Snacks

Käse-Spinat-Rolle

Käse-Spinat-Rolle

Die Zutaten

  1. Pita 1 Stück
  2. Frischer Spinat 400 Gramm
  3. Knoblauch 3 Nelken
  4. Frischkäse 2-3 Esslöffel
  5. Gorgonzola Käse 1 Scheibe
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Pflanzenöl nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Spinat, Käse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Eintopf Spinat.


Öl in einer Pfanne erhitzen, dünn geschnittene Knoblauchzehen hineinwerfen. Braten, und wenn der Geschmack hell ist, fügen Sie Spinat in die Pfanne. Zum Schluss Salz und Pfeffer dazugeben, aber nicht übertreiben, daran denken, dass der Käse auch salzig ist.
Vom Herd nehmen.

Schritt 2: bereiten Sie die Rolle mit Käse und Spinat vor.


Das Fladenbrot verteilen und mit Frischkäse bestreichen.

Streichen Sie weichen gebratenen Spinat darauf. Und fügen Sie Scheiben von Gorgonzola auf einer Seite hinzu. Rollen Sie das Fladenbrot in eine Rolle, drücken Sie es vorsichtig zusammen und schneiden Sie es in dicke Stücke. Alles kann bedient werden!

Schritt 3: Das Brötchen mit Käse und Spinat servieren.


Brötchen mit Käse und Spinat hat einen hellen Geschmack, daher muss es getrennt von anderen Gerichten serviert werden. Sie können es bei Bedarf eine Weile im Kühlschrank aufbewahren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Fladenbrot ist auch Weizentortilla geeignet.