Sonstiges

Mundpropaganda: Liz Crains Best of Portland

Mundpropaganda: Liz Crains Best of Portland

Liz Crain schreibt für verschiedene Print- und Online-Publikationen über Essen und Trinken im pazifischen Nordwesten. Ihr Buch Reiseführer für Feinschmecker in Portlandwurde 2010 von Sasquatch Books veröffentlicht. Sie ist auch Autorin und Herausgeberin von Belletristik bei Hawthorne Books.

Brunch: Tasty n Sons

Ausgefallen: Paleys Platz

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Po'Shines und Nicholas Restaurant

Barszene/Getränke: Clyde Common und Gilt Bar

Geschäftsessen: Kenny und Zukes Delikatessen

Burger: Slow Bar und Gruner

Pizza: Apizza Scholls und Ken's Artisan Pizza

Sandwich: Fleisch-Käse-Brot

Food Truck: Zibas Pitas und Lucys Original

Regional: Evoe und The Farm Cafe

Hiddem Gem: Gewinnen Sie Koreanisch und Acadia

Mexikanisch/Latein: Amerikanisch: Autentica

Japanisch: Tanuki

Spanisch/Tapas: Toro Bravo

Thai/Südostasiatisch: Pok Pok und rote Zwiebel

Weinkarte: Metrovino und Bar Avignon

Chinesisch: Wongs König

Meeresfrüchte: Andina und Eat Oyster Bar

Steak: Laurelhurst Market

Italienisch: Nostrana und Piazza Italia

Barbecue: Podnahs Grube

Desserts: Pix Patisserie

Indisch: Chennai Masala

Vegetarisch: Portobello Vegan Trattoria

Wild Card: Käseriegel


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout (9 $) ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, von Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisst. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Wagen im vielleicht besten Mikro-Pod der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann vorbei, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Hinterhof-Feuerstelle. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin-Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Küchenchefin und Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch meine eigene Note beim südindischen Essen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause gemacht haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es am Knochen und der Farbe von Kaffee locker ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. "Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist", sagt sie. "Ein paar Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das ist fünf Sterne scharf – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seinem leuchtend roten Äußeren aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisst. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Wagen im vielleicht besten Mikro-Pod der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof.Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an.Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, die fünf Sterne heiß ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof.Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Cheap Eats 2014: Die 5 besten Imbisswagen des Jahres

Unser Food Cart des Jahres 2014 fühlt sich nicht wirklich wie ein Cart an, sondern eher wie ein feines Open-Air-Restaurant – oder vielleicht eine Fensterbank, von der man genauso gut stehlen könnte. Die toskanische Küche im Burrasca bietet sowohl Komfort als auch Überraschung: Kissenige hausgemachte Ravioli gefüllt mit Kartoffeln, die in ihrer Weichheit wolkenartig sind, reich an herzhaftem Entenragout ($ 9), ein scharf erdiger Pfeffer-Rindfleisch-Peposo, der in säurebetontem Wein und Tomaten getränkt und mit beruhigende Polenta ($8), das krautige Prickeln von Lorbeerblatt und Wacholder in einem langsam gekochten Wildschweinragout.

Die vierteilige Speisekarte von Chefkoch Paolo Calamai ändert sich saisonal, aber die einzige Konstante war bisher sein Inzimino, ein einfaches Bauerngericht aus weingetränktem Tintenfisch und Spinat, das die Sinne betäubt. Es ist sauer, umami-verpackt, salzig, würzig, vielleicht ein bisschen schleimig und macht fast peinlich süchtig. Sie gehen zum Fenster, zahlen Ihre $8 in bar und bekommen Ihre Lösung.

"Inzimino kommt wahrscheinlich aus dem Norden Afrikas", sagt Calamai. "Das Gericht selbst ist wirklich einfach, erfordert aber viel Köcheln. Es ist eines der ganz wenigen Meeresfrüchtegerichte, das wirklich einen Bezug zur Geschichte von Florenz hat."

Calamai ist letzten August mit seiner Frau, zwei Kindern, aus Florenz hierher gezogen und sagt, dass er die Allgegenwart von gutem Essen vermisse. "Die leichte Erreichbarkeit eines guten Stücks Käse", sagt er. "Ein gutes Stück Brot. Nicht unbedingt im Restaurant, aber auf einem kleinen Markt, in einer Bäckerei."

