Sonstiges

Weißes Bohnenpüree mit sonnengetrockneten Tomaten

Weißes Bohnenpüree mit sonnengetrockneten Tomaten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 1 Tasse getrocknete Great Northern Beans
  • 1/2 kleine Zwiebel, geviertelt
  • 2 10 cm lange frische Rosmarinzweige
  • 1 Tasse abgetropfte ölverpackte sonnengetrocknete Tomaten
  • 1 1/2 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 1 EL gehackte frische Rosmarinblätter
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 1/2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 3/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel getrocknete, zerkleinerte rote Paprika
  • 1/2 Tasse (oder mehr) kochendes Wasser
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Bohnen in einen mittelgroßen Topf geben. Fügen Sie genug kaltes Wasser hinzu, um die Bohnen 3 Zoll zu bedecken. Über Nacht stehen lassen.

  • Bohnen gut abtropfen lassen. Zurück zum Topf. Fügen Sie 4 Tassen Wasser, Zwiebel und Rosmarinzweige hinzu. Zum Kochen bringen; Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind, etwa 1 Stunde 45 Minuten. Rosmarinzweige entsorgen. Bohnen und Zwiebeln abtropfen lassen; auf Raumtemperatur abkühlen.

  • Pürieren Sie abgetropfte Bohnen und Zwiebeln, sonnengetrocknete Tomaten, Schalotten und gehackten Rosmarin mit Ein- und Ausschaltvorgängen, bis sie glatt sind. Halten Sie gelegentlich an, um die Seiten der Schüssel abzukratzen. Fügen Sie 3 Esslöffel Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und zerdrückten roten Pfeffer hinzu. Pürieren, bis alles vermischt ist. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse kochendes Wasser hinzufügen. Bei Bedarf mit mehr Wasser in Esslöffeln verdünnen. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus erfolgen. Abdecken und kühl stellen.

  • Übertragen Sie weißes Bohnenpüree in eine breite flache Schüssel; Mit restlichem 1 EL Öl beträufeln und mit Petersilie bestreuen. Mit Zitronenspalten garnieren. Mit gerösteten Pita-Dreiecks servieren.

Rezept von Zov Karamardian, Abschnitt "Bewertungen"

    • 1 Tasse getrocknete Great Northern Bohnen (ca. 6 1/2 Unzen)
    • 5 Tassen Hühnerbrühe oder salzarme Hühnerbrühe aus der Dose
    • 7 Esslöffel Olivenöl
    • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
    • 1/2 Tasse gehackte Karotten
    • 1/2 Tasse gehackter Sellerie
    • 5 Teelöffel gehackter frischer Thymian oder 2 Teelöffel getrocknet
    • 1 Esslöffel abgeriebene Zitronenschale
    • 4 6- bis 8-Unzen-Thunfischsteaks (jeweils etwa 3/4 bis 1 Zoll dick)
    1. Bohnen in eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie genug kaltes Wasser hinzu, um die Bohnen 3 Zoll zu bedecken. Über Nacht stehen lassen. Rinne.
    2. Bohnen und Brühe in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Abdeckung und köcheln Sie, bis die Bohnen gerade zart sind, etwa 1 Stunde. Abgießen, dabei 1/2 Tasse Kochflüssigkeit auffangen.
    3. 3 Esslöffel Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzu und braten Sie sie ungefähr 5 Minuten lang an, bis sie fast weich sind. Thymian und Zitronenschale hinzufügen und 1 Minute umrühren. Bohnen, reservierte 1/2 Tasse Kochflüssigkeit und 2 Esslöffel Öl hinzufügen und ca. 5 Minuten rühren, bis sie durchgeheizt sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen. Zum Warmhalten abdecken.
    4. Restliche 2 Esslöffel Öl in einer anderen schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Thunfisch mit Salz und Pfeffer bestreuen. Thunfisch in die Pfanne geben und bis zum gewünschten Gargrad kochen, etwa 3 Minuten pro Seite für Medium.
    5. Die Bohnen in die Mitte von jedem von 4 Tellern geben und gleichmäßig auf die Teller verteilen. Jeweils mit Thunfischsteak belegen. Die Thunfischsteaks mit sonnengetrockneter Tomatensauce bestreichen und sofort servieren.

