Video

Quiche mit Champignons, Käse und Lauch

Quiche mit Champignons, Käse und Lauch

Die Zutaten

  1. Weizenmehl 1,5 Tassen
  2. Butter 125 g
  3. Gemahlene Mandeln 5 g
  4. Gefrorene oder frische Champignons 500 g
  5. Lauch 150 g
  6. Petersilie und Dill 50 g
  7. Creme 20% 200 ml
  8. 4 Eier
  9. Hartkäse 150 g
  10. Gemahlene Muskatnuss 0,5 TL
  11. Butter 1 EL. ein Löffel
  • Hauptzutaten: Zwiebeln, Eier, Pilze, Mehl, Kräuter
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheFranzösische Küche

Inventar:

Brett, Auflaufform, Schüssel, Backofen

Kochen:


Schritt 1

Mehl sieben, weiche Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit den Händen gründlich mit Mehl mischen. Fügen Sie eine Prise Salz und ein Ei hinzu, kneten Sie den Teig mit Ihren Händen, bis er glatt ist. Wenn der Teig zerbröckelt, können Sie einen Esslöffel Wasser hinzufügen.

Schritt 2

Rollen Sie den Teig zu einer Kugel, wickeln Sie ihn in eine Folie und stellen Sie ihn 20 Minuten lang in den Kühlschrank.

Schritt 3

3 Esslöffel Pflanzenöl und Champignons in die vorgewärmte Pfanne geben. Braten Sie bis zart, ungefähr 15 Minuten. Wenn Sie Champignons kochen, reichen 10 Minuten, bis das Wasser verdunstet ist.

Schritt 4

In einer Pfanne mit Pilzen 1 EL hinzufügen. 1 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Salz und in Ringe geschnittener Lauch mischen und weitere 2 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5

Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig über die gesamte Form, einschließlich der Seiten. Den Teig an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen.

Schritt 6

Und zum Backen in einen vorgeheizten Backofen schicken. Bei 180 ° C 20 Minuten backen.

Schritt 7

In einer tiefen Schüssel bereiten wir die Backsauce zu: Mit einem Schneebesen 3 Eier verquirlen, verquirlen, eine Prise Salz, geriebene Mandeln, eine Prise schwarzen Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen. Alles gut mischen. Sahne hinzufügen, 150 gr. geriebener Hartkäse und gut mischen.

Schritt 8

Nehmen Sie den gebackenen Kuchenboden aus dem Ofen. Vorbereitete Champignons mit Lauch auf den Teig geben und die vorbereitete Sauce aus Sahne, Eiern und Käse darüber verteilen. Die gesamte Oberfläche des Kuchens gleichmäßig verschließen.

Schritt 9

Gib den Kuchen in den Ofen und backe ihn 30 Minuten lang bei einer Temperatur von 180 ° C.

Schritt 10

Nehmen Sie den Kuchen nach 30 Minuten aus dem Ofen, decken Sie ihn mit einer Serviette ab und lassen Sie ihn 10 Minuten abkühlen.
Der Kuchen ist fertig.