Backen

Biskuitrolle mit Äpfeln

Biskuitrolle mit Äpfeln

Zutaten für das Brötchen mit Äpfeln

  1. 5 Eier
  2. Zucker 5 Esslöffel
  3. Vanillezucker 1 Beutel
  4. Weizenmehl 4 Esslöffel
  5. Kartoffelstärke 1 Esslöffel
  6. Backpulver für Teig 1 Teelöffel
  7. Frische Äpfel 1 kg (Dosen können genommen werden)
  8. Zitronengelee nach Geschmack
  9. Geschmolzene Schokolade für die Dekoration
  • HauptzutatenApfel, Biskuit
  • Portion 6-8

Inventar:

Küchentuch, Backpapier, Küchenmesser, Mixer, Teller, Esslöffel, Pfanne.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Keksteig vor.


Trennen Sie das Eigelb von den Proteinen, schlagen Sie das Weiß mit einem Mixer mit Zucker (normal und Vanille) zu harten Spitzen.

Fügen Sie dem Eiweißschaum ein Eigelb hinzu und rühren Sie es nach jedem Umrühren gut um.
Weizenmehl und Stärke sieben, mit Backpulver für den Teig mischen und zur Eimischung geben, mit einem Spatel mischen.

Schritt 2: Backen Sie einen Keks.


Decken Sie das Backblech mit Pergament ab und gießen Sie den Keksteig hinein. Ausgleichen.

Den Backofen vorheizen auf 170 grad.
Legen Sie den Keks in den Ofen auf 15 Minuten. Während dieser Zeit wird der Teig gebräunt.

Schritt 3: Den Keks abkühlen lassen.


Bereiten Sie ein sauberes Küchentuch vor, bestreuen Sie es mit Zucker und legen Sie den Keks und das Pergament darauf.

Schälen Sie das Pergament vorsichtig vom Keks.

Rollen Sie eine Teigrolle und bedienen Sie sich mit einem Handtuch.

Lassen Sie den Keks abkühlen und achten Sie darauf, dass er sich nicht entfaltet.

Schritt 4: Füllung vorbereiten.


Frische Äpfel schälen, reiben oder fein hacken und mit Zucker weich dünsten und dann abkühlen lassen.
Legen Sie die Dosenäpfel auf einen Teller und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit abtropfen.
Mischen Sie Äpfel mit Zitronengelee.

Schritt 5: Drehen Sie die Rolle.


Den abgekühlten Keks vorsichtig auffalten.

Apfel-Gelee-Füllung auf eine Kante geben.

Und wickeln Sie die Rolle ohne Handtuch zurück.

Schicken Sie die Apfelrolle in den Kühlschrank, damit sich die Füllung festsetzt.

Schritt 6: Die Keksrolle mit Äpfeln servieren.


Vor dem Servieren die Keksrolle mit geschmolzener Schokolade dekorieren, in Stücke schneiden und mit Tee oder einem anderen heißen Getränk servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Als Füllung für die Keksrolle kann es fast alles geben, also können Sie sicher experimentieren.