Video

Omelett mit Gemüse und Würstchen. Amerikanische Küche

Omelett mit Gemüse und Würstchen. Amerikanische Küche

Die Zutaten

  1. Ei 4-tlg.
  2. Würste 2-tlg.
  3. Chilischote 1 Stk.
  4. 1 mittelgroße Tomate
  5. Rote Zwiebel, klein 1 Stck.
  6. Paprika ½ Stück
  7. Hartkäse 50 gr.
  8. Butter 20 gr.
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer ¼ Teelöffel
  11. Oregano 1 Teelöffel
  • Hauptzutaten: Wurst und Würstchen, Zwiebel, Pfeffer, Tomate, Kräuter
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Bratpfanne, Schüssel, Schneebesen

Kochen:


Schritt 1

Schneiden Sie alles Gemüse und die Würste in kleine Würfel, reiben Sie den Käse auf einer feinen Reibe.

Schritt 2

Erhitzen Sie die Pfanne, schmelzen Sie die Butter und braten Sie die Zwiebeln 1 Minute lang unter gelegentlichem Rühren. Tomaten dazugeben und 1 Minute braten. Paprika dazugeben und 2-3 Minuten braten. Salz, Chili, Oregano und gemahlenen Pfeffer dazugeben und noch 1 Minute braten. Würste dazugeben und 2 Minuten braten, die Füllung für das Omelett ist fertig.

Schritt 3

4 Eier schlagen.

Schritt 4

Die Pfanne erhitzen und die Butter schmelzen.

Schritt 5

Die geschlagenen Eier in die Pfanne geben und 3-4 Minuten bei schwacher Hitze braten.

Schritt 6

Das Omelett mit einem Spatel wenden, die Füllung auf die eine Hälfte legen und den Käse auf die andere Seite legen.

Schritt 7

Das Omelett vorsichtig halbieren, sodass die Hälfte des Käses auf dem Gemüse liegt.

Schritt 8

Schließen Sie den Deckel und kochen Sie weitere 2-3 Minuten bei schwacher Hitze. Amerikanisches Westomelett ist fertig. Guten Appetit!