Salate

Gemüsesuppe

Gemüsesuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Zwiebel 3 Stück (mittelgroß)
  2. 2 Karotten
  3. Kartoffel 4 Stück
  4. Pflanzenöl 3 Esslöffel
  5. Selleriewurzel 1/3
  6. 1/2 Petersilienbündel
  7. Dill 1/2 Strahl
  8. 500 ml Brühe
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  11. Muskatnuss nach Geschmack
  12. Würzmittel nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Kräuter
  • Servieren 4-6

Inventar:

Topf, Mixer, Messer, Brett, Spachtel.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse hacken.


Das Gemüse waschen und schälen. Sie müssen sie in kleine Stücke schneiden, um die Garzeit zu verkürzen.

Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Das Gemüse dünsten.


Das Öl am Boden der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten.

Fügen Sie Karotten, Sellerie und Kartoffeln hinzu.

Umrühren und mehr kochen 15 Minuten bei mittlerer Hitze unter dem Deckel. Vergessen Sie nicht, regelmäßig zu mischen.

Schritt 3: Das Gemüse kochen.


Gießen Sie die Brühe in die Pfanne. Die Suppe zum Kochen bringen und für eine andere kochen 15 Minuten, auch unter der Decke.
Die Menge der Brühe kann geringer oder höher sein, je nachdem, wie dick die Suppe ist, die Sie letztendlich erhalten möchten.

Schritt 4: Fügen Sie die Grüns hinzu.


Dill und Petersilie fein hacken.

Fügen Sie der Suppe Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Mit Muskatnuss würzen. Vom Herd nehmen.

Schritt 5: Mit einem Mixer schlagen.


Die Suppe leicht abkühlen lassen und dann mit einem Mixer cremig schlagen und servieren.

Schritt 6: Das Püree der Gemüsesuppe servieren.


Die Gemüsesuppe heiß und immer unter Zugabe von Teig servieren.
Guten Appetit!