Sonstiges

Kürbiskuchen mit gerösteten Marshmallows

Kürbiskuchen mit gerösteten Marshmallows

Wir wissen, dass es dieses klebrige, geröstete Marshmallow-Topping ist, das Sie in die Tür gebracht hat, aber Sie werden für den zarten, feuchten, nicht zu süßen Kürbiskuchen darunter bleiben. Bonus: Der Teig kommt weniger als 10 Minuten nach dem Öffnen der Kürbisdose zusammen.

Ausrüstung

Schritte

  1. Ordnen Sie ein Gestell in der Mitte des Ofens an; auf 350° vorheizen. Nieselregen ein oder zwei Teelöffel Öl in den Boden einer 13x9" oder 3 qt. flachen Auflaufform (vorzugsweise aus Metall, aber Glas funktioniert auch) und verwenden Sie Ihre Finger, um Öl über den gesamten Boden, die oberen Seiten und in die Ecken zu reiben, um alle Oberflächen der Pfanne zu beschichten.

  2. Schneebesen 2½ Tassen Mehl, 2 TL. Zimt, 2 TL. gemahlener Ingwer, 1 Teelöffel. Backsoda, 1 Teelöffel. Salz, und ½ TL. Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel; beiseite legen.

  3. Schneebesen 15 Unzen. Kürbispüree, 3 Eier, 2 Tassen brauner Zucker, ½ Tasse Joghurt, und übrig ½ Tasse Öl in einer großen Schüssel glatt rühren. Trockene Zutaten in die Kürbismischung geben und verquirlen, bis keine Mehlflecken mehr übrig sind und der Teig glatt ist.

  4. Den Teig mit einem flexiblen Gummispatel in eine vorbereitete Auflaufform kratzen und in einer gleichmäßigen Schicht bis zu den Ecken verteilen. Glatte Spitze.

  5. Backen, bis der Kuchen gleichmäßig auf der Oberfläche aufgeblasen ist, die Mitte beim Drücken leicht zurückspringt und ein in die Mitte eingeführter Kuchentester, Spieß oder Zahnstocher sauber herauskommt, 25–35 Minuten. Abkühlen lassen.

  6. Während der Kuchen abkühlt, in Scheiben schneiden 10 Unzen. Marshmallows entzwei. Heben Sie auch den Backofenrost vorsichtig an, sodass er direkt unter dem Grill steht. Grill vorheizen.

  7. Ordnen Sie die Marshmallow-Hälften über dem abgekühlten Kuchen an (saubere Reihen sehen cool aus, aber Sie können so präzise oder locker sein, wie Sie möchten). Möglicherweise verwenden Sie nicht die gesamte Tasche.

  8. Braten Sie Kuchen, bis die Marshmallows goldbraun und geröstet sind – dies dauert buchstäblich nur wenige Sekunden! Es wird sofort zu Holzkohle, also geh nicht weg und behalte ein sehr konstantes, sehr wachsames Auge.

Ähnliches Video

Kürbis-Blechkuchen mit geröstetem Marshmallow

Abschnitt BewertungenDieser Kuchen war in Ordnung. Der Kürbisgeschmack war gut, aber ich fand, dass die Marshmallows durch die leichte Wölbung auf der Oberfläche des Kuchens nicht gleichmäßig gebräunt wurden und sie meist unangenehm roh endeten.AnonymousColumbia, SC01/10/20Der Kuchen war gut, dennoch einfallslos, nichts besonderes und nicht so feucht, wie ich es mir gewünscht hätte. Ich fügte einen Frischkäse-Zuckerguss unter die Marshmallows, was dem Geschmack half. Ich dachte wirklich nicht, dass ich die Marshmallows mögen würde, aber sie halfen beim Gesamtgeschmack. Der Kuchen war ziemlich gut, meine Familie hat es genossen, ihn zu essen. Fast mein Haus verbrannt (Feuer kam aus dem Ofen) und den Kuchen auf die oberste Schiene stellen. Ich würde empfehlen, es auf das zweithöchste Gestell mit niedrigem Grill zu stellen. Dieses Rezept ist für mich einfach nicht gut genug, um es noch einmal zu machen, weil der Kuchen etwas zu langweilig war. Sie bekommen so ziemlich den meisten Geschmack von Marshmallows.AnonymousSeattle, WA11/08/18

Kürbisgewürzbrot mit gerösteten Marshmallows

Köstliche Kürbisgewürzbrote werden mit Mini-Marshmallows unter dem Grill geröstet.

