Sonstiges

Gogons und Gurken für den Winter

Gogons und Gurken für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir waschen die Gurken und die Gogonelele. Wir putzen, waschen und schneiden die Selleriewurzel (wir waschen nur die Blätter). Wir putzen, waschen und schneiden den Meerrettich in mehrere Stücke. Nachdem wir ihn gewaschen haben, beginnen wir, die Zutaten hineinzugeben .

Zuerst legen wir auf den Boden des Fasses die Sellerieblätter, den gehackten Meerrettich und den getrockneten Dill. Wir fangen an, die restlichen Zutaten zu mischen, bis das Fass voll ist in das Fass. Alle Zutaten sollten mit Salzlake bedeckt sein.

Das Fass wird mit einem Deckel hermetisch verschlossen und in die Kälte gestellt, wo Sie einen Platz haben, im Keller, Speisekammer, Balkon.


Was brauchen wir für das Rezept für einfache oder sortierte eingelegte Gogons?

Bewertung 5.0 von 12 Bewertungen

  • -5 kg ​​Gogonele
  • -1 kg Paprika oder Kapia
  • -1 großer Sellerie mit Wurzel und Blättern
  • -1 Meerrettich-Link
  • -trockener Dill
  • -1 Knoblauchzehe (optional)
  • -500 g Karotten
  • -2 Stück Rüben
  • -1-2 Peperoni
  • -Kirschzweige (optional)
  • Für verschiedene Gurken:
  • -3 kg Gogonele
  • -2 kg Gurken und/oder zarte, dünne Kürbisse
  • -1 großer Sellerie mit Blättern und Wurzel
  • -500 g Karotten
  • -2 Weißkohl
  • -1 Rotkohl
  • -2-3 Stück Blumenkohl
  • -2 kg gogosari
  • -1 kg reines Ionatan
  • -2 kg kleine Melonen
  • -2 Knoblauchzehen
  • -2 Meerrettichbindungen
  • -3-4 Peperoni
  • -trockener Dill
  • -Kirschzweige
  • Für Sole
  • -30 g Salz auf 1 l Wasser (1 Esslöffel)

Das Leben unter freiem Himmel ist im Hof ​​schön, oder? & # 128578


Verschiedene Gurken in einem Glas für den Winter

Sie können auch anderes Gemüse verwenden, z. Das sortierte Gurkenrezept ist für mich das beliebteste und bekannteste. Verschiedenes Gemüse im Glas sehr dünn geschnitten und dezent in Essig gewürzt für den Winter gelegt.

Verschiedene Essiggurken in einem Glas für urbane Winteraromen

Verschiedene Essiggurken in einem Glas für urbane Winteraromen

Verschiedene Essiggurken im Soleglas für Winterlektüren und Aromen

Verschiedene Gurkenrezept in einem Glas

Verschiedene Gurken in einem Glas für den Winter Meine lieben Rezepte

Wie man verschiedene Gurken im Winterglas richtig kombiniert Die geheime Zutat, die die Wirkung nicht verpassen darf

Verschiedene Gurken in Salzlake, wie man Blumenkohl zubereitet, die Kohlsträuße trennt, dickere Scheiben abschneidet, alles gut waschen und sie in das Fass oder die Schüssel geben, in der wir sie für den Winter aufbewahren möchten.

Verschiedene Gurken im Glas für den Winter. Nun, tatsächlich habe ich verschiedene Essiggurken eingelegt, nicht nur Gogons. Verschiedenes Gurkenrezept im Glas für den Winter. Verschiedene Essiggurken im Glas für den Winter in Salzlake mit etwas Essig. Sowohl die Gemüsesortimente als auch die Mengenangaben sind Richtwerte.

Im Winter essen wir sehr selten verschiedene Gurken im Glas. Essiggurken für ein Glas 1l 700g mittelgroße Gogonele 1 Knoblauchzehe 2 Karotten 1 2 Bund grüne Petersilie 2 3 Bund Blumenkohl 1 2 Teelöffel Pfefferkörner 1 Teelöffel Senf 2 Lorbeerblätter 1 2 getrocknete Dillblüten 1 Peperoni 1 Meerrettich. Würzige Gogonele in Salzlake. Es ist gut, Ihre Behälter rechtzeitig vorzubereiten.

