Fleisch

Hühnerspieße in Mayonnaise

Hühnerspieße in Mayonnaise

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 6 Stück
  2. 1/2 Teelöffel Salz
  3. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/2 Teelöffel
  4. Gewürze für Huhn 1/2 Teelöffel
  5. Knoblauch 1 Nelke
  6. Zwiebel 1 Stück (klein)
  7. 1 und 1/2 Esslöffel Mayonnaise
  8. Zitronensaft 1-2 Esslöffel
  • Hauptzutaten Huhn
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Spieße, Teller, Messer, Grill oder Grill.

Kochen:

Schritt 1: Hähnchenfilet hacken.


Hähnchenfilet muss mit der Seite in Würfel geschnitten werden 1,5-2 Zentimeter.

Das Hühnchen in einen tiefen Teller geben.

Schritt 2: Hähnchen-Spieße in Mayonnaise marinieren.


Fügen Sie Salz, Pfeffer, Gewürze und Zitronensaft zum Huhn hinzu.

Eine feine Reibe mit Zwiebel und Knoblauch bestreichen. Fügen Sie sie dem Huhn außerdem hinzu.

Mayonnaise dazugeben, alles gut mischen, zudecken und eine halbe Stunde ruhen lassen, am besten die ganze Nacht im Kühlschrank.

Schritt 3: Braten Sie die Hühnchen-Spieße in Mayonnaise.


Legen Sie eingelegte Hühnchenscheiben auf die Spieße und erwärmen Sie den Grill gründlich.

Kochen Sie buchstäblich für 5-8 Minuten. Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Kebab bereit ist, nehmen Sie einfach ein Stück vom Spieß und schneiden Sie es ab. Wenn das Fleisch innen roh ist, kochen Sie es weiter. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu stark zu trocknen.

Schritt 4: Hühnchen-Spieße in Mayonnaise servieren.


Heiße Hühnerspieße mit Ofenkartoffeln und frischem Gemüsesalat servieren. Leck deine Finger!
Guten Appetit!