Aber an Calamais gitterumzäuntem Karren in der vielleicht besten Mikrokapsel der Stadt ist er damit beschäftigt, die Aromen von zu Hause nachzubilden. "Ich möchte Wurst machen", sagt er. "Ich habe hier nicht die Sorte gefunden, die mir am besten schmeckt. Wurst und Bohnen, Tomate und Salbei. Es ist ein traditionelles Gericht aus Florenz. Grünkohl-Gnocchi sind etwas, das meine Großmutter in Fleischsauce zubereitet hat. Frische Tagliatelle in Fleischsauce. Gnocchi in Butter-Salbei-Sauce."

Er sagt, er habe vor, ein Restaurant zu eröffnen, wenn er das Geld habe, aber in gewisser Hinsicht hat er bereits eines: Sie bestellen Ihr Essen und gehen dann hinüber, um Ihr Bier vom Captured by Porches-Brauwagen in der Nähe zu holen, während Sie sich in einer Stuhl am kleinen Parkplatzfeuer. Und wenn Ihr Essen fertig ist, werden Sie geröstet wie an einer Feuerstelle im Hinterhof. Als vor Jahren die Renaissance der Imbisswagen in Portland atemlos angekündigt wurde, haben wir uns dies vielleicht erhofft.

"Was für eine wundervolle Sache Portland hat, die Imbisswagen", sagt Calamai. "Wir dachten, es würde im Winter sehr langsam werden. Aber die Leute kommen immer wieder." MATTHEW KORFHAGE.

836 N Beech St., 936-7663, tiffinasha.com. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Samstag.

Der geschmeidig-knusprige Crpe um Tiffin Ashas Hot Chick scheint einfach genug. Sie könnten entschuldigt werden, wenn Sie direkt an der dünnen, würzigen Schicht aus gelbgoldenem Reis- und Linsenteig vorbeibeißen und sich stattdessen an leicht gebratenem Hühnchen aufhängen, das mit Kardamom-Honig, eingelegtem Gemüse oder heller Joghurt-Käse-Sauce beträufelt ist.

Aber ignorieren Sie die Schale nicht – diese Dosis kommt erst nach zwei Tagen Arbeit, mit drei verschiedenen Reissorten und mehreren Linsensorten. Es geht über Nacht mit Umgebungshefe und entwickelt Geschmacks- und Texturschichten.

Der Tiffin Asha-Wagen, jetzt an einer Ecke der North Mississippi Avenue, wurde letzten Mai eröffnet, aber diese Dosas sind 10 Jahre in der Herstellung. Sie sind nur eines der südindischen Rezepte, die Chefkoch-Besitzerin Elizabeth Golay – die zuvor in Restaurants in Seattle, San Francisco und Boston arbeitete – begann, sie zu erkunden, nachdem sie ihre jetzige Frau kennengelernt hatte, die aus dem Bundesstaat Andhra Pradesh stammt. Die Speisekarte umfasst auch Vada Holes (kleine herzhafte Donuts, fünf für 5 USD) und Idli (fermentierte Linsen- und Reiskuchen, zwei für 5 USD). Aber die Dosas sind der Trumpf des Wagens.

„Ich verwende sehr traditionelle Methoden. Einige indische Restaurants – wenn sie nicht speziell südindisch sind – ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, daher wird Mehl anstelle von Vollkornprodukten verwendet“, sagt Golat. "Sie könnten sogar Mischungen verwenden, weil es viel Zeit und Platz braucht."

Das Brathähnchen ist Golays inspirierte Ergänzung. Traditionelle Dosas sind oft vegetarisch und enthalten selbst dann kein Brathähnchen. Aber es ist schwer, mit dem Hot Chick zu streiten. "Das war meine Idee, und ich habe einige Zeit damit verbracht, sie richtig zu machen", sagt sie. "Ich wollte einige Dinge auf traditionelle Weise machen, aber auch südindischen Essen meine eigene Note verleihen."

Genießen Sie also dieses neumodische mit Honig beträufelte Hühnchen - nachdem Sie eine Pause eingelegt haben, um diese unglaubliche Dosis zu genießen. MARTIN CIZMAR.

Southwest 6th Avenue und Columbia Street, 421-5599. Mittagessen und frühes Abendessen von Montag bis Freitag.