In Salzlake eingelegte Gurken sind nicht nur schmackhaft, sondern auch die gesündesten, da sie den Vorteil haben, dass einige Vitamine gegen Gärung resistent bleiben. Ich glaube, ich habe dich mit so vielen Dosen verrückt gemacht, aber dies ist das letzte Wintergurkenrezept, das ich dieses Jahr poste. Einfache eingelegte Gogons oder in Salzlake sortiert in einem Glas. Aromatische und knackige Gurken.

So verschwanden sie aus fast allem in meiner Küche. Jeden Herbst legte meine Großmutter verschiedene Gurken in das Fass. Ebenso sind die Angebote, mindestens ein Glas Gurken zu erhalten, viel seltener geworden. Sie können auch in ein Plastikfass oder ein wenig gelegt werden.

Gurken Weiß- oder Rotkohl oder umgekehrt. Obwohl sie mir im Laufe der Jahre angeboten wurden, habe ich sie abgelehnt. In einem kleineren Glas. Ich konnte sie einfach nicht schlucken.

Bewahrt die Kälte von rohem Gemüse ohne Konservierungsstoffe, dh Csalamádé. Gurken Paprika und scharfe Donuts Donuts Blumenkohl Blumenkohl Kohlmelonen kleine Weintrauben Weintrauben etc. Es wird bis zum letzten Gogonea gegessen. Testen Sie schließlich, wie viel Gemüse in die vorbereiteten Behälter passt.

Die ungarische Csalamádé ciolomada ist ein gemischtes Gurkenset für den Winter. Jedes Jahr lege ich ein eingelegtes Gogon eine Dose mit verschiedenen Gurken Gogon Gurken Donuts Melonen Kohl Blumenkohl Sellerie Sellerie und 2 3 Gläser mit einfacher Gogonele. Aber die Ironie des Schicksals brauche ich jetzt wirklich. Ich konnte nicht anders, als dir zu zeigen, was für eine schöne Schutzbrille ich in das Glas gesteckt habe.

Lassen Sie an der Mündung des Fasses einen Abstand von etwa einer Hand oder 4 5 cm.


Schwein mit Gogons

Zutat: 750 g Schweinekeule, 6 passende Gogonele, 3 Tomaten, 3 Paprikaschoten, 4 Knoblauchzehen, zwei Esslöffel Öl, ein Teelöffel Sojasauce, ein Teelöffel Honig, getrocknete Peperoni, Salz.

Vorbereitung: Das Fleisch wird gewaschen, in Würfel geschnitten und in zwei Esslöffeln Öl zum Härten gelegt. Etwas bräunen lassen, genug, um eine Kruste zu bekommen. Gogonellen und Tomaten in Scheiben schneiden und über das Fleisch legen. Als nächstes wird die Paprika gewaschen, gereinigt und in Scheiben geschnitten. Nach 5 Minuten eine Tasse Wasser einfüllen, salzen, mit einem Deckel abdecken und 40-45 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, mahlen und mit der Sojasauce, dem Honig und der gehackten Peperoni mischen. Nach der Hälfte der Garzeit in die Pfanne geben und umrühren.

Zutat: ein Glas Brühe, 3 Zwiebeln, 1 kg Essiggurken, 1 kg Fleisch (Schwein, Rind oder Lamm), zwei Esslöffel Öl, getrockneter Thymian, Dill, Pfeffer.

Vorbereitung: Zwiebeln hacken und in heißem Öl anbraten. Wenn es weich ist, fügen Sie das Fleisch hinzu und lassen Sie es bräunen. Mit warmem Wasser abschrecken und mit Deckel eine halbe Stunde köcheln lassen. Dann die geschnittenen Gurken in dickeren Scheiben (wenn sie zu salzig oder zu sauer sind, vor dem Hinzufügen in die Pfanne waschen), Pfeffer und Thymian hinzufügen. Nachdem Sie die Gurken weich gemacht haben, gießen Sie die Brühe ein und lassen Sie sie eine weitere halbe Stunde ruhen. Zum Schluss mit gehacktem Dill bestreuen.

