Video

Eclairs mit Kondensmilch

Eclairs mit Kondensmilch

Die Zutaten

  1. Wasser 250 ml.
  2. Margarine 100 g.
  3. Mehl 180 g.
  4. Hühnereier 4-tlg.
  5. Salz 0,5 TL
  6. Gekochte Kondensmilch nach Geschmack
  • Hauptzutaten Eier, Mehl
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Pfanne, Herd, Spritzbeutel, Spritzpistole

Kochen:

1. Gießen Sie Wasser in die Pfanne und stellen Sie den Herd auf. Salz hinzufügen 2. Fügen Sie Margarine oder Butter hinzu. Zum Kochen bringen. Gelegentlich umrühren, damit sich das Öl schneller auflöst. 3. Mehl hinzufügen und gut mischen. Der Teig sieht aus wie Kartoffelpüree. Den Teig abkühlen lassen 4. Wenn der Teig abgekühlt ist, die Eier dazugeben und glatt rühren. Verwenden Sie besser einen Mixer. 5. Nun wird der Teig in den Spritzbeutel gegeben und auf ein Backblech gepresst. 30-35 Minuten bei 180 Grad backen. 6. Eclairs werden größer und es entsteht ein leerer Raum im Inneren. Dort müssen wir die Füllung hinzufügen. Dazu den Eclair mit einem Messer schneiden und mit Kondensmilch füllen. Wenn Sie eine Süßwarenspritze haben, verwenden Sie diese. Leckere, luftige Eclairs mit Margarine sind fertig. Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Superleckere Eclairs mit Vanillecreme, Brandteig, mit Schokoüberzug oder Erdnüssen (Juni 2021).