Salate

Geräucherter Hühnersalat mit Sellerie

Geräucherter Hühnersalat mit Sellerie

Die Zutaten

  1. Geräuchertes Hähnchenfilet 150-200 Gramm
  2. Bulgarischer roter Pfeffer 1 Stück
  3. Sellerie 4 Stiele
  4. Dosenmais 1 Dose
  5. Mayonnaise nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Mais, Pfeffer, Sellerie, Huhn
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Küchenmesser, Löffel, Brett.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse hacken.


Die Selleriestangen gut abspülen, in kleine Stücke schneiden und in eine tiefe Salatschüssel geben.

Die überschüssige Flüssigkeit aus dem Mais abtropfen lassen und dann die Körner in eine Salatschüssel zum Sellerie geben.

Die Paprika abspülen, den Schwanz und die Samen abziehen, in kleine Stücke schneiden und an andere Zutaten senden.

Schritt 2: Fügen Sie das Huhn und die Mayonnaise hinzu.


Das Hähnchen in kleine Würfel schneiden (ungefähr so ​​viel wie die Pfefferwürfel) und in die Salatschüssel geben. Salz, Pfeffer, mit Mayonnaise abschmecken und sorgfältig mischen, damit das Dressing gleichmäßig verteilt wird.

Schritt 3: servieren Sie einen Salat mit geräuchertem Huhn und Sellerie.


Servieren Sie geräucherten Hähnchen-Sellerie-Salat als Hauptgericht oder zusätzlich zu einem heißen. Salat entpuppt sich als Wunder, wie leicht, aber gleichzeitig sättigend und nahrhaft. Ich empfehle Ihnen zu kochen und zu versuchen.
Guten Appetit!