Zutat: 500-600 g saure Gurken in Salzlake, eine Karotte, eine halbe grüne Paprika, eine Zwiebel, Öl, 1,5 Liter Wasser, Petersilie oder Dill, ein Eigelb, Salz, Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung: die Gurken werden der Länge nach in vier Teile geschnitten und der Teil mit den Kernen wird entfernt. Zwiebel und Paprika hacken, Karotte reiben. Geben Sie zwei Esslöffel Öl in den Topf, in dem die Suppe zubereitet wird, fügen Sie die Zwiebel und den Pfeffer hinzu und nach etwa zwei Minuten die Karotte. Nachdem sich die Karotte leicht verfärbt hat, fügen Sie die Gurkenstücke hinzu. Rühren Sie, dann gießen Sie das Wasser ein und lassen Sie es kochen, bis die Gurkenstücke transparent werden und die Gabel leicht hineingeht. Fügen Sie nur bei Bedarf Salz hinzu. Die Hitze ausschalten, etwas abkühlen lassen, dann das Eigelb mit etwas Saft vermischt in die Suppe geben und verrühren. Pfeffer hinzufügen und vor dem Servieren mit Petersilie oder gehacktem Dill für zusätzlichen Geschmack bestreuen.


Zutaten Goggle Marmelade für den Winter

  • 1-1,2 Kilogramm Gogonele
  • 500-600 Gramm grüne Paprika (ich habe 560 Gramm verwendet)
  • 200 Gramm Zwiebeln
  • 4-5 große Knoblauchzehen
  • 40 Gramm Ingwer (ca. 4 cm Ingwerwurzel)
  • 300ml. Weißwein- oder Apfelessig mit einer Stärke von 9 °
  • 300 Gramm Puderzucker
  • 60 Gramm Salz
  • 6 Esslöffel (oder nach Geschmack) TABASCO ® grüne Pfeffersauce

Zubereitung Goggle Marmelade für den Winter

1. Zuerst die Gogons gut waschen und die Schwänze reinigen. Dann halbieren und mit einem Messer das Holz neben dem Schwanz entfernen.

2. Anschließend die Gogonellen fein hacken, in Würfel kleiner als 1 cm. Sammeln Sie sie alle in einem großen Topf.

3. Paprikaschoten schneiden, waschen, abtropfen lassen und halbieren. Einen Kürbis schälen, reiben und ebenso hacken.

4. Zwiebel hacken, Knoblauch zerdrücken und Ingwer reiben / fein hacken. Alles zusammen mit der Gogonele und der Paprika in eine Pfanne geben.

6. Essig in die Pfanne geben, dann Salz und Zucker.


7. Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze und rühren Sie einige Male um. Sobald die Gogonele-Marmelade zu kochen beginnt, bildet sich viel Flüssigkeit in der Pfanne, in der das geschnittene Gemüse schwimmt. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie die Gogonele-Marmelade unter gelegentlichem Rühren weiter.

8. Die Gogonele-Marmelade ist nach etwa eineinhalb Stunden fertig, wenn sie heruntergefallen ist und die Flüssigkeit die Konsistenz eines Sirups hat. Seien Sie vorsichtig, in dieser letzten Phase des Kochens ist es möglich, den Boden aufzufangen, daher muss er genau beobachtet werden, indem auf dem Boden der Pfanne hartnäckig gerührt wird.

9. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie nach Belieben TABASCO ® grüne Pfeffersauce hinzu. Ich lege fast eine halbe Flasche hin, weil diese Art von Tabasco nicht sehr würzig ist, eher duftend, aber jeder kann mehr oder weniger setzen, je nachdem wie akzentuiert er die würzige Note der Süße der Gogonele sein möchte.