    329537 Wrap aus sonnengetrockneten Tomaten mit weißem Bohnenpüree Rezepte

    Wrap aus sonnengetrockneten Tomaten mit Püree aus weißen Bohnen

    Wrap aus sonnengetrockneten Tomaten mit Püree aus weißen Bohnen

    Wrap mit Truthahn, Provolone und sonnengetrockneten Tomaten

    Wrap mit Truthahn, Provolone und sonnengetrockneten Tomaten

    Pizza mit weißen Bohnen, Basilikum und sonnengetrockneten Tomaten

    Pizza mit weißen Bohnen, Basilikum und sonnengetrockneten Tomaten

    Dip mit geröstetem Knoblauch, sonnengetrockneten Tomaten und weißen Bohnen

    Dip mit geröstetem Knoblauch, sonnengetrockneten Tomaten und weißen Bohnen

    Dip mit geröstetem Knoblauch, sonnengetrockneten Tomaten und weißen Bohnen

    Dip mit geröstetem Knoblauch, sonnengetrockneten Tomaten und weißen Bohnen

    Crostini mit sonnengetrockneten Tomaten und Weißbohnenaufstrich

    Crostini mit sonnengetrockneten Tomaten und Weißbohnenaufstrich

    Weiße Bohnen-Nudelsuppe mit sonnengetrockneten Tomaten

    Weiße Bohnen-Nudelsuppe mit sonnengetrockneten Tomaten

    Hühnerroulade gefüllt mit Prosciutto, Spinat und sonnengetrockneten Tomaten mit weißen Trüffelkartoffeln

    Hühnerroulade gefüllt mit Prosciutto, Spinat und sonnengetrockneten Tomaten mit weißen Trüffelkartoffeln

    Weißes Bohnenpüree mit sonnengetrockneten Tomaten

    Weißes Bohnenpüree mit sonnengetrockneten Tomaten

    Weiße Bohnen mit sonnengetrockneten Tomaten

    Weiße Bohnen mit sonnengetrockneten Tomaten

    Wrap mit würzigem Thunfisch und sonnengetrockneten Tomaten

    Wrap mit würzigem Thunfisch und sonnengetrockneten Tomaten

    Phyllo Wraps mit sonnengetrockneten Tomaten

    Phyllo Wraps mit sonnengetrockneten Tomaten

    Wrap mit Hühnchen, Guacamole und sonnengetrockneten Tomaten

    Wrap mit Hühnchen, Guacamole und sonnengetrockneten Tomaten

    Dip aus sonnengetrockneten Tomaten

    Wie man dieses toskanische Rezept für eine weiße Bohnenpfanne macht

    Bereiten Sie zuerst Ihre Zutaten vor. Schauen Sie sich einfach die Vielfalt an Farben und Geschmacksrichtungen in diesem Gericht an!

    Erhitze einen Esslöffel Öl in einer 10-Zoll- oder 12-Zoll-Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es schimmert. Die Champignons in Chargen in einer einzigen Schicht in die Pfanne geben. 1 bis 2 Minuten pro Seite anbraten, in eine Schüssel geben und mit den restlichen Champignons wiederholen.

    Geben Sie den restlichen Esslöffel Öl in die Pfanne, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie etwa 3 Minuten an, bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie den Knoblauch und die sonnengetrockneten Tomaten hinzu und kochen Sie, bis sie duften und weich sind, weitere 2 Minuten.

    Die gewürfelten Tomaten zusammen mit den Bohnen, Artischockenherzen, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian und Zucker in die Pfanne geben. Decken Sie die Pfanne ab und stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe. Etwa 10 Minuten kochen lassen, bis es heiß ist.

    Geben Sie die Pilze zurück in die Pfanne und kochen Sie sie noch ein bis zwei Minuten, um sie aufzuwärmen.

    Mit gehackter Petersilie garnieren.

    Hier ist ein vergrößertes Foto, das dieses Gericht in schönen Details zeigt.

    Ich liebe Pfannenrezepte wie dieses, die in einer Pfanne zubereitet werden. Drücken Sie die einfache Taste und bereiten Sie dieses köstliche Essen zu!

    Mit reichlich knusprigem Brot servieren.

    Läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen?

