Andere

Garnelenbandnudeln mit süß-saurer Soße

Garnelenbandnudeln mit süß-saurer Soße

Die Zutaten

Die wichtigsten

  1. Garnelen 450 Gramm (Gewicht vor der Reinigung)
  2. Tagliatelle optional
  3. Bulgarischer roter Pfeffer 1 Stück
  4. 1 Möhre (klein)
  5. Zwiebel 1 Stück
  6. Olivenöl optional
  7. Salz nach Geschmack
  8. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. Paprika nach Geschmack

Für die Sauce

  1. Wasser 3/4 Tasse
  2. Reisöl (kann durch Olivenöl ersetzt werden) 3 Esslöffel
  3. Ketchup würzig 3 Esslöffel
  4. Tomatennudeln 3 Esslöffel
  5. Sojasauce 3 Esslöffel
  6. Rohrzucker 2 Esslöffel
  7. Limettensaft nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack (optional)
  9. Pfeffer nach Geschmack

Zur Dekoration

  1. Kirschtomaten für die Dekoration
  2. Käse nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Garnelen, Zwiebeln, Pfeffer, Pasta
  • 3 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Topf, Spatel, Messer, Pfanne, Tasse, Löffel.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse kochen.


Karotten und Paprika in dünne Streifen schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen und gehacktes Gemüse hineinwerfen. Braten Sie sie unter ständigem Rühren, bis sie weich sind.
Beginnen Sie gleichzeitig mit dem Kochen der Nudeln, damit sie genau rechtzeitig kochen, damit die Sauce mit Gemüse und Garnelen fertig ist.

Schritt 2: Garnelen kochen.


Shrimps aus der Schale nehmen, aus jedem Darm nehmen und in eine Pfanne mit Gemüse geben und anbraten 1 Minute auf jeder Seite.
Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Peperoni würzen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Sauce vor.


Mischen Sie in einer Tasse oder Schüssel alle Zutaten, die für die Herstellung der Sauce erforderlich sind. Sehr gut mischen, um eine gleichmäßige Konsistenz zu erhalten.

Schritt 4: Fügen Sie die Sauce zu den Garnelen und dem Gemüse hinzu.


Erwärmen Sie die Sauce, damit sich Geschmack und Aroma besser vermischen, und gießen Sie sie dann in eine Pfanne mit Gemüse und Garnelen. Zum Kochen bringen. Gut umrühren und vom Herd nehmen.

Schritt 5: Die Tagliatelle mit Garnelen in süß-saurer Sauce servieren.

Gekochte Tagliatelle auf Teller geben, mit Garnelen und Gemüse übergießen. Mit Käse bestreuen, mit Kirschtomaten garnieren und servieren.
Guten Appetit!