Winter Gogonele Marmelade & # 8211 Abfüllung

10. Wie für jede andere Dose werden für die Abfüllung dieser Konfitüre aus Gogons sehr saubere und sterilisierte Gläser und Deckel verwendet, wobei diese Hygiene der Arbeitsweise die perfekte Konservierung des Produkts gewährleistet.

Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 150 Grad Celsius. Mit warmem Wasser und Geschirrspülmittel sehr gut waschen, Gläser und Deckel gut ausspülen und in wenigen Wasser gut ausspülen. Seien Sie vorsichtig, es ist nichts Falsches daran, einige ältere Deckel wiederzuverwenden, und ich tue dies, aber es ist wichtig, dass sie nicht verformt oder rostig sind, in diesem Fall können sie das Kompottglas nicht verschließen und sein Verfall ist sicher! Setzen Sie die Deckel und die sauberen Gläser mit Abstand auf das Backblech und stellen Sie sie für mindestens 15 Minuten in den Ofen, während dieser Zeit trocknen und sterilisieren. Alternativ können die Deckel auch in eine Schüssel gegeben werden, in der sie mit kochendem Wasser übergossen und verbrüht werden.

11. Gießen Sie die heiße Gogonele-Marmelade in die vorbereiteten Gläser wie in Punkt 10 gezeigt. Aus der Menge der Zutaten auf der obigen Liste habe ich 4 Gläser mit 375 ml erhalten.

12. Sofort schraubte ich die Deckel zu und drehte die Gläser auf den Kopf. Nach 5 Minuten drehte ich sie wieder um und wickelte sie wie in ein Nest in ein paar dicke Lagen Textilien. Ich lasse sie langsam abkühlen. Achten Sie nach dem Abkühlen darauf, dass die Gläser gut verschlossen sind, dh dass wir nicht mit einem leichten Geräusch auf den leicht gewölbten Teil des Deckels drücken können. Wenn wir einen Deckel "knacken" können, muss der Inhalt dieses Glases so schnell wie möglich verbraucht werden. Meins perfekt versiegelt, deshalb wurden gleich zwei davon verzehrt :)).

Und einfach so, zur Inspiration, um zu sehen, was ich mit dieser Gogonele-Marmelade gemacht habe, hier ist sie:


Eingelegte Gogons in Salzlake für den Winter

Jetzt, wo der Herbst voll zur Geltung gekommen ist und die Tomatenernte im Garten zu schrumpfen beginnt und grüne Tomaten noch die Kraft haben zu reifen, ist es Zeit, sie zu machen eingelegte Gogonele.

Die Donuts werden genauso wie die Gurken eingelegt. Der große Unterschied ist wirklich nicht. Großes Salz brauchen wir nie und sowieso nicht. Das ist das Geheimnis perfekter Gurken.

Dann natürlich das Wasser und die restlichen Zutaten, die normalerweise für Gurken verwendet werden: Senfkörner, Pfefferkörner, getrockneter Dill, Knoblauch, Sellerieblätter usw.

Dann müssen auch unsere Gogons mit etwas Geduld sterben, oder? Aber bis Weihnachten, wenn Sie geduldig sind und sie nicht vorher essen, werden Sie neben den traditionellen Steaks einige leckere und gesunde Gurken auf dem Tisch haben.

Mehr über die Bedeutung des Verzehrs von Essiggurken, die einen Vorrat an Probiotika in unsere Ernährung bringen, sowie einige kleine Geheimnisse, die Ihnen verraten, wie Sie die perfekten Essiggurken bekommen, habe ich ausführlich im Rezept für eingelegte Gurken in Salzlake für den Winter geschrieben und sogar empfohlen Gehen Sie dieses Rezept durch, um mehr zu erfahren.

Wie bei Pickles werde ich auch hier im Rezept für eingelegte Gogonele keine bestimmten Mengen verwenden. Jeder legt, was und wie viel er will, je nachdem, was die Brille hat, in die Behälter, in die er sie stecken wird. Sie können von 800 ml Gläsern bis hin zu Plastikfässern verwenden. Je nachdem, wie viel Sie wissen, sind die Bedürfnisse Ihrer Familie.