Die Menschen in Belize unterscheiden tatsächlich zwischen Gerichten namens "Bohnen und Reis" und "Reis mit Bohnen". Beide schmecken am besten, wenn sie mit einer großzügigen Portion der beliebten lokalen scharfen Sauce der Nation, Marie Sharps, getränkt werden. Fügen Sie ein paar würzige Hühnchenstücke hinzu, die geröstet sind, bis es locker am Knochen und der Farbe von Kaffee ist, und Sie haben Belizes Nationalgericht.

Es ist einfache Kost und perfektes Futter für einen Portland-Imbisswagen. Tiffany Love – die ursprünglich aus Hawaii stammt, aber mehr als ein Jahrzehnt in Portland gelebt hat – wusste dies von dem Moment an, als sie in ihren Flitterwochen belizisches Essen probierte. Ein Jahr nach der Eröffnung bewegt ihr Karren jetzt jeden Tag "70 Stück Hühnchen, acht oder neun Pfund Tri-Tip und einen großen Topf Bohnen".

Und es hat auch einige bemerkenswerte Belizeaner beeindruckt.

"Wenn Sie 'Belize' und 'Portland' eingeben, komme ich hoch", sagt Love. „Als Belize im Juli beim Fußballturnier in Portland gegen die USA spielte, kontaktierten mich viele Mitglieder des belizischen Teams, bevor sie nach Portland kamen und fragten, wo man übernachten, wo man essen kann, wie teuer es ist, was die Wetter ist wie."

Und sie mochten den Einkaufswagen von Love: "Ich wusste, dass ich ihn festgenagelt hatte, als sie mir sagten, dass das Essen wirklich gut ist."

Die Liebe schreibt den Erfolg glücklichen Kunden zu – und der leuchtenden Linie von Marie Sharp im Schaufenster des Einkaufswagens. „Als wir eröffneten, wussten die Leute noch nicht einmal, was die belizische Küche ist“, sagt sie. "Einige Leute waren riskant und sagten: 'Ich werde es versuchen' und es verbreitete sich durch Mundpropaganda."

„Außerdem“, sagt sie, „ziehen die scharfen Soßen die Leute an. Wir haben jetzt neun Sorten von Marie Sharp im Schaufenster, von süß über Kaktusfeige bis hin zu originell bis hin zu Beware, das fünf Sterne scharf ist – komatöse Qualität." MARTIN CIZMAR.

4. Road Runner Barbecue

Südost 52. Avenue und Foster Road, 310-2837. Mittag- und Abendessen Mittwoch-Sonntag.

Als Road Runner Barbecue Ende 2012 in die Carts on Foster-Kapsel rollte, sah es mit seinem Chief Wiggum-Porträt und seiner leuchtend roten Außenseite aus der Ferne entweder wie ein Kaffee oder ein Donut-Joint aus. Aber der verräterische Mesquite-Rauch erzählte eine andere Geschichte. Barbecue in Portland kann eine zweifelhafte Aussicht sein, aber ein Bissen von Jim Harts riesigem Bruststück aus Texas Transplantat wird Sie zu einem wahren Gläubigen machen.

Dies ist einer der besten Grills von PDX, mit Liebe von einem pensionierten Fleischschnitzer geschnitten und mindestens 12 Stunden geräuchert, bevor er als zart verkohlte Scheiben serviert oder auf einem Brötchen mit kandiertem Fett glitzert. Hart serviert sein Fleisch trocken, damit Sie es in seiner ganzen Pracht sehen können, bevor Sie es mit einer süß-scharfen hausgemachten Tomatensauce schlagen. Der Schweinebutt und das Hühnchen stechen ebenfalls hervor, aber es ist wirklich schwer, an diesem Brisket vorbeizukommen, besonders wenn es mit der herrlich cremigen Art von Velveeta-y Mac 'n' Cheese kombiniert wird, die Ihre Geschmacksknospen zurücksetzt und gleichzeitig seinen eigenen Komfort bietet.

Für die glücklichen Bastarde, die schon eine Weile davon wussten, ist Road Runner eine ganz eigene Lebensmittelgruppe. Und im Namen der Spätzünder…sorry wegen der Linie. Wir ersparen Ihnen ein verkohltes Ende. AP KRYZA.


Schau das Video: Portland Original Mix (Oktober 2021).