Sonstiges

Auberginen-Zacusca mit Pilzen

Auberginen-Zacusca mit Pilzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auberginen und Paprika werden nach dem Kochen und Reinigen gewogen.

Diese Mengen verwende ich für meinen 7l Topf, in dem ich Zacusca zubereite.

Zuerst Auberginen und Paprika kochen, putzen und abtropfen lassen.

Die Zwiebel fein hacken und in Öl mit etwas Salz glasig braten, dann die abgetropften und gehackten Champignons dazugeben und etwas auf dem Feuer stehen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Es besteht keine Gefahr des Anklebens, da viel Öl vorhanden ist.

Die Auberginen und Paprika durch den Roboter geben und in die Schüssel geben, in der wir die Zacusca zubereiten werden, dann die Zwiebel und die Pilze hinzufügen und gut mischen.

Mit Pfeffer, Thymian, Salz und Lorbeerblättern würzen und die Form für ca. 3 Stunden bei 180 Grad in den Ofen stellen.

Auf dem Weg das Gericht aus dem Ofen nehmen und die Zacusca mit einem Holzspatel vermischen.

Jedes Mal, wenn wir das Gericht herausnehmen, stoppen wir einen Löffel Zacusca auf einem Teller und lassen es abkühlen, dann probieren wir, um zu wissen, ob wir mehr Gewürze hinzufügen.

Nachdem das Öl oben aufgegangen ist, bedeutet dies, dass es fast am Ende ist und wir das Tomatenmark mit Paprika hinzufügen.

Lassen Sie es für etwa 30-40 Minuten im Ofen, während dieser Zeit werden wir abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Gewürze hinzufügen.

Dann bereiten wir die Gläser vor, waschen sie, lassen sie abtropfen und legen sie in ein Tablett, das wir nach dem Entfernen der Zacusca in den Ofen stellen, um die Gläser zu sterilisieren.

Lassen Sie das Blech mit den Gläsern für 5 Minuten im Ofen, dann füllen Sie die Gläser mit Zacusca, setzen Sie die Deckel auf und stellen Sie sie für weitere 5 Minuten zurück in den Ofen, dann schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie das Blech mit den Gläsern im Ofen bis sie abkühlen.

Ich habe sie bis zum nächsten Tag gelassen, dann habe ich sie in die Speisekammer gelegt.

Heraus kommt eine leicht würzige und leicht süße Zacusca.



Wie macht man ein Zacusca-Kürbisrezept für den Winter einfach oder mit Pilzen?

Zutaten für Kürbis-Zacusca

Ich habe meine Zutaten für die Zacusca zubereitet. Kürbisse müssen zart sein, jung.

Ich habe sie gewaschen und mit einem Sparschäler in einer dünnen Schicht geschält. Dann schneide ich sie in Würfel.

Ich habe die Zucchinistücke leicht gesalzen und in einem Sieb abgetropft, um überschüssiges Wasser loszuwerden.

Wie man Paprika für Zacusca kocht?

Ich habe die Paprika auf dem Herd gebacken und in eine mit Salz bestreute Pfanne gegeben.

Ich habe sie abgedeckt und 30 Minuten unter der Alufolie dämpfen lassen & # 8211 nach diesem Schritt ist es einfacher zu reinigen.

Danach habe ich sie, Stängel und Samen geschält und durch den Fleischwolf gegeben.

Ich habe sie in einem Sieb abgetropft, um ihren Saft loszuwerden.

Welches Gemüse wird in Kürbis-Zacusca gegeben?

Auf den Bildern seht ihr mehr Gemüse und Grüns da ich parallel dazu gemacht habe und eine Bohnenschote & #8211 Rezept demnächst. Ich habe das Gemüse, die Zwiebeln und den Knoblauch gereinigt (ich hatte auch eine grüne Knoblauchzehe). Ich habe sowohl weiße als auch rote Zwiebeln verwendet, weil ich sie in der Speisekammer hatte.

Zuerst habe ich alle Wurzeln auf der großen Reibe gerieben: Karotten, Petersilie, Pastinaken und Sellerie. Dann habe ich sie zusammen mit 50 ml Öl (von 200) und einer Prise Salz in eine Pfanne mit höheren Wänden gegeben. Ich habe sie 15 Minuten lang unter dem Deckel bei schwacher Hitze gehärtet und gelegentlich umgerührt, damit sie nicht anbrennen. Nach den ersten 5 Minuten habe ich 100 ml Wasser gegossen. Ich härtete weiter, bis das Gemüse weich wurde. Dann zog ich die Pfanne beiseite.

