Video

Die Idee zum Frühstück ist Eierpastete. Wie verwende ich die restlichen bunten Eier nach Ostern?

Die Idee zum Frühstück ist Eierpastete. Wie verwende ich die restlichen bunten Eier nach Ostern?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Gekochte Eier 3-tlg.
  2. Walnüsse (gebraten) 1/3 Stapel.
  3. Zwiebel (groß) 1 Stck.
  4. Pflanzenöl 2 EL
  5. Mayonnaise oder saure Sahne 1 EL.
  6. Senf 1 TL
  7. Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Eier, Nüsse
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Für mich ist diese Pastete das perfekte Frühstück. Kochen Sie es lange und die notwendigen Zutaten sind immer zur Hand. Ich kann Ihnen nur wärmstens empfehlen, eine solche Paste zuzubereiten. Ich bin sicher, dass Sie der Geschmack angenehm überraschen wird!

Kochen:

Kochschritte:
Zwiebel zerkleinern und anbraten.
Scrollen Sie die Nüsse durch einen Fleischwolf.
Mischen Sie alle Zutaten und Mixer glatt rühren.

Guten Appetit!