Originalrezept ergibt 2 Brote

Zutaten

Crisco® Original No-Stick Kochspray
3 1/2 Tassen Pillsbury BEST® Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Backpulver
1 Esslöffel Kürbiskuchengewürz
1/2 Teelöffel Salz
1 (15 Unzen) Dose Festpackung Kürbis
1 Tasse Crisco® Reines Pflanzenöl
2 Tassen Zucker
3 große Eier
3 Tassen Mini-Marshmallows

Richtungen

  1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen. 2 (9࡫-Zoll) Kastenformen mit Antihaft-Kochspray bestreichen.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver, Kürbiskuchengewürz und Salz vermischen. Kürbis, Öl, Zucker und Eier in einer Schüssel mit dem elektrischen Mixer verrühren, bis alles gut vermischt ist. Trockene Zutaten hinzufügen, gut vermischen. Den Teig auf die vorbereiteten Kastenformen verteilen.
  3. 50 bis 55 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Backofen auf Grillen stellen. Streuen Sie Marshmallows gleichmäßig über das Brot. 3 Minuten grillen oder bis die Marshmallows leicht gebräunt sind. Vollständig abkühlen.

Ernährung

Kalorien: 296 kcal
Kohlenhydrate: 44,3 g
Cholesterin: 32 mg
Fett: 12,1 g
Ballaststoffe: 0,7 g
Eiweiß: 3,3 g
Natrium: 280 mg


Texanischer Schichtkuchen

Für Schokoladenkuchen ist immer Platz.
IMMER.
Hau rein!

Oh Schokoladen-Marshmallow-Kuchen.
Wie ich dich liebe und hasse, aber meistens liebe ich dich. Und machen Sie weiter und immer und immer wieder für jede Funktion und jeden Geburtstag.
JAWOHL.
Wenn ein Geburtstag herumrollt, fragt jeder im Haus nach dem Schokoladenkuchen.

Und ich habe bereits das Rezept meiner Mutter mit Ihnen geteilt,’.aber mir ist klar geworden, dass ich es gerne auf verschiedene Arten zubereite. Anstatt dem Originalrezept Notizen hinzuzufügen, dachte ich, dass diese Version ein eigenes Rampenlicht verdient.

Weil in Texas alles größer ist.
Ähhh. Das hätte der Titel dieses Beitrags sein sollen:
weil es immer Platz für große A** Texas Blechkuchen gibt.

Oder vielleicht gibt Ihnen Big A** Blechkuchen ein Big A**?
Verzeihung.
Für alle Sternchen.
Das Wort ich kann war “All”?
Wie in “All, Y’all”….ein Ausdruck, an den ich mich nie gewöhnt habe, aber er hat seinen Reiz.

TEXANISCHER SCHICHTKUCHEN
Ergibt 24-30 Stück

1 3/4 Tasse Mehl
2 Tassen Zucker
3/4 Tasse Kakaopulver
2 TL Backpulver
1 TL Backpulver
1 TL Salz

1 Tasse Buttermilch (oder 1 Tasse Milch mit 1 EL Essig mischen)
2 Eier
1/2 Tasse Öl
1 TL Vanille

Das Schöne an dieser Blechkuchenversion ist, dass sie auf einer großen Geleerollenpfanne oder einem Backblech gebacken wird. Es macht also viel Kuchen. Oder besser gesagt, es füttert viele Rinder. Und hat ein extra klebriges Verhältnis von Kuchen zu Zuckerguss.
Oh, es sind die wichtigen Dinge im Leben.

