Video

Käsekuchen

Käsekuchen

Die Zutaten

  1. Shortbread Cookies 120 gr.
  2. Zucker 120 gr.
  3. Butter 60 gr.
  4. Frischkäse 400 gr.
  5. Saure Sahne 20% 200 gr.
  6. Creme 20% 150 ml.
  7. Ei 2-tlg.
  8. 2 EL Maisstärke
  9. Vanille 1 TL
  10. Zitronensaft 1/4 Stk.
  • Hauptzutaten Eier, Butter, Sauerrahm, Sahne, Zucker
  • 5 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schüssel, Auflaufform, Backofen, Mixer, Lebensmittelfolie

Kochen:


Schritt 1

Kekse glatt kneten, zerlassene Butter dazugeben und glatt rühren.

Schritt 2

Legen Sie auf den Boden der Auflaufform Kochpapier, geben Sie den entstandenen Teig aus Keksen und Butter in die Form und verteilen Sie ihn gleichmäßig.

Schritt 3

Die Wände der Form mit Öl schmieren und mit einem Streifen Backpapier abdecken.

Schritt 4

Wickeln Sie die Form von außen in die Lebensmittelfolie, damit beim Backen kein Wasser in die Form gelangt.

Schritt 5

Frischkäse in eine Schüssel geben, Kristallzucker hinzufügen und alles glatt rühren. Wenn Sie einen Mixer verwenden, achten Sie darauf - Sie müssen mit der niedrigsten Geschwindigkeit mischen.

Schritt 6

In einer Schüssel mit Frischkäse Sauerrahm hinzufügen und mischen, dann Sahne hinzufügen und erneut mischen. Dann Hühnereier hinzufügen und mischen. Fügen Sie 2 Esslöffel Maisstärke hinzu und mischen Sie gut, dann fügen Sie Vanillin hinzu, mischen Sie und fügen Sie Zitronensaft hinzu, mischen Sie. Bitte beachten Sie, dass Sie die Reihenfolge beachten müssen, in der die Produkte in eine Schüssel gegeben werden.

Schritt 7

Gießen Sie die resultierende Masse auf einen Mürbeteig in eine Form, lassen Sie den Käsekuchen 10 Minuten lang stehen und klopfen Sie in regelmäßigen Abständen auf die Form, damit Luft aus der Käsemasse austritt.

Schritt 8

Gießen Sie Wasser in ein tiefes Backblech und geben Sie eine Form mit einem zum Backen zubereiteten Käsekuchen hinein. Wasser sollte 1/3 der Form mit einem Käsekuchen verschließen

Schritt 9

In einen auf 160 ° C vorgeheizten Backofen geben und 30 Minuten backen.

Schritt 10

Dann die Ofentemperatur auf 140 ° C senken und weitere 30 Minuten backen.

Schritt 11

Den Ofen ausschalten und den Käsekuchen 1 Stunde im Ofen belassen.

Schritt 12

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und 6-8 Stunden im Kühlschrank lagern.
Guten Appetit!