Die Zwiebel habe ich auch durch den Fleischwolf gesteckt, man kann sie aber auch mit einem Messer fein hacken. Ebenso Knoblauch.

Über Pilze: Ich hatte Pilze vorher eingefroren, in Scheiben geschnitten und überbrüht. Wenn Sie frische Champignons verwenden, schneiden Sie diese einfach in Scheiben und legen Sie sie beiseite.


Auberginen-Zacusca mit Pilzen

Traditionelles Konservenessen, das immer in der Speisekammer rumänischer Haushälterinnen präsent ist, Auberginen-Zacusca mit Pilzen ist auch mein Lieblingssnack. Manchmal wird es sogar zur Hauptmahlzeit, wenn mir die Zeit keine Chance mehr gibt, aber ich hätte keinen Grund, mich zu beschweren. Die Vielfalt des Gemüses und der wahnsinnige Geschmack von gegrillten Auberginen (oder auf dem Ofenauge), leicht geräuchert, sehr gut ergänzt durch die Textur der Pilze, hinterlassen viele andere Gerichte. Wenn wir einen Weg finden könnten, das Aussehen von Eintopf zu ändern, könnte Zacusca eine Speerspitze für Sterneköche sein.


Zacusca kaufen vs. hausgemachte zacusca: wie kommt man billiger raus?

Machst du Zacusca zu Hause oder kaufst du es? Bevorzugen Sie den Geschmack von "Zuhause" oder ist es bequemer, aus dem Regal oder von traditionellen Herstellern zu nehmen, weil Sie nicht arbeiten möchten, vielleicht sogar einen ganzen Tag? Bei den Zacusca-Sortimenten, die wir auf dem Markt finden, ist das Angebot äußerst vielfältig, sowohl in Bezug auf Inhalt & # 8211 Zutaten, Glasgewichte als auch Preise. Obwohl das klassische, traditionelle Rezept als Gemüse nur Auberginen, Paprika, Tomaten/Tomatensaft, Zwiebeln enthält, sind die Handelsvarianten zahlreich & # 8211 mit Champignons (Ghebe, Eigelb, Champignons), mit Trüffeln, mit Bohnen, mit Fisch, Zacusca ohne Konservierungsstoffe, es und Zucker bis hin zu rein biologischen Rezepturen aus als solchem ​​zertifiziertem Gemüse.

Die Kosten für ein Glas hausgemachte Zacusca: zwischen 4,5 und 7 Lei

Ovidiu Vasile (alias Ribsguy), handwerklicher Koch, beschrieb die & # 8220 Lebensmittelkosten & # 8221 eines hausgemachten Glases. Hinzu kommt natürlich die Zeit, die Sie bereit sein müssen, je nach gewünschtem Betrag zuzuteilen, es kann einen ganzen Tag dauern. „Für eine klassische Auberginen-Zacusca würden die Zutaten für ein 400-Gramm-Glas etwa 4,5 Lei kosten. Wenn wir & # 8220Logistik & # 8221 (je nach Bedarf Brennholz, Holzkohle, Strom, Flasche, Krug, Deckel na) und Arbeit (je nach Aufwand und Zeitaufwand) hinzufügen, kommt es auf 5,5 & # 8211 6, sogar 7 Lei, it hängt auch davon ab, welches Gemüse wir verwenden & # 8221, sagt Ovidiu Vasile.

Zacusca "Laden" hat einen Preis von 10-15 Lei pro Glas

Im Handel müssen wir berücksichtigen, dass die endgültige Kalkulation des Preises und des Etiketts andere Branding-Elemente, die Hinzufügung von Einzelhändlern, zusätzlich zu den oben genannten. & # 8220 Ein fairer Preis für ein 400-Gramm-Glas würde zwischen 10-15 Lei liegen, das gleiche hängt natürlich von den Zutaten ab. Wenn wir über Rezepte mit Eigelb, Pilzen und ganz zu schweigen von Trüffeln sprechen, steigt natürlich der Preis“, so Ovidiu Vasile.

Es hat zwei eigene Lieblingsrezepte: Würzige gebackene Aubergine Zacusca mit Aubergine, geröstetem Pfeffer, geriebene Karotte, Zwiebel, Tomatensaft, Öl, Salz, Zucker, Pfeffer, Lorbeer und gebackener Pfeffer Zacusca, Karotte, gerieben, Tomatensaft, Öl , Salz, Zucker, Pfeffer, Lorbeerblätter.

