Snacks

Waffeln für einen Snack

Waffeln für einen Snack

Die Zutaten

  1. 5-6 Eier
  2. Schinken 4 Scheiben
  3. Lauchscheibe
  4. Mayonnaise nach Geschmack
  5. Senf nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Waffeln 1 Pack
  • Hauptzutaten: Schinken, Zwiebel, Eier
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Reibe, Teller, Messer, Löffel.

Kochen:

Schritt 1: Eier kochen.


Hart gekochte Eier abkühlen lassen und schälen. Und wahlweise raspeln oder fein hacken.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Schinken in kleine Tassen schneiden (kann bei Bedarf durch Brühwurst oder geräucherten Speck ersetzt werden) und Lauch (grüner Teil). Pfeffer und Salz hinzufügen.

Fügen Sie Mayonnaise und Senf hinzu, so dass Sie eine pastöse Mischung erhalten, dick genug, aber nicht trocken. Alles gut mischen.

Schritt 3: Legen Sie die Füllung auf die Waffeln.


Legen Sie die Füllung auf die Waffel und verteilen Sie sie gleichmäßig. Decken Sie die zweite Waffel darauf und drücken Sie sie vorsichtig zusammen.

Schneiden Sie den Wafer zuerst mit einem Messer in Hälften.

Und dann diagonal, um Dreiecke zu machen.
Nach dem Garen können Waffeln für Snacks im Kühlschrank aufbewahrt werden, jedoch nicht lange. Sie können sie auch gut verpackt mit auf die Straße nehmen.

Schritt 4: Servieren Sie Waffeln für einen Snack.


Waffeln für einen Snack - es ist einfach und lecker. Sie können problemlos viele Portionen so zubereiten, dass sie für ein großes Unternehmen ausreichen, oder in fünfzehn Minuten einen Snack für sich selbst zubereiten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um die Eier gut zu kochen, tauchen Sie sie in kochendes Wasser und kühlen Sie sie nach dem Kochen gut ab, indem Sie sie in kaltes Wasser tauchen.