Gemüse

Aubergine gefüllt mit Huhn und Käse

Aubergine gefüllt mit Huhn und Käse

Die Zutaten

  1. Aubergine (klein, je 300 Gramm) 4 Stück
  2. Hähnchenfilet 450 Gramm
  3. Hartkäse 60 Gramm
  4. Camembertkäse 120 Gramm
  5. Salz nach Geschmack
  6. Pflanzenöl optional
  7. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Aubergine, Huhn, Käse
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Backblech, Reibe, Messer, Spachtel.

Kochen:

Schritt 1: bereiten Sie die Aubergine vor.


Spülen Sie die Auberginen ab, schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften und schneiden Sie das Fruchtfleisch, ohne es auf die Haut zu schneiden. Gitternetz abschneiden. Salzen und einwirken lassen 15 Minuten. Dann die Flüssigkeit abtropfen lassen und die Aubergine ausspülen. Trocknen Sie sie mit Papiertüchern.
Übertragen Sie die Auberginen auf ein Backblech, bestreuen Sie sie mit Öl und senden Sie sie vorgewärmt zu 180 Grad Backofen an 25 Minuten.

Schritt 2: Braten Sie das Huhn.


Während die Aubergine backt, schneiden Sie das Huhn in kleine Stücke, bestreuen es mit Salz, Pfeffer und braten es in Pflanzenöl, bis sich die Farbe ändert.
Das Huhn nach dem Braten abkühlen lassen.

Schritt 3: Die Aubergine mit Hühnchen und Käse füllen.


Wenn die Aubergine gebacken ist, nehmen Sie eines der Fruchtfleisch und mischen Sie es mit Hühnchen und geriebenem Käse. Achten Sie auf genügend Salz und Pfeffer.
Beginnen Sie mit der resultierenden Mischung aus gebackenen Auberginenhälften.
Den Camembert in kleine Stücke schneiden und darauf legen.

Schritt 4: Auberginen mit Hähnchen und Käse backen.


Mit Käse und Hühnchen gefüllte Auberginen backen 180 Grad während 10 Minuten oder bis der Käse schmilzt.

Schritt 5: Mit Hühnchen und Käse gefüllte Auberginen servieren.


Gefüllte Auberginen heiß servieren. Für mich ist dies ein befriedigendes Hauptgericht, da es für meine Vorspeise schwierig ist. Der Geschmack ist köstlich! Frischkäse umhüllt Hähnchenstücke und dehnt sich perfekt aus!
Guten Appetit!