• Backofen auf 350 Grad vorheizen.
• Fetten Sie eine große Geleerollenform oder ein Backblech für Kekse ein.
• Bringen Sie 1 Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen oder erhitzen Sie es für etwa 3 Minuten in der Mikrowelle.
• In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz mischen.
• Buttermilch, Eier, Öl und Vanille hinzufügen und mit einem elektrischen Mixer 30 Sekunden lang schlagen.
• Fügen Sie 1 Tasse kochendes Wasser hinzu und rühren Sie vorsichtig um, bis das Wasser 1 1/2 Minuten lang gerührt ist.
• Den Teig in das vorbereitete Backblech gießen und bei 350 Grad etwa 25 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher sauber aus der Mitte kommt. Den Kuchen nicht unterbacken! Ich habe es getan. Es ist nicht so gut, wie Sie denken, es wäre.

Während der Kuchen backt, bereiten Sie das Frosting vor…

Schokoladen-Marshmallow-Zuckerguss

1 Tasse Butter (2 Sticks)
3/4 Tasse Buttermilch (oder 3/4 Tasse Milch mit 2 TL Essig mischen)
1/2 Tasse Kakaopulver
2 TL Vanille
32 Unzen Beutel Puderzucker (ca. 8 Tassen)
5-6 Tassen Marshmallows

• In einem mittelgroßen Topf Butter, Buttermilch und Kakaopulver vermischen.
• Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis es kocht. Dann die Pfanne vom Herd nehmen.
• Die Mischung in eine saubere Schüssel geben, Vanille und Puderzucker hinzufügen und mit einem elektrischen Mixer glatt rühren.
• Die Marshmallows einfüllen und mit einem Spatel untermischen.
• Gießen Sie dann den warmen Zuckerguss über den heißen Kuchen, wenn dieser herauskommt. DAS IST DER SCHLÜSSEL. Am besten frosten, während der Kuchen heiß ist, damit die Marshmallows leicht aufgehen und schön klebrig weich werden.

Geben Sie Ihr Bestes, um den Zuckerguss gleichmäßig zu verteilen, während Sie subtile Verschmutzungen verursachen, die gereinigt und von Ihrem Finger abgeleckt werden müssen.

Dann vor dem Servieren auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Und ahhhh.
Texanischer Schichtkuchen.
Es ist eine leckere Sache.

Dann fang an, deine eigenen Überraschungen in die Mischung hinzuzufügen!
Zu Lucys Geburtstag habe ich Streusel hinzugefügt (es ist am besten, kleinere Abschnitte gleichzeitig zu bereifen und nach und nach zu bestreuen, bevor die Glasur aushärtet.


Für Owens Geburtstag haben wir bunte Malven verwendet (die unter dem Zuckerguss süß aussahen, aber den Geschmack nicht veränderten).
Und Texas-Blechkuchen sieht mit 40-ish + Kerzen immer süß aus, zum Geburtstag von Casey.


  • Für die Süßkartoffeln
  • 2 ½ Pfund Süßkartoffeln, geschält und quer in ½ Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 4 Esslöffel (2 Unzen) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/4 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Bourbon
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Für den Kuchen
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, weich
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 3 EL Orangensaft und 1 EL fein abgeriebene Orangenschale
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1 1/2 Tassen Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse Bourbon
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Für das geröstete Marshmallow-Frosting
  • 1 1/3 Tassen Zucker
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • ¼ Tasse Bourbon
  • 2 Esslöffel heller Maissirup
  • 6 große Eiweiße, bei Zimmertemperatur
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen geröstete Pekannüsse, gehackt

Für die Süßkartoffeln: Stellen Sie den Backofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie den Backofen auf 375 ° F vor. Ordnen Sie die Süßkartoffelscheiben in einer mit Folie ausgekleideten 13 x 9-Zoll-Auflaufform oder einem mit Folie ausgekleideten umrandeten Backblech an.

In einer mittelgroßen Schüssel Orangensaft, geschmolzene Butter, braunen Zucker, Bourbon und Salz verquirlen. Gießen Sie die Mischung über die Süßkartoffeln und backen Sie sie etwa 1 Stunde lang, bis sie zart und sirupartig sind, und rühren Sie alle 15 Minuten um, um sie mit Flüssigkeit zu überziehen.