Foto: Facebook Răzvans Marmelade

Was finden wir sonst noch auf dem Markt

Hier sind einige Beispiele für Zacusca-Sorten auf dem Markt, aus mehreren Segmenten mit unterschiedlicher Qualität und Preis & # 8211 Rezepten, in verschiedenen Gewichten, erhältlich im Einzelhandel und auf den Websites von Lebensmittelhändlern oder Kleinproduzenten.

  • Olympia reife Aubergine Zacusca & # 8211 5,80 Lei & # 8211 300-Gramm-Glas. Es ist ein klassisches Rezept: Auberginen (49%), Karotten, Zwiebeln, Paprika, Sonnenblumenöl, Tomatenmark, Pfefferpaste, Zucker, Salz, Gewürze.
  • Auberginen-Zacusca Topoloveni-Delikatessen & # 8211 etwas mehr als 6 Lei (6,15 / 6,30) & # 8211 300-Gramm-Glas. Enthält reife Auberginen (mindestens 45%), Tomaten, gebackene Paprika (mindestens 12%), Zwiebeln, Karotten, Sonnenblumenöl, Tomatenmark, Jodsalz, natürliche Gewürze.
  • Auberginen-Zacusca Topies von Topoloveni, unter dem Label Saubere Güte, ohne E-Mails, Konservierungsstoffe und Farbstoffe & # 8211 zwischen 12 -14 Lei & # 8211 Glas von 540 g Es enthält auf Flamme gebackene Auberginen (min. 45%), Tomaten , über dem Feuer gegarte Paprika (mind. 12%), Zwiebeln, Karotten, Sonnenblumenöl, Tomatenmark, Jodsalz, natürliche Gewürze.
  • Râureni Bauernzacusca, ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche Süßstoffe & # 8211 etwas über 6 Lei & # 8211 das 300 Gramm Glas (je nach Händler & # 8211 6, 15/6, 35/6, ​​59 Lei). Es enthält 40% reife Auberginen, Donuts, Zwiebeln, Tomaten, Sonnenblumenöl, Tomatenmark, Zucker, Pfeffer.
  • Carrefour hat unter der Eigenmarke Drag de România, Zacusca Auberginen ohne Zucker, E-S und Konservierungsstoffe, 100% Naturprodukt & # 8211 7, 49 Lei & # 8211 in einem 190-Gramm-Glas. Enthält 60% reife Auberginen, 18% Paprika, 13% frische Tomaten, Zwiebeln, Sonnenblumenöl, Salz, Gewürze.
  • Zacuscă in einem Kessel (über einem Holzfeuer) aus Auberginen und Răzvan gebackener Paprika. Enthält Paprika, Donuts, Auberginen, Zwiebeln, Tomaten, Öl, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Knoblauch. Ein Glas mit 320 Gramm kostet etwa 18 Lei.

Mica Ilinca produziert zuckerfreie natürliche Auberginen-Zacusca, mit kaltgepresstem Öl, über einem Holzfeuer & # 8211 15 Lei & # 8211 200 Gramm. Enthält Auberginen, Paprika, Zwiebeln, Öl, Tomatensaft, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt.

Spezielle Rezepte

Verbesserte oder angereicherte Rezepte mit Pilzen, Trüffeln, Fisch sind ebenfalls sehr vielfältig, daher haben wir einige Beispiele ausgewählt:


Auberginen-Zacusca mit Pilzen

Zutat:

  • 1,5 kg rote Paprika
  • 1 kg Champignons
  • ein halbes kg Zwiebeln
  • 2 kg Auberginen
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 Glas Brühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung dieses Rezept von Auberginen-Zacusca mit Pilzen ist traditionell:

1. In Viertel schneiden und die Kerne der roten Paprika entfernen. Zur Seite legen.

2. Schneiden Sie die Zwiebel und legen Sie sie beiseite.

3. Die Champignons putzen und waschen, in Stücke schneiden.

4. Backen Sie Paprika und Auberginen auf dem Grill oder im Ofen und entfernen Sie dann die Schale. Spülen Sie das Gemüse mit kaltem Wasser ab, wenn es zu heiß ist. Diese Technik hilft Ihnen, alle Schalenreste zu entfernen.

