Snacks

Schinkenröllchen zum Frühstück

Schinkenröllchen zum Frühstück

Die Zutaten

  1. Schinken Sie mehrere dünne Scheiben
  2. Dosenschinken 100 Gramm
  3. Käse 100 Gramm
  4. Salz nach Geschmack
  5. Mayonnaise ein paar Esslöffel
  • Hauptzutaten: Schinken, Eier, Käse
  • Portion2-3

Inventar:

Topf, Salatschüssel, Küchenmesser, Schneidebrett, Löffel, Gabel.

Kochen:

Schritt 1: Eier kochen.


Kochen Sie hart gekochte Eier. Kühlen Sie ab, indem Sie sie einige Minuten lang scharf in kaltes Wasser fallen lassen. Dann schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.

Dosenschinken in kleine Würfel schneiden, Käse reiben. Alles mit Eiern und Mayonnaise mischen, um eine homogene Paste zu erhalten. Sie können Ihrem Geschmack Salz hinzufügen.

Schritt 3: Rollen Sie die Rollen.


Schinkenscheiben sollten sehr dünn und vorzugsweise groß sein.

Legen Sie für jede dünne Schinkenscheibe die Füllung ein und rollen Sie sie so, dass Sie eine feste Rolle bekommen. Die Füllmenge richtet sich nach der Größe einer Schinkenscheibe.

Schritt 4: Schinkenröllchen zum Frühstück servieren.


Schinkenröllchen sind das beste Frühstück. Sie können sie natürlich als Snack und sogar als Festtafel verwenden oder Gäste auf der Party verwöhnen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können der Füllung einen Teelöffel Meerrettich hinzufügen. Dies ist optional.