Erinnere dich nur an diese wichtige Tatsache: Auf einen Liter Wasser geben Sie einen Esslöffel hohes Salz, NIEMALS, das in jedem Lebensmittel in der Nachbarschaft zu niedrigen Preisen zu finden ist, unter 1 RON pro Kilogramm. Wenn Sie es wirklich nicht in Ihrer Nähe finden, können Sie von hier aus auch online bestellen.


Zubereitungsart

Getrocknete Tomaten in Öl

Also: einfach wie hallo! Sie nehmen die Tomaten, waschen sie, schneiden sie in Scheiben, aber achten Sie darauf, dass sie ungefähr gleich bleiben

Traditionelle Donuts

Die Donuts putzen und vierteln. Machen Sie ein Bad aus Wasser, Essig, Gewürzen, Salz, Honig, Öl. Wann


Gurken in Salzlake für den Winter

Gurken in Salzlake für den Winter Rezepte: wie man kocht Gurken in Salzlake für den Winter und die leckersten Rezepte für Wintersuppen, Barschlake, Specklake, Karausche, Makrelenlake, Makrelenlake, gebackene Karpfenlake, Diäten für den Bauch, Rezepte für Kuchen, Gewürze für Hähnchen.

Blumenkohl in Salzlake für den Winter

Konserven, Essiggurken 1 kg Blumenkohl 1 Meerrettichwurzel 1 Karotte getrockneter Dill für Salzlake: 1 Liter Wasser 20 g Salz einmal 1 Esslöffel Essig

Scharfe Gogonele in Salzlake

Gurken (für ein 1l Glas) 700g Gogonele, mittelgroß 1 Knoblauchzehe 2 Karotten 1/2 Bund grüne Petersilie 2-3 Bund Blumenkohl 1/2 Teelöffel Pfefferkörner 1 Teelöffel Senfkörner 2 Lorbeerblätter 1-2 getrocknete Dillblüten 1 heiße Schafe 1 hrean.


Gurken und Tomaten im Glas & #8211 das leckerste Gurkenrezept für den Winter

Heute teile ich mit Ihnen das leckerste Gurkenrezept für den Winter. Nachdem Sie ein solches Glas geöffnet haben, können Sie alle Gäste überraschen. Gurken sind knusprig, Tomaten fest und haben einen angenehmen Geschmack.

Notwendige Zutaten:

  • 10 kg Gurken, 10 kg Tomaten
  • 12 Zweige Dill, 5 Stücke Meerrettichwurzel
  • 12 Johannisbeerblätter, 20 Knoblauchzehen
  • 24 Gewürznelken, 20 Pimentkörner, 5 Esslöffel Salz
  • 7,5 Teelöffel Zucker, 7,5 Esslöffel 9% Essig

Zubereitungsart:

Waschen Sie die Gurken und lassen Sie sie einige Stunden in kaltem Wasser. Sterilisieren Sie die Gläser, in denen wir das Gemüse einlegen werden.

Tomaten, Dill und Johannisbeerblätter waschen. Lassen Sie sie trocknen. Dann die Meerrettichwurzeln putzen und in kleinere Stücke schneiden.

In jedes 3-Liter-Glas geben wir 2 Kaukasierblätter, ein paar Stücke Meerrettich, 3-4 Knoblauchzehen, 2 Dillzweige, 4 Gewürznelken, 3-4 Pimentbeeren.

Wir schneiden beide Enden der Gurken. Wir legen die Gurken in Gläser in senkrechter Position bis zur Hälfte. Dann die Tomaten dazugeben.

Kochendes Wasser in einen Topf geben. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu und mischen Sie, um sich aufzulösen. Gießen Sie die heiße Marinade in die Gläser mit Gurken und Tomaten.

Dann in jedes Glas Essig geben. Wir verschließen die Gläser mit sterilen Deckeln.