    Für Brotnotfälle habe ich auch immer eine Tüte geschnittenen Sauerteig oder knuspriges Brot in meinem Gefrierschrank.

    Wenn Sie diese toskanische weiße Bohnenpfanne zubereiten, möchten Sie definitiv etwas Brot, um all diese Güte aufzusaugen!

    Ich werfe das gefrorene Brot direkt in meinen erstaunlichen Auftischofen und in wenigen Minuten ist es einsatzbereit.

    Zum Servieren einfach eine Portion in eine Schüssel geben und mit geröstetem Brot servieren. Mit einem Löffel alle zarten Bohnen, Tomaten, Pilze und Artischocken auf das knusprige Brot schieben und eingraben!

    Wenn ich Reste von diesem Bohnengericht habe, friere ich sie flach in Einzelportionsbeuteln mit Reißverschluss ein.

    Für ein leichtes Mittagessen muss ich nur die Baggy auftauen und ein Stück Brot toasten. Einfacher geht es nicht, oder?

    Empfohlene Produkte für dieses Rezept:

    Speichern und mit Ihren Freunden teilen, indem Sie auf Pinterest pinnen:


    Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
    Zeit: So, 13. Juni 2021 23:33:02 GMT

    Über Wordfence

    Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

    Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

    Generiert von Wordfence am So, 13. Juni 2021 23:33:02 GMT.
    Die Zeit Ihres Computers: .


    Tortilla-Pizza mit weißem Bohnenpüree, Tomaten & Rucola (Vegan)

    Schnell und kalorienarm (nur 252 Kalorien pro Pizza!) wird diese vegane Tortilla-Pizza mit weißem Bohnenpüree, Tomaten und Rucola (Rucola) wirklich gesund, wenn der Heißhunger auf Junk-Food steigt.

    Ich liebe eine gute Pizza &ndash wer tut das&rsquot? Aber ich liebe die meisten Pizzalieferanten in Spanien (denken Sie an schlaffe, matschige, pappartige Pizza) oder mindestens zehn Dollar für Tiefkühlpizzas für die ganze Familie auszugeben.

    Ganz zu schweigen von den Schwierigkeiten, hier vegane Pizzen zu finden&hellip.und ich liebe es, meine eigene Pizza zu machen, aber der Teig braucht soooo viel Zeit. Also in dieses Pizzavakuum&hellipenters die Tortillapizza!

    Tortilla-Pizzen sind die beste Erfindung aller Zeiten für Veganer unter Zeitdruck! Außerdem war ich schon immer eher ein Topping-Mädchen als ein dickes Mädchen mit Pizzaboden (wenn das du bist, dann wirst du wahrscheinlich auch mein dünnes würziges Pizzarezept lieben)

    Sie können natürlich alles auf eine Tortilla-Pizza geben, aber ich liebe weiße Bohnenpüree (die restliche Zeit verwende ich diese Sauce tatsächlich als Dip), da sie beim Backen dicker und leicht krümelig wird, ein bisschen wie Feta.

    Ganz zu schweigen davon, dass die Bohnen dieser einfachen Tortilla-Pizza eine schöne Portion Protein und Cremigkeit verleihen. Sie können in diesem Rezept alle weißen Bohnen verwenden, ich habe persönlich Butterbohnen verwendet, aber Cannellini-Bohnen wären auch perfekt.

    Ich habe mein weißes Bohnenpüree mit einem Mixer zubereitet, da ich mich immer noch vom Ableben meiner Mini-Küchenmaschine erhole (sensibles Thema &ndash immer noch traumatisiert durch das Fehlen einer) und habe beschlossen, eine größere zu kaufen.

    Ich habe meine Auswahl immer noch eingegrenzt. Wenn also jemand eine Empfehlung für eine Küchenmaschine hat, kann sie diese gerne im Kommentarbereich unten hinterlassen!

    Dieses Püree schmeckt genauso gut, egal ob es mit einem Mixer oder einem Prozessor zubereitet wird, aber wenn Sie einen Prozessor haben, verwenden Sie ihn, da er Ihnen einen dickeren, cremigeren Dip gibt und Sie kein Wasser hinzufügen müssen.

