Lieben, besonders an kalten Abenden von Herbst bis Frühling.

In unserem Haus kann ich sagen, dass es fast jede Woche gegessen wurde. Ich erinnere mich, dass meine Großmutter es mit fast jeder Art von Fleisch zubereitet hat, aber während des Fastens war es ein unverzichtbares Essen auf der Speisekarte.

Zutaten:

  • 2 kg Rinderschwanz
  • 3 kg rote Kartoffeln
  • 300 g Karotten
  • 300 g Zwiebeln
  • 200 g Paprika
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Teelöffel scharfer Paprika
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • Ein paar Stränge frischer Thymian
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 Bund Petersilie
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:

Wir putzen und waschen das Gemüse. Zwiebel und Pfeffer fein hacken, Karotten in dickere Scheiben schneiden, Kartoffeln in große Würfel schneiden.

Wir schneiden den Rinderschwanz an jedem Gelenk.

Zwiebel und Pfeffer in Öl härten lassen, salzen und einige Minuten temperieren.

Wir legen die Rinderschwanzstücke hinein und köcheln bei mittlerer Hitze 10 Minuten weiter.

Fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass die Rinderschwänze, Paprika, scharfe Paprika, Thymian, Knoblauch, Lorbeerblätter bedeckt sind und köcheln Sie etwa 2 Stunden oder nach Bedarf, damit das Fleisch garen kann.

Die Karotten und Kartoffeln dazugeben, und falls noch Flüssigkeit benötigt wird, Wasser dazugeben und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

5 Minuten vor dem Garen der Kartoffeln das Tomatenmark dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hacken und fertig zum Servieren.

Einfach, lecker und konsequent, aber ich halte dich nicht zurück, ich wünsche dir gute Arbeit und guten Appetit!


Mit Penne und Ricotta

Zutat: eine Schachtel Penne, 3 EL Olivenöl, 3 Zwiebeln, 6 Knoblauchzehen, eine große Zucchini, 4 EL Butter, 250 g Ricotta, ein halber Teelöffel Salz, ein viertel Teelöffel gemahlener Pfeffer, Petersilie zum Dekorieren.

Vorbereitung: das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und 3-4 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Die in Scheiben geschnittene Zucchini und Butter dazugeben und weitere 10 Minuten ruhen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Ricotta dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die gekochten und gespannten Federn hinzu. Umrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie garnieren.

So machen Sie es am besten Kürbis im Ofen, mit Kartoffeln und Tomaten

Probieren Sie das folgende köstliche Kürbis-Zacusca-Rezept, das nur für die kalte Jahreszeit geeignet ist.