Backen

Muffins mit Tomaten und Mozzarella

Muffins mit Tomaten und Mozzarella

Die Zutaten

Für den Test

  1. Milch 1/2 Tasse
  2. Pflanzenöl 1/4 Tasse
  3. Ei 1 Stück
  4. Weizenmehl 1 Tasse
  5. Backpulver für Teig 1 Teelöffel
  6. Getrocknetes Basilikum 1 Teelöffel
  7. 1 Teelöffel salzen
  8. Pfeffer nach Geschmack

Anfang

  1. Tomate 1 Stück
  2. Mozzarella 8 kleine Kugeln
  • Hauptzutaten Tomaten, Eier, Käse
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Formen, Messer, Brett, Teller.

Kochen:

Schritt 1: Tomaten hacken.


Die Tomate in sehr kleine Würfel schneiden. Saft abtropfen lassen.

Schritt 2: Den Teig vorbereiten.


In einem Teller Milch mit Butter und Ei mischen, in einem anderen - Mehl mit Basilikum, Salz, Pfeffer und Backpulver für den Teig. Mischen Sie die flüssigen Zutaten mit dem trockenen und schlagen Sie gut mit einer Gabel, damit das Mehl verteilt wird und alle Klumpen brechen.
Wenn der Teig glatt ist, fügen Sie die gehackte Tomate hinzu und mischen Sie wieder gut.

Schritt 3: Muffins mit Tomaten und Mozzarella backen.


Füllen Sie die Cupcake-Formen zu 3/4 mit dem Teig, legen Sie sie dann in die Mitte jedes kleinen Mozzarella-Bällchens und ertränken Sie ihn leicht mit Ihrem Finger.

Muffins vorgewärmt backen 180 Grad Backofen für 20 Minuten. Überprüfen Sie die Bereitschaft mit einem Zahnstocher - am Ausgang sollte es trocken und ohne Teigstücke sein.

Schritt 4: Die Muffins mit Tomaten und Mozzarella servieren.


Muffins mit Tomaten und Mozzarella - es ist ein Wunder, wie lecker! Sie lecken sich nur die Finger. Und sie sind überhaupt vorbereitet und nicht schwierig, oder?
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Faltenmuffins mit Tomate-Mozzarella (Juli 2021).