Sonstiges

Kürbis-Pirinee-Rezept

Kürbis-Pirinee-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert

Diese Pirinee oder Pirini ist ein süßer Leckerbissen von den Malediven. Kürbis wird gerieben und mit Milch und Kondensmilch zu einem schönen Dessert kombiniert.


Malé Atoll, Malediven

12 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 300g geriebener Kürbis
  • 120ml Wasser
  • 1L Milch
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 (397g) Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 50g gehackte Mandeln
  • 50g gehackte Cashewkerne
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:35min ›Fertig in:50min

  1. In einem Topf den Kürbis mit dem Wasser und 125 ml der Milch vermischen. Zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen und kochen, bis der Kürbis zart ist.
  2. 125 ml Milch mit der Speisestärke verrühren. Glatt rühren und beiseite stellen.
  3. Die restlichen 750 ml Milch zusammen mit der Kondensmilch in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren, damit es sich nicht verfängt.
  4. Die Maisstärke-Milch-Mischung langsam dazugeben und gut verquirlen. Vanille und Nüsse unterrühren. Weiter sanft kochen, bis es eingedickt ist.
  5. Kann es warm oder kalt servieren. Genießen Sie!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

STATT 2 Esslöffel Maismehl (KORREKTUR 7 Esslöffel Maismehl)DIE DICHTER SIE MACHEN, MÜSSEN SIE MAISMEHL HINZUFÜGEN.-19 Nov 2016