Video

Krapfen

Krapfen

Die Zutaten

  1. Warme Milch 300 ml.
  2. Ei 1 Stck.
  3. Mehl 300 gr.
  4. Trockenhefe 7 g.
  5. Salz 0,5 TL
  6. Zucker 2 EL. Löffel
  7. Pflanzenöl 6 EL. Löffel
  • Hauptzutaten: Milch, Mehl, Hefeteig, Zucker
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Bratpfanne, Schüssel, Löffel, Schneebesen,

Kochen:


Schritt 1

Mehl sieben, Zucker, Salz, Hefe hinzufügen und mischen.

Schritt 2

Machen Sie eine Vertiefung im Mehl und fügen Sie 1 Ei und Milch hinzu, mischen Sie alles gründlich, bis glatt.

Schritt 3

2 EL zugeben. Esslöffel Pflanzenöl und gut mischen.

Schritt 4

Decken Sie den Teig mit Frischhaltefolie ab und legen Sie ihn 1 Stunde lang an einen warmen Ort.

Schritt 5

Erhitzen Sie die Pfanne, gießen Sie 2 EL. Esslöffel Pflanzenöl. Den Teig in geringem Abstand in die Pfanne geben. Tauchen Sie jedes Mal einen Löffel in kaltes Wasser, bevor Sie den Teig einnehmen. Der Teig bleibt dann nicht auf dem Löffel haften.

Schritt 6

Auf beiden Seiten 2-3 Minuten bei schwacher Hitze backen. Sauerrahm, Marmelade oder Marmelade, Schokolade oder Sahnesaucen können mit Pfannkuchen serviert werden.
Guten Appetit!