Video

Salzige Käsekuchen mit Zucchini und Dill - ein leckeres Sommerfrühstück!

Salzige Käsekuchen mit Zucchini und Dill - ein leckeres Sommerfrühstück!

Die Zutaten

  1. Quark (dicht, hausgemacht) 250 g
  2. Brynza (oder Feta-Käse) 150 g
  3. Junge Zucchini 180 g
  4. Eier 1 Stck.
  5. Dill 50 g
  6. Mehl 3-5 EL. l
  7. Raffiniertes Pflanzenöl 70 ml
  8. Saure Sahne 200 g
  9. Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • HauptzutatenKürbis, Eier, Hüttenkäse, Mehl
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:

Garschritte: 1. Hüttenkäse und Feta einweichen. Wenn der Hartkäse auf einer Reibe gerieben wird 2. Dill und Zucchini auf einer groben Reibe mahlen 3. In die Quarkmasse das Ei, den Dill und die Zucchini, den gemahlenen Pfeffer und die Mischung geben. Fügen Sie das Mehl hinzu, seine Menge hängt von der Feuchtigkeit des Hüttenkäses ab. Mischen Sie die gesamte Masse gründlich durch. Die Käsekuchen in einer heißen Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Wir servieren Quark-Pfannkuchen mit saurer Sahne und Kräutern. Guten Appetit und alles Gute!