Sterilisieren Sie die Gläser nacheinander in einem Topf mit Wasser für etwa 6 Minuten. Ich habe die Deckel gut aufgesetzt. Bewahren Sie die Gläser mit Gurken und Tomaten an einem dunklen und kühlen Ort auf, am besten im Keller oder in der Speisekammer. Gurken halten sich den ganzen Winter gut.

Probieren Sie unser Rezept aus und entdecken Sie den Geschmack echter Gurken. Haben Sie Spaß mit Ihren Lieben und steigern Sie Ihr Kochen!


Ligia & # 8217s Küche: Eingelegte Gurken und Gogonele in Salzlake

Ich freue mich, euch eine neue Folge von Ligia & #8217s Kitchen präsentieren zu können, gedreht mit Hilfe von Izabela Panescu, der Regisseurin der Show & #8222Tinerete Fara Batranete & #8221 von Digi24. Izabela kam zu uns nach Hause, um einen Teil der Show zu drehen, und wir nutzten ihre Anwesenheit, um diese neue Episode zu drehen, in der wir Ihnen zeigen, wie Sie rohe Gurken ohne gekochtes Wasser und ohne Essig zubereiten.

Sie werden mich jedoch fragen, warum Gurken in Salzlake und nicht mit Essig? Da Gurken mit Salz die stärksten und billigsten natürlichen Probiotika sind und solche mit Essig nicht gerade gesund sind, reizen sie sogar die Magenschleimhaut. Wir wissen von Gurken, dass sie eine ausgezeichnete Quelle für natürliche Probiotika sind, die durch Fermentation hergestellt werden. Fermentierte Probiotika müssen in unserer Ernährung eine wichtige Rolle spielen, da sie die Verdauung, die Mineralstoffaufnahme und die Aufrechterhaltung unseres inneren Gleichgewichts unterstützen.

Ich liebe sie, weil sie zu jeder Jahreszeit zubereitet werden können und ideal für den täglichen Verzehr wären. Auch wenn manche Münder sagen würden, dass Gurken viel Salz enthalten, kann ich dem nicht zustimmen. Wenn Sie nur einmal einen Esslöffel Salz auf einen Liter Wasser geben und die Salzlake schmecken, ist sie nicht zu salzig, es ist so, wie es sein sollte. Meine Gurken sind nie salzig, wie ich es bei anderen geschmeckt habe, und sie halten sich den ganzen Winter sehr gut. Eingelegte Gurken, die am empfindlichsten sind, halten sich bis März in unserem Keller und würden länger halten, aber wir verzehren sie sofort. Eingelegter Kohl, Gogonellen und Melonen genauso, wenn Sie sie täglich vor dem Pflücken aufwickeln, aber noch seltener danach. Sie möchten also, dass Sie sie mit viel Mut probieren und diese gesunden Köstlichkeiten genießen!

Gurken und Essiggurken in Salzlake

  • Portionen: 5
  • Dauer: 30 Minuten
  • Schwierigkeit: einfach

Rohe eingelegte Gurken

  • 3 3-Liter-Säcke
  • 2 Liter Wasser plus zwei Esslöffel Salz nach dem Hacken
  • 2-3 kg kleine und mittlere Gurken (je nach Größe)
  • 2 geschnittene Donuts (optional für Rezept zum sofortigen Verzehr)
  • 2 scharfe Paprika
  • 1 kleine Meerrettichwurzel, lang geschnitten
  • 1 Selleriewurzel, in Würfel geschnitten
  • 1 Karotte längs geschnitten
  • 6-8 Zehen gereinigter Knoblauch
  • 1 Esslöffel Senfkörner
  • 1/2 Esslöffel Pfefferkörner
  • 1 Bund getrocknete Dillstängel
  • 1 Kirschzweig mit Blättern

