Fisch

Paniertes Kabeljaufilet

Paniertes Kabeljaufilet

Die Zutaten

  1. Kabeljaufilet 200 Gramm
  2. Zitronensaft optional
  3. Salz nach Geschmack
  4. Weißer Pfeffer nach Geschmack
  5. Paniermehl 3 Esslöffel
  6. Mehl 3 Esslöffel
  7. Eier 2 Stück (klein)
  8. Pflanzenöl zum Braten
  9. Grüner Dill nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kabeljau, Eier, Mehl
  • Portion2-3

Inventar:

Bratpfanne, Teller, Spatel.

Kochen:

Schritt 1: Das Filet vorbereiten.


Das Filet halbieren. Mit Papiertüchern abwischen. Salz, Pfeffer und Zitronensaft darüber gießen. Lass auf 10-15 Minuten bei Raumtemperatur.

Schritt 2: Paniertes Kabeljaufilet.


Mehl, Semmelbrösel und geschlagene Eier in verschiedene Teller geben.
Tauchen Sie das Kabeljaufilet zuerst in das Mehl, damit es gut bedeckt ist.

Tauchen Sie dann in geschlagene Eier und ganz am Ende in Paniermehl.

Schritt 3: Gebratenes paniertes Kabeljaufilet.


Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen (ziemlich viel Öl wird benötigt) und das panierte Kabeljaufilet eintauchen. Braten Sie vorbei 2-3 Minuten auf jeder Seite zu einer schönen goldenen Kruste.
Nach Papiertüchern eintauchen, um überschüssiges Fett zu entfernen und servieren.

Schritt 4: Das panierte Kabeljaufilet servieren.

In paniertem Kabeljaufilet heiß servieren. Besonders gut schmeckt es mit zarten Kartoffelpürees auf der Beilage. Leck deine Finger!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Einige mischen Semmelbrösel mit geriebenem Parmesan, um eine Käsekruste zu erhalten.


Sehen Sie sich das Video an: Kabeljau Fischfilet mit Remoulade und Bratkartoffeln. Kochen und Wein mit #5 (Juni 2021).