Die Form auf das Kühlregal stellen und die Süßkartoffeln 10 Minuten abkühlen lassen. Pulsieren Sie Süßkartoffeln und Sirup in der Küchenmaschine, bis sie glatt sind. Messen Sie 2 Tassen ab und geben Sie sie in eine Schüssel, die auf Raumtemperatur abgekühlt ist, etwa 15 Minuten.

Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F.

Für den Kuchen: Eine 13 x 9 Zoll große Auflaufform mit Butter einfetten.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Orangenschale, Zimt, Ingwer, Piment, Backpulver und Salz verquirlen.

In einer separaten großen Schüssel Zucker, dunkelbraunen Zucker und Eier bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie eingedickt und in der Farbe aufgehellt sind, etwa 2 Minuten. Fügen Sie bei laufendem Mixer langsam Orangensaft, Öl, Bourbon und Vanille hinzu. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie die Mehlmischung in drei Zugaben abwechselnd mit Süßkartoffeln hinzu. Mischen Sie, bis alles gut vermischt ist, und kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispatel ab.

Den Teig in die vorbereitete Auflaufform geben und backen, bis ein Zahnstocher, der in der Mitte des Kuchens steckt, sauber herauskommt, etwa 1 1/2 Stunden. Den Kuchen auf das Kühlregal übertragen und in der Form 1 1/2 bis 2 Stunden vollständig abkühlen lassen.

Für das geröstete Marshmallow-Frosting: Zucker, Zimt, Ingwer, Piment, Bourbon und Maissirup in einem großen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer bis niedriger Hitze rühren, bis sich der Zucker auflöst. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie den Sirup, bis er 238°F registriert. auf Süßigkeiten-Thermometer, 8 bis 10 Minuten.

Während der Sirup kocht, schlagen Sie in einer großen Schüssel Eiweiß und Salz mit dem Schneebesenaufsatz auf mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit, bis sich das Eiweiß zu lösen und zu schäumen beginnt, etwa 1 Minute. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und schlagen Sie das Weiß, bis sich weiche Spitzen bilden, 1 bis 2 Minuten.

Bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit des Mixers langsam und vorsichtig Sirup zum Eiweiß hinzufügen. Schlagen, bis sich die Außenseite der Schüssel kühl anfühlt und das Eiweiß dick und glänzend ist, etwa 7 Minuten. Pekannüsse unterheben.

Mit einem Spatel auf den abgekühlten Kuchen streichen und Baiser hochziehen, um dekorative Spitzen zu bilden. Baiser anfackeln, um es leicht anzurösten. Wenn Sie keine Taschenlampe haben, stellen Sie den Ofenrost auf das obere Drittel und stellen Sie den Ofen auf Grillen. 1 bis 2 Minuten goldbraun braten.


Bundt-Kuchen

Wenn sich ein geschichteter Kuchen diese Woche etwas zu viel Arbeit anfühlt, um ihn auf Ihren Teller zu legen, probieren Sie einen meiner Bundt Cakes:

Apfelwein-Donut-Bundt-Kuchen

Dieser Apfelwein-Donut-Bundt-Kuchen ist unglaublich einfach zuzubereiten und ist ein Liebling der Fans! Holen Sie sich das Rezept HIER.

Kürbis Napfkuchen

Eine weitere tolle Bundt Cake-Option ist mein Pumpkin Bundt Cake mit einer Butter-Rum-Sauce. Tipp: Gießen Sie die Butter-Rum-Sauce etwa eine Stunde vor dem Servieren auf, damit der Kuchen Zeit hat, die Sauce etwas aufzusaugen.


Ernährung

Zeigen Sie zeilenweise Nutrition Insights&Trade an: Entdecken Sie, welche Inhaltsstoffe die Kalorien/Natrium/usw.

Haftungsausschluss: Nährwertangaben werden von verknüpften Zutaten abgeleitet (links in farbigen Aufzählungszeichen dargestellt) und können vollständig sein oder nicht. Konsultieren Sie immer einen zugelassenen Ernährungsberater oder Arzt, wenn Sie eine ernährungsbedingte Erkrankung haben.

