Video

Lavaschbrötchen mit Lachs

Lavaschbrötchen mit Lachs

Die Zutaten

  1. Pita 1 Packung
  2. Lachs 150 g.
  3. Eier 3-tlg.
  4. Mayonnaise 100 g.
  5. Dill 1 Strahl.
  • Hauptzutaten: Lachs, Eier, Brot, Kräuter
  • 10 Portionen servieren

Kochen:

Den Dill fein hacken, den Lachs in kleine Würfel schneiden, die gekochten Eier reiben, nach Belieben pfeffern, Mayonnaise dazugeben. Gut umrühren. Dann teilen wir die Pita in 2 Teile, verteilen die entstandene Masse gleichmäßig auf dem ersten Blatt, bedecken sie mit der zweiten Pita und wiederholen den Vorgang. Als nächstes machen wir aus dem Fladenbrot ein Brötchen und legen es für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank. Nachdem die Rolle abgekühlt und gesättigt ist, schneiden Sie sie in Portionen.
Guten Appetit!