Video

Heringsrolle. Köstlicher und ursprünglicher Heringsaperitif

Heringsrolle. Köstlicher und ursprünglicher Heringsaperitif

Die Zutaten

  1. Leicht gesalzener Hering 1 Stk.
  2. Grüne Zwiebel 30 gr.
  3. Paprika 70 gr.
  4. Frischkäse 90 gr.
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Brett, Reibe, Messer

Kochen:


Zuvor habe ich Hering profiliert, die Innenseiten entfernt, die Haut abgezogen, die Knochen herausgenommen und die Rückenflosse entfernt.
Nun das Filet mit Frischhaltefolie abdecken und mit einem Küchenhammer leicht abschlagen.
Zur Füllung kommen. Wir reiben den Käse, hacken die Zwiebel fein, schneiden die Paprika in Würfel, mischen gut zusammen.
Wir nehmen die Frischhaltefolie, legen das Heringsfilet auf und tragen die Käsefüllung gleichmäßig auf.
Wir wickeln das Filet mit Hilfe einer Folie fest zu einer Rolle und legen die bereits geformte Rolle 1,5 Stunden in den Gefrierschrank.
Nach Ablauf der Zeit ist die Heringsrolle fertig. Mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.
Guten Appetit!