Beilagen

Kartoffelpüree mit Erbsen in Dosen

Kartoffelpüree mit Erbsen in Dosen

Die Zutaten

  1. 3-4 Kartoffeln
  2. Konservierte Erbsen 1 Dose
  3. Dill ein paar Zweige
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Creme 30% 3-4 Esslöffel
  7. Butter 1 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Erbsen, Kartoffeln, Butter, Sahne, Kräuter
  • Portion2-3

Inventar:

Mollig, Mixer, Pfanne, Löffel.

Kochen:

Schritt 1: Die Kartoffeln kochen.


Kartoffeln schälen, gründlich ausspülen und in große Stücke schneiden. In die Pfanne geben, mit Wasser füllen und gar kochen.

Schritt 2: Erbsen hacken.


Während die Kartoffeln gekocht werden, öffnen Sie ein Glas Erbsen, gießen Sie die gesamte Flüssigkeit aus, gießen Sie die Erbsen in eine Mixschüssel, fügen Sie Sahne hinzu und verquirlen Sie sie, bis sie püriert sind.

Schritt 3: Kartoffelpüree mit Erbsen aus der Dose zubereiten.


Das Wasser aus den Salzkartoffeln abtropfen lassen, den Dill und die Butter dazugeben und den Smoothie in Kartoffelpüree verwandeln.

Kartoffelpüree mit Erbsen, Salz abschmecken und pfeffern. Wenn es etwas trocken ist, fügen Sie etwas mehr Fett hinzu.

Schritt 4: Kartoffelpüree mit Erbsen aus der Dose servieren.


Püree kann in Form von Kugeln serviert werden, die mit einem Eislöffel sehr einfach zuzubereiten sind. Es stellt sich heraus, eine köstliche und schöne Beilage. Servieren Sie es mit Fleisch-, Fisch- oder Geflügelgerichten.
Guten Appetit!