Salate

Schinken-Radieschen-Salat

Schinken-Radieschen-Salat

Die Zutaten

  1. Eier 3-4 Stück
  2. Schinken 100 Gramm
  3. Gurke 1 Stück
  4. Rettich 1 Handvoll
  5. Grüne Zwiebel 1 Bund
  6. Mayonnaise 1-2 Esslöffel
  7. Naturjoghurt (dick) 1 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schinken, Zwiebel, Gurke, Rettich, Eier
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Schneidebrett, Messer.

Kochen:

Schritt 1: Die Zutaten hacken.


Hart gekochte Eier abkühlen lassen, schälen und in kleine Würfel schneiden. In eine Salatschüssel geben.

Die Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden, den Rettich und den Schinken fein hacken (Sie können Hühnchen nehmen oder durch Brühwurst ersetzen). Grünen Schnittlauch hacken.

Schritt 2: Salat mit Schinken und Radieschen mischen.


Mayonnaise und Joghurt zu den Zutaten geben, salzen, pfeffern und gründlich mischen. Den gekochten Salat mit Schinken und Radieschen in den Kühlschrank stellen und dort bis zum Servieren aufbewahren.

Schritt 3: Salat mit Schinken und Radieschen würzen.


Schinken und Radieschen gekühlt servieren. Sie können eine Salatschüssel in Form eines Blumenrettichs dekorieren. Lecker, einfach und hell.
Guten Appetit!