Kalorien pro Portion: 240

Erhalten Sie detaillierte Nährwertinformationen, einschließlich Ernährungsinformationen für jeden Artikel, damit Sie sehen können, woher die Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und mehr stammen.


Kürbis-Haselnuss-Tarte mit geröstetem Marshmallow

Heute ist aus zwei Gründen ein ganz besonderer Tag: 1. Jorge und ich feiern unser siebenjähriges Jubiläum!! 2. Es ist auch die vierte jährliche virtuelle Kürbisparty und ich bringe diese gewürzte Kürbistorte mit Haselnusskruste und geröstetem Marshmallow-Topping auf den Tisch.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Lassen Sie uns zuerst säuerlich reden. Die Basis dieses Rezepts ist eine butterige, krümelige Kruste, die mit knusprigen Stücken gerösteter Haselnüsse gesprenkelt ist. Es passt überraschend gut zu der köstlichen Kürbisfüllung, die darin enthalten ist. Mit Zimt, Ingwer und Muskatnuss gewürzt, ist dieser Kürbispudding ziemlich traditionell, aber ich füge einen Spritzer Bourbon hinzu, um eine gewisse Tiefe des Geschmacks zu erzielen. Die Torte wird mit einer Schicht halbierter Marshmallows abgerundet, die unter einem heißen Grill geröstet wird. Sie sind oben knusprig und unten schmelzig und klebrig. Die Kombination aus goldener Haselnuss, gewürztem Kürbis und geröstetem Marshmallow ist warm, beruhigend und so verdammt lecker. Ich nenne diese Art von Dessert gerne rustikal fabelhaft. Es macht Spaß und ist besonders, aber nicht pingelig und schwer zu machen.

Sara von Cake Over Steak veranstaltet seit vier Jahren in Folge die Virtual Pumpkin Party und es ist meine Lieblingsblogger-Bash des Jahres. Im Jahr 2018 haben sich etwa 60 Blogger zusammengetan, um eine kreative Mischung aus süßen und herzhaften Kürbisrezepten zu teilen. Ein großes Dankeschön an Sara für die Ausrichtung und Organisation dieser Party!! Lesen Sie weiter unten für mein Kürbiskuchen-Rezept zusammen mit einigen meiner Lieblingspicks von der diesjährigen virtuellen Kürbisparty.

Die Zutaten hier sind ziemlich einfach, aber ich möchte erwähnen:

  1. Diese Torte wird in einer rechteckigen 4 x 14 Tortenform zubereitet, sodass die Mengen im Vergleich zu einem traditionellen Kürbiskuchenrezept leicht gepaart sind.
  2. Ich habe vor kurzem entdeckt, dass mein lokaler Lebensmittelladen (Ralphs) Bio-Kürbis in Dosen führt, und es ist köstlich! ! Es scheint jetzt viel mehr Kürbisprodukte zu geben, also schauen Sie auf jeden Fall nach, ob es etwas Besseres als die klassischen Marken gibt.
  3. Ich kann Haselnüsse ohne Schale kaufen und ich liebe sie. Sie sind viel einfacher zu handhaben. Wenn Sie nur Haselnüsse mit Schalen finden können, lesen Sie hier die Anweisungen zum Entfernen der Haselnussschalen. Und wenn Sie überhaupt keine Haselnüsse finden können, probieren Sie stattdessen Pekannüsse!
  4. Wenn Sie in San Diego leben, gehen Sie zu Specialty Product und sehen Sie sich das Kürbisfeld an. Dort habe ich all diese schönen Kürbisse und Kürbisse bekommen!

Reden wir kurz über diese Haselnusskruste. Ich liebe Haselnüsse einfach. Sie sind reich und grasig und verströmen beim Rösten ein berauschendes Aroma voller goldener Wärme.

