Fleisch

Barbecue mit Zitrone

Barbecue mit Zitrone

Die Zutaten

Zum Grillen

  1. Fleisch (Lamm, Lamm) 500 Gramm
  2. Zitrone 1 Stück
  3. Rote Zwiebel 4 Stück (mittelgroß)
  4. Knoblauch 3 Nelken
  5. Oregano 5 Teelöffel
  6. Olivenöl 2 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Zum Ablegen

  1. Hüttenkäse (homogenisiert) 200 Gramm
  2. Gurke 1 Stück
  3. Oliven 100 Gramm
  4. Kirschtomaten 500 Gramm
  5. Römersalat 1 Stück
  6. Salz nach Geschmack
  7. Rote Zwiebel 1 Stück
  8. Olivenöl 3 Esslöffel
  9. Oregano nach Geschmack
  10. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Zitronensaft nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Lamm, Zwiebel, Gurke, Tomate, Zitrone, Hüttenkäse
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Spieße, Teller, Reibe, Esslöffel, Grill oder Ofen.

Kochen:

Schritt 1: Das Fleisch einlegen.


Das Fleisch in 2 cm lange Würfel schneiden. Versuchen Sie, auf jedem Stück eine kleine Fettschicht aufzutragen.
Legen Sie das Fleisch auf einen Teller und reiben Sie die gleiche Schale einer Zitrone. Dann die Zitrone halbieren und den Saft aus der einen Hälfte in Fleisch pressen. 3 Knoblauchzehen zerkleinern und auf einen Teller mit Grill geben. Oregano, Öl, Salz und Pfeffer hinzufügen. Sehr gut mischen.
Entfernen Sie das Fleisch zum Marinieren im Kühlschrank weiter 1 Stunde.

Schritt 2: Den Kebab kochen.


Nehmen Sie das Fleisch nach einer Stunde aus dem Kühlschrank und lassen Sie es einige Zeit bei Raumtemperatur stehen.
Gleichzeitig die rote Zwiebel in dicke Ringe schneiden und vorsichtig mit Olivenöl einfetten.
Setzen Sie abwechselnd die Fleischstücke und Zwiebelringe der Reihe nach auf die Spieße: zwei Fleischstücke und ein Stück Zwiebel.
Und jetzt senden Sie alles, um vorbereitet zu sein, wenn auf dem Kohlenbecken, dann wundervoll, die Hauptsache ist, die Kohlen nicht brennen zu lassen und die Spieße rechtzeitig zu drehen. Ich werde eine Grillpfanne backen. Dazu muss auf geheizt werden 160 Grad mit Konvektion an. Grill im Ofen backen für 45 Minuten.

Schritt 3: Bereiten Sie die Sauce vor.


Nehmen Sie während der Zubereitung des Kebabs die Zubereitung von Ergänzungen auf.
Sauce zuerst. Dafür müssen Sie homogenisierten natürlichen Hüttenkäse mit geriebener frischer Gurke mischen. Reibe zuerst die Gurke, mische sie mit Salz, Pfeffer und Oregano und füge dann den Hüttenkäse hinzu. Senden Sie die fertige Sauce im Kühlschrank an 20 Minuten.

Schritt 4: Bereiten Sie den Salat vor.


Grobkörniger Salat, Kirschtomaten, Oliven und rote Zwiebeln.
Mischen Sie den Saft der restlichen Zitronenhälfte getrennt mit Öl, Salz, Pfeffer und Oregano. Gründlich mischen, um eine Emulsion zu bilden.
Dressing in Salat gießen und Gemüse mischen.

Schritt 5: Den Kebab mit Zitrone servieren.


Stellen Sie den fertigen Grill auf einen Teller neben den Salat und die zarte Sauce. Sofort nach der Zubereitung servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Hüttenkäse können Sie für die Sauce auch griechischen Naturjoghurt verwenden.


Sehen Sie sich das Video an: VERSAUTES ZITRONEN HÄHNCHEN - deutsches Grill- und BBQ-Rezept - 0815BBQ. (Juni 2021).