Salate

Rindfleisch Gemüsesalat

Rindfleisch Gemüsesalat

Die Zutaten

Für den Salat

  1. Gekochtes Rindfleisch 250 Gramm
  2. Salatmischung mit Rucola 180 Gramm
  3. Bulgarischer gelber Pfeffer 1 Stück
  4. Bulgarischer roter Pfeffer 1 Stück
  5. Gurke 1 Stück
  6. Rote Zwiebel 1 Stück

Für Toast

  1. Weißbrot 4 Scheiben
  2. Barbecue Gewürze nach Geschmack

Zum Auftanken

  1. Apfelessig 4 Esslöffel
  2. Pflanzenöl 4 Esslöffel
  3. Limettenhonig 2 Esslöffel
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Zwiebel, Gurke, Pfeffer, Salat, Brot
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Messer, Schneidebrett,

Kochen:

Schritt 1: Die Zutaten hacken.

Achten Sie darauf, das gekochte Rindfleisch abzukühlen, wenn Sie es speziell für diesen Salat gekocht haben, und schneiden Sie es dann in kleine Würfel oder dünne Streifen.
Die Paprikaschoten waschen, die Kerne schälen und in Würfel schneiden, die Gurke und die roten Zwiebeln auf die gleiche Weise schneiden.
Die Salatmischung gründlich abspülen und trocknen.

Schritt 2: Croutons vorbereiten.

Das Weißbrot in Würfel schneiden, mit Gewürzen bestreuen und in einer trockenen Pfanne braten, bis die Kruste getrocknet ist.

Schritt 3: Den Rindfleisch-Gemüse-Salat würzen.


Fleisch, Gemüse und Salat mit Rucola in einer Salatschüssel vermengen. Mischen Sie in einem separaten Teller alle Zutaten, um das Dressing zuzubereiten, und geben Sie es dann in den Salat (möglicherweise benötigen Sie nicht alle, aber nur einen Teil, ganz nach Ihrem Geschmack). Rühren und Croutons hinzufügen. Rindfleisch-Gemüse-Salat ist fertig! Servieren Sie es an den Tisch.

Schritt 4: Rindfleisch-Gemüse-Salat servieren.


Gemüsesalat mit Rindfleisch ist keine Vorspeise, es ist ein volles und sehr schmackhaftes Gericht. Auf dem Tisch sieht es im Frühjahr und Sommer besonders gut aus. Helle, schöne, saftige und kühle Crunches.
Guten Appetit!