Video

Lachs-Avocado-Tartar

Lachs-Avocado-Tartar

Die Zutaten

  1. Leicht gesalzener Lachs 200 g.
  2. Avocado 1 Stück
  3. Rote Zwiebel (klein) 1/5 Stck.
  4. Kapern 1 Teelöffel
  5. Frische Gurke klein 1 St. zu schmecken
  6. Zitronensaft 1 EL
  7. Olivenöl 1 EL
  • Hauptzutaten: Lachs, Zwiebel, Gurke, Zitrone
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheFranzösische Küche

Inventar:

Brett, Schüssel, Form für Salate

Kochen:


Schritt 1

Die Gurke schälen, entlangschneiden und mit einem Löffel alle Samen entfernen, in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Zwiebeln, Kapern, Fisch in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Die Avocado schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft übergießen.

Schritt 4

Soße: Mischen Sie Olivenöl und 1 EL. ein Löffel Zitronensaft.

Schritt 5

Zwiebeln, Kapern, Gurken, Fisch und Sauce gießen, mischen.

Schritt 6

Verteilen Sie den Zahnstein in zwei Schichten, verteilen Sie die Avocado in der ersten Schicht, Fisch und Gemüse in der zweiten Schicht. Top kann mit dünnen Gurkenstreifen, Federn von Frühlingszwiebeln und Kapern dekoriert werden.


Sehen Sie sich das Video an: Lachs-Avocado-Tartar: Andreas Plucinsky kocht mit Küchenchef Jörg Götte "Lachs-Avocado-Tatar" (Juni 2021).