Andere

Carbonara mit Schinken und Sauerrahm

Carbonara mit Schinken und Sauerrahm

Die Zutaten

  1. Spaghetti 400 Gramm
  2. Butter 100 Gramm
  3. Schinken 300 Gramm (Sie können und mehr)
  4. Saure Sahne 150 Milliliter
  5. Käse 200 Gramm
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schinken, Käse, Sauerrahm, Pasta
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Pfanne, Löffel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Spaghetti in Salzwasser al dente kochen lassen. Normalerweise geht es darum 7-15 Minuten, aber es ist besser, die Anweisungen auf der Packung zu sehen.
Spülen Sie die Spaghetti nach dem Kochen mit kaltem Wasser aus. Wenn sie jedoch aus Hartweizen hergestellt werden, müssen Sie sie nicht ausspülen.
Den Käse reiben, den Schinken in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Bereiten Sie die Sauce vor.


Butter in einer tiefen Pfanne schmelzen, saure Sahne dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und mischen.

Fügen Sie den geriebenen Käse hinzu und mischen Sie alles, bis Sie eine gleichmäßig dicke Soße erhalten.

Schritt 3: Braten Sie den Schinken.


Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Schinkenwürfel hineingeben. Bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Wenn der Schinken ölig ist, lassen Sie ihn nach geschmolzenen Fetten abtropfen.

Schritt 4: Carbonara mit Schinken und Sauerrahm servieren.


Mischen Sie Spaghetti mit Käse und Sahnesauce, fügen Sie dann den Schinken hinzu und geben Sie alles in zwei Portionen (oder essen Sie es selbst, wenn Sie sehr hungrig sind).
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Einige Schinken mit Zwiebeln braten, für mich ist es überflüssig, aber viele Leute mögen es mehr.


Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Nudeln in Schinken-Sahne-Sauce - Meine LIEBLINGSPASTA (Juni 2021).