Der Geschmack von gerösteter Haselnuss passt gut zu viel mehr als nur Kürbis. Sie können diese Haselnusskruste als Basis für eine mit Vanillecreme gefüllte Fruchttorte oder eine mit gesalzenem Karamell beträufelte Schokoladentorte verwenden. Probieren Sie es als Kruste für einen Ahornkuchen, einen Süßkartoffelkuchen oder sogar einen Pekannusskuchen (und geben Sie stattdessen Haselnüsse darauf). Es ist wirklich vielseitig!

Die Textur dieser Haselnusskruste ist definitiv krümelig (nicht flockig), und sie könnte nicht einfacher zuzubereiten sein. Einfach Mehl, geröstete Haselnüsse, Salz und Zucker in einer Küchenmaschine mischen und pulsieren, bis eine grobe Mahlzeit entsteht. Dann pulsiert man kalte Butter und Wasser ein. Die fertige Kruste hat eine krümelige Textur, hält aber zusammen, wenn sie zusammengedrückt wird. Von dort die Kruste einfach in eine ungefettete Tarteform drücken und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. An diesem Punkt ist es fertig zum Backen!

Die Zubereitung dieser Kürbis-Haselnuss-Torte mit geröstetem Marshmallow ist nicht zu kompliziert, es sind jedoch einige Ruhe- und Abkühlzeiten erforderlich, also planen Sie Ihre Zeit entsprechend ein. Hier eine kleine Aufschlüsselung

  1. Die Kruste vorbereiten, in die Tarteform drücken und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Die Kruste vorbacken und 15 Minuten abkühlen lassen.
  3. Die Kruste füllen und 30 – 35 Minuten backen.
  4. Die Tarte vollständig abkühlen lassen (ca. 2 Stunden).
  5. Die Tarte mit Marshmallows belegen und unter dem Grill anrösten.
  6. Servieren und genießen!

Ähnlich wie ein Kürbiskuchen muss diese Tarte vor dem Servieren wirklich vollständig abkühlen. Diese Kühlzeit ermöglicht es der Vanillesoße, sich vollständig einzurichten, sodass sie beim Anschneiden ihre Form behält. Sie können die Kruste einen Tag im Voraus zubereiten und im Kühlschrank gekühlt aufbewahren. Bereiten Sie die Torte am Tag des Servierens zu. Versuchen Sie, die Marshmallows kurz vor dem Servieren zu toasten, um die beste Textur zu erhalten.

Im Laufe der Woche werde ich mir die anderen Gerichte der virtuellen Kürbisparty ansehen und meine Favoriten hier teilen:


Vorbereitung

  1. Den Kuchen backen:
    1. Backofen auf 350 ° F vorheizen. Backform einfetten, mit Pergamentpapier auslegen, dann Pergament einfetten. Mit Mehl bestäuben, Überschuss abklopfen.
    2. Backpulver, Zimt, Muskatnuss, Ingwer, Salz, Backpulver und 3 Tassen Mehl in einer großen Schüssel verquirlen. Kürbis, Sauerrahm, Keksbutter und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit braunen Zucker und 1 Tasse Butter in einer anderen großen Schüssel etwa 3 Minuten rühren, bis die Farbe aufgehellt und flaumig ist. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe mit mittlerer Geschwindigkeit, bis sich alles verbunden hat. Trockene Zutaten in 3 Zugaben hinzufügen, abwechselnd mit Kürbismischung in 2 Zugaben, beginnend und endend mit trockenen Zutaten. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne mit glatter Oberfläche.
    3. Backen Sie den Kuchen, bis er goldbraun ist und ein in die Mitte eingeführter Tester sauber herauskommt, 50󈞨 Minuten. Übertragen Sie die Pfanne auf ein Gitter und lassen Sie sie etwa 2 Stunden abkühlen.
    1. Gießen Sie genug Wasser in einen kleinen Topf, um 1 Zoll nach oben zu kommen, und bringen Sie es zum Köcheln. Eiweiß, Kristallzucker, Vanille, Muskat, Zimt und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Stellen Sie die Schüssel über das siedende Wasser, stellen Sie sicher, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt, und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis sich das Eiweiß heiß anfühlt und der Zucker aufgelöst ist, 1𔃀 Minuten. Schüssel aus dem Wasser nehmen. Mit einem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit die Eiweißmischung schlagen, bis sie abgekühlt, flaumig und steif ist, etwa 5 Minuten.
    2. Baiser gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und mit einem Spatel Spitzen und Täler bilden. Pepitas über Baiser streuen. Wenn gewünscht, mit einer Küchenlampe oder einem Grill erhitzen, dabei genau beobachten und jede Minute überprüfen, bis die Oberseite leicht braun wird, insgesamt etwa 5 Minuten. In Stücke schneiden und servieren.
    1. Kuchen ohne Baiser kann 1 Tag vorher zugedeckt und bei Raumtemperatur gelagert werden.