5. In separaten Schüsseln mit einem Mixer mischen oder die Auberginen und Paprika hacken und zerkleinern, bis sie zu einer dicken Paste werden, wenn Sie nicht daran interessiert sind, wie leicht sie sich auf Brot verteilen lassen, aber ein "undefinierteres" Aussehen haben, das Sie nicht können auf Paprika bestehen.

6. In einer großen Schüssel das Öl erhitzen.

7. Zwiebel und Öl hinzufügen und 4 Minuten braten.

8. Dann Auberginen und Paprika dazugeben und gut vermischen.

9. Fügen Sie die Brühe und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Aufkochen, bis sich die Zutaten zu einer Paste verbunden haben.

10. Die Champignons über das Gemüse geben und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu.

Auberginen-Zacusca mit Pilzen es ist fertig zum Servieren oder zum Einfüllen in Gläser!

Mit so einem einfachen Essen assoziieren Sie vielleicht keine besonderen Erinnerungen, aber manchmal kann ein Trip in die Vergangenheit, wie die Amerikaner sagen, Ihnen helfen zu erkennen, wie wichtig ein triviales Essen mit Auberginen-Zacusca mit Pilzen.


AUBERGPLANE ZACUSCA MIT PILZEN

In letzter Zeit war ich ziemlich beschäftigt und meine körperliche Zeit erlaubte mir nicht mehr zu bloggen. Deshalb werde ich versuchen und hoffen, Ihnen das Zacusca-Rezept präsentieren zu können, das ich seit 6 Jahren mache und das perfekt ist. Sie haben meine Gläser nie mit Zacusca fermentiert, obwohl ich keine Konservierungsstoffe verwendet habe. Ich persönlich denke, wenn wir die Zacusca bei schwacher Hitze gut kochen, bis sie abnimmt und die gewünschte Konsistenz hat, wird es sicherlich keine Probleme geben, sie über den Winter zu halten.

Das Rezept habe ich im Internet, seit ich mich ins Kochen verliebt habe, ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wo. Ich hoffe es gefällt euch und macht genauso viel Freude wie ich und mein Mann, wenn wir ein Glas Zacusca öffnen, das ich Seite an Seite bearbeitet habe.

ZUTATEN: 1 kg Paprika
2 kg Paprika
2 kg Donuts
3 kg Tomaten
8 kg Aubergine
2 kg Zwiebeln
4-6 Gläser Waldpilze
1 l Öl
Piment
Pfefferkörner
Lorbeerblätter
Salz

Auberginen, Donuts und Paprika werden auf dem Grill oder im Ofen gebacken. Wenn Sie zu Hause wohnen und es schaffen, sie auf dem Grill zu backen, wird der Geschmack des Rezepts absolut göttlich. In einem Wohnblock habe ich in den Jahren meines Urlaubs in Rumänien Zacusca sowohl mit im Ofen gekochtem Gemüse als auch auf dem Grill zubereitet. Jede Variante hat ihr spezifisches Aroma und Geschmack.

Das gekochte Gemüse mit Salz bestreuen und etwas abkühlen lassen. Soweit ich mich von meiner Großmutter erinnere, hilft uns Salz, sie leichter zu schälen. Geschälte Auberginen werden in einem Küchensieb abgetropft. Wir schälen die Paprika und Donuts sowie die Samen. Wir machen das gleiche und entleeren sie.

Wir verbrennen die Tomaten in heißem Wasser und schälen sie. Wenn Sie eine spezielle Tomatenmaschine haben, können Sie diese durchziehen und so sowohl die Schale als auch die Kerne entfernen. Ich habe diese Maschine nicht in Bratislava und deshalb habe ich auch die geschälten Tomaten durch den Fleischwolf gegeben.
Wir reinigen die Zwiebel und hacken sie durch den Fleischwolf.

Während die Zacusca kocht, waschen und bereiten wir die Gläser vor. Wir sterilisieren die sauberen Gläser im Ofen. Gießen Sie die heiße Zacusca in sterilisierte Gläser und verschließen Sie die Gläser sofort. Wir lassen die Gläser mit Zacusca abkühlen, bedeckt mit dicken Decken bis zum nächsten Tag.

Wir beschriften die Gläser mit dem Herstellungsdatum und lagern sie kühl in der Speisekammer.


Video: Haben Sie schon einmal so eine Aubergine gekocht? Gefüllte Auberginen im Ofen # 122 (August 2022).