Rohe eingelegte Gogons

  • 2 Liter Wasser plus zwei Esslöffel Salz nach dem Hacken
  • 3 kg kleine und mittlere Gogons
  • 2 geschnittene Donuts (optional für Rezept zum sofortigen Verzehr)
  • 2 scharfe Paprika
  • 1 Meerrettichwurzel längs geschnitten
  • 1 gewürfelte Selleriewurzel
  • 2 Karotten längs geschnitten
  • 6-8 Knoblauchzehen
  • 1/2 Esslöffel Pfeffer
  • 10 Stück Blumenkohl
  • 1 Bund getrocknete Dillstängel
  • 1 Kirschzweig mit Blättern

Die Zutaten abwechselnd in Gläser geben, mit Wasser aufgießen und 2-3 Tage bei Zimmertemperatur mit einer Gaze oder einem Sieb bedeckt ruhen lassen oder einfach den Deckel nicht ganz schließen. Wenn Sie es schneller haben möchten, können Sie sie 1-2 Tage in die Sonne legen, danach werden sie kalt gelagert und dies nachdem die Gurken einen bestimmten Geruch haben. Essiggurken sind sehr schnell gemacht, d.h. wenn sie in der Sonne stehen, können sie in 2-3 Tagen zubereitet werden oder wenn sie bei Raumtemperatur oder auf dem Balkon stehen, können sie noch schneller zubereitet werden (je nachdem, wie heiß es ist) ist im Haus).

Denken Sie daran, die Gläser müssen in 2-3 Tagen geschüttelt werden und überprüfen Sie den Wasserstand, der mit Salzwasser gefüllt ist, wenn es irgendwie rübergekommen ist. Nach dieser Zeit den Deckel fest verschließen, aber von Zeit zu Zeit (insbesondere im ersten Monat) prüfen, ob das Wasser nachgelassen hat oder sich der Geruch der Gurken verändert hat. Wenn es zufällig eine Blume fängt oder schlecht riecht, bedeutet dies, dass die Sole nicht von guter Qualität war, das Salz oft nicht gut ist und nicht genug salzt oder der Ort, an dem sie gelagert werden, zu heiß ist.

Lagerung:

Wenn sie fertig sind, fügen Sie bei Bedarf die Salzlake hinzu, setzen Sie den Deckel auf und ziehen Sie ihn gut fest. Sie können sie im Keller oder im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie sie schnell konsumieren möchten, da sie sonst zu stark fermentieren und ihren Säuregehalt zu stark verändern, wodurch die Probiotika zu verschwinden beginnen. Im Keller angelangt, auch ein Tablett darunter stellen, da sie die Sole wieder abgeben können. Schütteln Sie das Glas alle 3 Tage und überprüfen Sie, ob es keine Blüte hat. Wenn ja, reinigen Sie es und kommen Sie in ein paar Tagen wieder, um sie zu überprüfen. Tun Sie dies für etwa 3 Wochen und vergessen Sie sie dann.

Persönliche Erfahrung:

Ich habe festgestellt, dass es ein gutes Rezept ist und beide Optionen sehr gut funktionieren. Ich denke, dass von 10 3-Liter-Gläsern nur 1-2 verderben und die Gründe wären unten:

  • Ich füge Donuts oder Kapia-Paprika hinzu, die die Gurken weich machen,
  • Weil ich zu viel Meerrettich gebe, der übermäßig weich wird, wenn er nicht in Maßen gegeben wird,
  • Weil ich vergesse, sie in den ersten 2-3 Wochen, nachdem ich sie in den Keller gestellt habe, mindestens 3-4 Mal pro Woche zu schütteln,
  • Weil ich vielleicht vergessen habe, den obligatorischen Kirschzweig zu setzen.

Exklusive Videos, die hinter den Kameras gedreht wurden (& # 8222making of & # 8221 oder & # 8222behind the Scenes & # 8221) werden auf & # 8222 Jugend ohne Alter # 22.09.2013 um 13:30 Uhr auf Digi24 zu sehen sein Kanal.

Hier finden Sie auch ein Rezept für Sauerkraut und ein weiteres Rezept für eingelegte Melonen.


Video: Cum facem sa iasa crocanti, nu prea acri, dar sa tina toata iarna? Reteta mea de Castraveti in otet (Kann 2022).