Backen

Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln

Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln

Zutaten für Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln

Füllung

  1. Äpfel 280 Gramm (Gewicht nach dem Schälen)
  2. Zucker 100 Gramm
  3. Butter 30 Gramm
  4. Gemahlener Zimt 1/2 Teelöffel

Pfannkuchen

  1. Eier 2 Stück
  2. Prise Salz
  3. Zucker 2 Esslöffel
  4. Apfelsaft 200 Milliliter
  5. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  6. Weizenmehl 4 Esslöffel
  7. Gemahlener Zimt 1/2 Teelöffel
  • Hauptzutaten Eier, Apfel, Butter, Mehl, Zucker
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Reibe, Pfanne, Spatel, Teller, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Drei Äpfel.


Äpfel und Samen schälen und auf einer mittleren Reibe reiben.

Schritt 2: Den Zucker schmelzen.


Den Zucker bei schwacher Hitze schmelzen.

Wenn das Karamell flüssig wird, Butter hinzufügen und gut mischen.

Das Karamell weiter erhitzen, bis es glatt und dick ist.

Schritt 3: Fügen Sie Äpfel zum Karamell hinzu.


Geben Sie geriebene Äpfel in heißes Karamell und kochen Sie weiter, bis sich der Saft der Äpfel auch mit Karamell vermischt.
Alles vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann gemahlenen Zimt hinzufügen.

Schritt 4: Bereiten Sie den Teig für Pfannkuchen.


Eier mit Zucker glatt rühren, bis ein hellgelber Schaum entsteht.
Apfelsaft hinzufügen und gut mischen.

Hier Mehl sieben, Zimt und Salz dazugeben.

Den Teig gut mischen, bis er glatt ist. Es sollte die Dichte des üblichen Pfannkuchenteigs haben: nicht sehr flüssig, aber nicht dick.

Schritt 5: Pfannkuchen braten.


Die Pfannkuchen in einer gut erhitzten Pfanne mit etwas Pflanzenöl anbraten.

Drehen Sie die Pfannkuchen vorsichtig, aber wenn der Teig so verdünnt wird, wie er sollte, bricht er nicht.
Achtung: Wenn die Pfannkuchen brechen, fügen Sie dem Teig ein wenig Mehl hinzu, aber nicht einfach so. Verdünnen Sie es zuerst in einem Teil des Teigs, gießen Sie es dann in die Gesamtmasse und mischen Sie es gut durch.

Schritt 6: Die Füllung zu den Pfannkuchen geben.


Wenn Sie alle Pfannkuchen goldbraun gebacken haben, füllen Sie sie mit einem Löffel und rollen Sie sie nacheinander.

Schritt 7: Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln servieren.


Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln sind ein wunderbarer Genuss für Familie und Freunde. Stellen Sie sicher, dass Sie sie dieses Jahr für die Fastnacht zubereiten, bitte Lieben, und genießen Sie selbst den Geschmack von rötlichen und süßen Apfelpfannkuchen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Die nach dem hier angegebenen Rezept zubereitete Apfelfüllung kann mit allen süßen Pfannkuchen und Pfannkuchen serviert werden.