Andere

Spaghetti mit Speck, Champignons und Zucchini

Spaghetti mit Speck, Champignons und Zucchini

Die Zutaten

  1. Speck 100 Gramm
  2. Spaghetti 200 Gramm
  3. Frische Champignons 250 Gramm
  4. Kirschtomaten 200 Gramm
  5. Zucchini oder Zucchini 1 Stück (klein)
  6. Mehrere Basilikumblätter
  7. Parmesan 30 Gramm (ungefähr)
  8. 2 Knoblauchzehen
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  11. Olivenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Zucchini, Tomate, Zucchini, Pilze, Pasta
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Pfanne, Küchenmesser, Brett.

Kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen lassen. Schauen Sie sich die Verpackungszeit für Ihre Pasta an, da diese je nach Typ unterschiedlich ist.
Zucchini und Pilze müssen gründlich gewaschen und getrocknet und dann in dünne Scheiben geschnitten werden. Zerdrücken Sie den Speck in dünne und lange Scheiben - Strohhalme. Spülen Sie einfach die Tomaten.

Schritt 2: Gemüse mit Pilzen anbraten.


Erhitze ein wenig Öl und brate den Speck darin goldbraun, damit das Fett ein wenig schmelzen kann. Dann die Champignons, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Bei mittlerer Temperatur braten, bis die Pilze weich und braun werden. Dann fügen Sie die Tomaten und gehackten Knoblauch hinzu.

Nachher 3-4 Minuten fügen Sie Zucchini hinzu. Gut mischen und für einen anderen kochen 3-4 Minuten.
Mit Spaghetti in die Pfanne geben 3-5 Esslöffel Wasser, in dem sie gekocht wurden. Gut umrühren, die Pfanne vom Herd nehmen, die Basilikumblätter und den geriebenen Parmesankäse hinzufügen. Nochmals umrühren und servieren!

Schritt 3: Spaghetti mit Speck, Champignons und Zucchini servieren.


Heiße Spaghetti mit Speck, Champignons und Zucchini servieren. Dies ist eine großartige vollständige Mahlzeit zum Mittag- oder Abendessen. Sehr lecker und befriedigend genug.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: One Pot Pasta mit Zucchini und Champignons. MealClub (Kann 2021).