    Denken Sie, dass Gnocchi zu zeitaufwändig sind, um sie unter der Woche zuzubereiten? Denk nochmal! Diese rustikalen Knödel erhalten ihre superweiche Textur durch eine Kombination aus Kürbis, Ricotta und Parmesan, die in der Küchenmaschine schnell zusammenkommt.

    Wenn der Kürbiskuchen weg ist, Sie aber gerade erst angefangen haben, sich an Kürbisdesserts zu satt, wird dieser Bundt die Lücke ganz gut füllen. Die durchsetzungsfähigen Aromen von Zimt und Piment entwickeln sich im Laufe der Zeit weiter, also machen Sie dieses Bündel ein paar Tage vor der Party und es wird noch besser schmecken.


    Rezepte für Butterscotch-Kürbiskuchen

    Kuchenmischung und Pommes und Butterscotch-Pudding mischen, ruhen lassen. Braunen Zucker mischen a. ( mehr )

    Zubereitung: 60m Kochzeit: 110m Portionen: 12

    "Lucille Noyd aus Shrewsbury, Massachusetts, sagt: "Die geheime Zutat in diesem köstlichen Ca. ( mehr )

    In einer großen Rührschüssel die ersten sieben Zutaten vermischen. 30 Sekunden auf niedriger Geschwindigkeit schlagen. ( mehr )

    Zubereitung: 10m Kochzeit: 50m Portionen: 16

    Ich habe das Rezept aus dem Redbook-Magazine-Buch, Es sind wirklich gute und gesunde Kekse für Kinder. ( mehr )

    Ofen 375 Grad erhitzen - Backblech mit Pam-Spray In einer großen Schüssel cobine gelber Kuchen, Pum. ( mehr )

    „Dieses No-Bake-Schokoladendessert von Rhonda Lanterman aus Terrace, British Columbia, hat einen Geschmack. ( mehr )

    1 EL Mandeln zum Garnieren beiseite stellen. Restliche Mandeln hacken, in ein gefettetes streuen. ( mehr )

    "Das ist ein saftiger Gewürzkuchen mit einer "geheimen" Zutat. Sie werden es nie erraten!" (mehr)

    Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Salz verrühren. In einer Rührschüssel Kombi. ( mehr )

    Zubereitung: 20m Kochzeit: 30m Portionen: 18

    Brownie oben, heiße Fudge-Sauce unten. Mit Vanilleeis servieren! ( mehr )

    Backofen auf 350 Butter 9 Zoll runde oder quadratische Pfanne vorheizen. Mischen Sie das Mehl, 1/2 Tasse braunen Zucker. ( mehr )

    Auf Anfrage gepostet, dies ist in einem Kochbuch aus den 1940er Jahren namens &quotThe Lily Wallace New American Co. (mehr)

    Das Mehl sieben. Mit Backpulver und Salz abmessen und nochmals sieben. Mischen Sie die Verkürzung. ( mehr )

    Ich liebe Butterscotch. Es hat einen ganz anderen Geschmack als Karamell. Dieses Cookie r. ( mehr )

    Backofen auf 350 Grad vorheizen. Zutaten mischen, Chips und Nüsse (falls verwendet) zuletzt unterheben. ( mehr )


    Schau das Video: 15 Yummy MARSHMALLOW Hacks. 5-Minute Dessert Recipes For Amateurs And Pros! (November 2021).