    Die sonnengetrockneten Tomaten und Kirschtomaten verleihen dem weißen Bohnenpüree einen schönen Hauch von Süße, der im Kontrast zu Zitrone und Knoblauch steht, und der frische Rucola glänzt wirklich und häuft sich darauf, es ist einfach wunderbar in diesem Gericht. Ich habe ein paar Chiliflocken zum Würzen hinzugefügt, aber du kannst sie auch weglassen, wenn du kein Fan von Gewürzen bist.

    Diese Tortilla-Pizza ist sehr leicht, aber sehr zufriedenstellend und eignet sich hervorragend als spätes Abendessen oder als Vorspeise, wenn Sie eine Nacht mit einem schicken 3-Gänge-Menü planen. Oder haben Sie es als Hauptgericht mit einem Avocadosalat als Vorspeise.

    Die Idee zu dieser veganen Tortilla kam mir, da ich nach Weihnachten etwas Veganes, aber einfaches und kalorienarmes wollte.

    Und da wir im Januar &ndash oder Veganuary bekannt werden &ndash &ndash, während du hier bist, warum guckst du dir einige andere schöne vegane Rezepte von anderen Bloggern an, die ihre veganen Hüte anprobieren.


    Weiße Bohnen-Dip mit sonnengetrockneten Tomaten

    Ich bin ein Trottel für Hummus. Ich kann nicht genug von dem Zeug bekommen. Aber dieses Rezept tritt Hummus’-Beute an den Bordstein. Ich fordere Sie heraus, es nicht mit einem Löffel zu essen! Ich habe es total gemacht. Und dann mit ein paar Crackern. Und dann mit ein paar Karotten. Und dann mit ein paar Pita-Chips. Bis es weg war. Alles weg. Yum.

    Zutaten

    1 Dose gekochte weiße Bohnen
    1/2 Tasse Zwiebel, gehackt
    1 Knoblauchzehe, gehackt
    2 Esslöffel Olivenöl
    1 Teelöffel frische Petersilie
    1/2 Tasse sonnengetrocknete Tomaten, fein gehackt Tomaten>
    1 TL Paprika
    1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
    Salz und Pfeffer nach Geschmack

    In einem kleinen Topf Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anbraten, bis die Zwiebeln glasig und der Knoblauch gebräunt ist. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Bohnen, den Zitronensaft und die sautierte Zwiebel/Knoblauch-Mischung mischen und zu einer glatten Püree pürieren .

    Tomaten mit Paprika und angebratener Zwiebel unter das Bohnenpüree mischen. Sollte der Dip zu dickflüssig sein, können Sie noch etwas Olivenöl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Pita-Chips, ausgefallenen Crackern oder frischem Gemüse servieren. Genießen Sie!

    Auf der Suche nach weiteren tollen Dip-Ideen? Ich liebe dieses Kochbuch:

    Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Diese Affiliate-Links helfen, diese Seite zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in meiner Offenlegungsrichtlinie. Vielen Dank für die Unterstützung von Einhundert Dollar im Monat.


    Gekühlte weiße Bohnensuppe mit sonnengetrockneten Tomaten

    Dieses Rezept kann mit 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 multipliziert werden.

    Dieses Rezept macht tolle Reste.

    2 Unzen sonnengetrocknete Tomaten
    5 Tassen Wasser
    2 EL grüne Paprika (fein gewürfelt)
    1 Esslöffel Schallotten, gehackt)
    2 TL Olivenöl
    1 mittel weiße Zwiebel (gewürfelt)
    2 mittel Rippensellerie (gewürfelt)
    2 15-Unzen-Dose ohne Salzzusatz weiße Bohnen (abgetropft und gespült)
    1/4 TL Salz
    frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
    3 EL Frisches Oregano

    Die sonnengetrockneten Tomaten in einen kleinen Topf mit 1 Tasse Wasser geben. Stellen Sie die Saucenpfanne auf hohe Hitze und wenn sie zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, bis das gesamte Wasser verdampft ist.

    Wenn die Tomaten gar sind, lassen Sie sie etwas abkühlen und hacken Sie sie dann.

    Mit Paprika, Schalotten und 1 Teelöffel Olivenöl vermengen. Erkältung.

    Während die Tomaten kochen, geben Sie den anderen 1 Teelöffel Olivenöl in einen großen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die gewürfelte Zwiebel hinzu und kochen Sie für etwa 4 Minuten.

