Video

Navy Nudeln

Navy Nudeln

Die Zutaten

  1. Nudeln 250 gr.
  2. Eintopf 1 Dose 325 gr.
  3. Zwiebel 1 Stck.
  4. 2 mittelgroße Karotten
  5. Pflanzenöl 2 EL. ein Löffel
  6. Frische Petersilie 5 gr.
  7. Frischer Dill 5 gr.
  8. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  9. Salz 1 TL
  10. Wasser 1,5 Liter
  • Hauptzutaten Rindfleisch, Pasta
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Pfanne, Reibe, Messer, Löffel, Pfanne, Schneidebrett

Kochen:


Schritt 1

Wasser in einer Pfanne kochen, 1 Teelöffel Salz dazugeben und die Nudeln hineinlegen, wie auf der Verpackung der Nudeln angegeben garen.

Schritt 2

Die Pfanne vorheizen, 1 EL einfüllen. Esslöffel Öl und gehackte Zwiebel hinzufügen. 1 Minute bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Schritt 3

Die geriebenen Karotten in die Pfanne geben und weitere 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dann den Eintopf dazugeben und weitere 1 Minute braten.

Schritt 4

Wenn die Pasta fertig ist, 100 ml. gieße das Wasser in das die Nudeln gekocht wurden, gieße es in einen Behälter, es ist nützlich für das weitere Kochen. Der Rest des Wassers muss abgelassen werden, fügen Sie 1 Esslöffel der Pasta hinzu. Einen Löffel Öl dazugeben und gut schütteln, damit sich das Öl gleichmäßig verteilt, dann haften die Nudeln nicht aneinander.

Schritt 5

Die vorbereiteten Nudeln mit Zwiebeln und Karotten in die Pfanne geben, mischen und 100 ml hinzufügen. das übrige Sud von Nudeln, Salz und Pfeffer abschmecken, gründlich mischen.

Schritt 6

Fügen Sie frische Kräuter, gehackten Knoblauch hinzu und schalten Sie die Hitze aus. Die Pasta ist marinefertig. Guten Appetit!