+
Salate

Hühnersalat mit Tomaten und Eiern

Hühnersalat mit Tomaten und Eiern

Die Zutaten

  1. Hähnchenbrust 1 Stück
  2. Cocktailtomaten 200 Gramm
  3. Käse 150 Gramm
  4. Mayonnaise 1 Esslöffel
  5. Saure Sahne 1 Esslöffel
  6. Tomatenmark 1 Teelöffel
  7. Dill 1 Bund
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pflanzenöl zum Braten
  10. Eier (gekocht) 4 Stück
  11. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Tomaten, Hähnchen, Eier, Käse, Sauerrahm
  • Teil 3-4

Inventar:

Messer, Brett, Pfanne, Spatel, Salatschüssel, Esslöffel, kleiner Teller

Kochen:

Schritt 1: Braten Sie das Huhn.


Hühnerknochen und Haut schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer in Öl anbraten. Bei mittlerer Hitze kochen 5-7 Minuten. Hähnchenfilet ist sehr zart, es braucht sehr wenig Zeit, um es zuzubereiten.

Schritt 2: Den Käse hacken.


Den Käse in sehr kleine Würfel schneiden.

Schritt 3: Tomaten hacken.


Waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie sie mit Keilen. Wenn Sie gewöhnliche Tomaten nehmen, schneiden Sie sie in Würfel.

Schritt 4: Eier und Gemüse hacken.


Alle zubereiteten Zutaten in einem tiefen Teller vermischen. Die gekochten Eier schälen, in Stücke schneiden und hinzufügen. Dann den Dill hacken, und sie geht auch zum Salat.

Schritt 5: Vorbereiten einer Tankstelle.


Mischen Sie Mayonnaise mit saurer Sahne und Tomatenmark in einer Schüssel.

Schritt 6: Hühnersalat mit Tomaten und Eiern würzen.


Das gekochte Dressing zum Salat geben und gut mischen. Bei Bedarf noch Pfeffer und Salz abschmecken.

Schritt 7: Hühnersalat mit Tomaten und Eiern servieren.


Hühnersalate sind immer lecker und befriedigend. Ich empfehle dies als eigenständiges Gericht zum Mittagessen oder als leichtes Abendessen. Sehr lecker.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Brust können Sie auch Filet vom Hühnerschenkel verwenden. Es ist saftiger und fettiger.