    Den Sellerie hinzugeben und unter häufigem Rühren etwa 4 Minuten kochen lassen.

    Fügen Sie die Bohnen hinzu, salzen und pfeffern Sie mit den restlichen 4 Tassen Wasser. Rühren, langsam aufkochen lassen und dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren. Abdecken und 45 Minuten köcheln lassen.

    Die Suppe ca. 20 Minuten abkühlen lassen, Oregano dazugeben und mit einem Stabmixer oder im Mixer pürieren.


    Tomaten- und weiße Bohnensuppe mit geräucherten sonnengetrockneten Tomaten

    Ertrag: 8-10 Portionen

    Zutaten:

    • 3 Zwiebeln, gehackt
    • 1 Esslöffel Olivenöl
    • 1 Esslöffel Butter
    • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
    • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
    • 2 28-Unzen-Dosen ganze geschälte Pflaumentomaten
    • 1 32 Unzen Karton natriumarme Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe, um es vegetarisch zu halten)
    • 1 15 oz Dose Bush's Cannellini-Bohnen
    • 1/3 Tasse julienned geräucherte sonnengetrocknete Tomaten

    Richtungen:

    1. Zwiebeln, Olivenöl und Butter bei mittlerer Hitze in einen großen Suppentopf geben. Lassen Sie die Zwiebeln etwa 7-10 Minuten kochen, bis sie weich und duftend sind. Getrockneten Thymian und Basilikum zu den Zwiebeln geben und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. 2 Dosen ganze geschälte Pflaumentomaten (mit Säften) in den Topf geben. Etwa 5 Minuten kochen lassen, damit die Tomaten weich werden. Hühner- oder Gemüsebrühe und Bohnen (mit Flüssigkeit) zu Tomaten geben und auf niedriger Stufe köcheln lassen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen.
    3. Mit einem Stabmixer die Suppe direkt im Topf vorsichtig pürieren, bis sie glatt ist. Getrocknete Tomaten in die Suppe geben. Weitere 5 Minuten kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf anpassen.

    Ich empfehle dringend, einen Stabmixer in Ihrem Arsenal an Küchengeräten zu haben, aber wenn Sie dies nicht tun, finden Sie hier einen hilfreichen Beitrag, wie Sie heiße Suppe im Mixer ohne Explosion pürieren können.

    Folgen Sie AggiesKitchen auf Instagram und zeigen Sie uns, welche Rezepte Sie aus dem Blog machen! Nutze den Hashtag #aggieskitchen - ich würde gerne sehen, was du dir einkochst!

    (Offenlegung: Es gibt Affiliate-Links in diesem Beitrag. Ich verdiene kleine Einnahmen durch alle Käufe, die über diese Links getätigt werden. Vielen Dank, dass Sie Aggie's Kitchen unterstützen!)

    Folgst du mir auf Instagram, Twitter, Facebook und Pinterest? Wenn Sie Aggie's Kitchen abonnieren möchten und jede Post direkt in Ihr E-Mail-Postfach geliefert bekommen möchten, dann fügen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Viel Spaß beim Kochen!

    In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links. Ich verdiene kleine Einnahmen durch alle Käufe, die über diese Links getätigt werden. Danke, dass du Aggie's Kitchen unterstützt!


    Portionen 6

    Schritt 1

    Weiße Bohnen, Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch in einen großen ofenfesten Topf oder Schmortopf geben. Fügen Sie Hühnerbrühe zu einem Zoll über Bohnen und Gemüse hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa eine Stunde köcheln lassen oder bis die Bohnen weich, aber noch nicht vollständig gekocht sind.

    Den Speck in einer großen Pfanne garen, bis er fertig ist. Speck herausnehmen, Fett in der Pfanne lassen und in mundgerechte Stücke brechen.

    Kaninchenstücke im Speck anbraten, bis sie gebräunt sind. Gebräuntes Kaninchen, Speck und Tomatenpüree in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und 1 1/2 Stunden bei 350 Grad backen. Überprüfen Sie gelegentlich, ob die Flüssigkeit nicht auskocht. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Hühnerbrühe hinzu, um das Kaninchen zu bedecken.