Salate

Salat mit Blauschimmelkäse, Erdbeeren und Pistazien

Salat mit Blauschimmelkäse, Erdbeeren und Pistazien

Die Zutaten

  1. Eisbergsalat Mehrere Blätter
  2. Erdbeere 4 Stück (groß)
  3. Blauschimmelkäse ein paar dicke Scheiben
  4. Pistazien 20 Gramm (Gewicht nach der Reinigung)
  5. Zitronensaft nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Salat, Erdbeere, Käse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Brett, Teller, Messer.

Kochen:

Schritt 1: Salat waschen.


Den Salat waschen, mit Papiertüchern oder in einer speziellen Zentrifuge gut trocknen und die Blätter in dünne Streifen schneiden.
Legen Sie den Boden des Tellers auf.

Schritt 2: Den Käse hacken.


Schneiden Sie zuerst den Käse dünner und dann in Würfel oder wie sich herausstellt, ist der Käse noch weich und fällt auseinander. Die Hauptsache ist, dass die Stücke eine bequeme Größe haben.
Den Käse auf den Salat legen.

Schritt 3: Erdbeeren und Pistazien hinzufügen.


Die Erdbeeren waschen, in sehr dünne Kreise schneiden und dann gut über den Käse streuen.
Pistazien schälen und auf alles werfen.
Zum Schluss die Schüssel mit Zitronensaft übergießen und servieren.

Schritt 4: Salat mit Blauschimmelkäse, Erdbeeren und Pistazien servieren.


Ein Salat mit Blauschimmelkäse, Erdbeeren und Pistazien ist ein Gericht für Hedonisten. Es muss entsprechend eingereicht werden. Und ich empfehle diesen Salat, weil er unglaublich gut ist.
Guten Appetit!