Video

Gulasch. Ungarische Küche

Gulasch. Ungarische Küche

Die Zutaten

  1. Rindfleisch 1 kg.
  2. Zwiebeln 370 g
  3. Karotte 300 g
  4. Kartoffel 300 g
  5. Knoblauch 20 g
  6. Selleriestangen 150 g
  7. Tomaten 350 g
  8. Petersilie 20 g
  9. Paprika 300 g
  10. Tomatenmark 2 EL. Löffel
  11. Weizenmehl 2 EL. ein Löffel
  12. Wasser 800 ml
  13. Koriander 1/2 TL
  14. Süßer Paprika 2 EL. Löffel
  15. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/2 TL
  16. Red Chili 1/2 TL
  17. Salz 1 EL. ein Löffel
  18. Pflanzenöl 4 EL. Löffel
  • Hauptzutaten

Inventar:

Schmortopf, Schneidebrett, Schalen

Kochen:


Schritt 1

Rindfleisch und Gemüse hacken

Schritt 2

Gießen Sie Pflanzenöl in die Pfanne und braten Sie die Zwiebeln für 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren. Fügen Sie gemahlenen Knoblauch hinzu und braten Sie weitere 2 Minuten bei mittlerer Hitze.

Schritt 3

Das Fleisch dazugeben und unter ständigem Rühren bei starker Hitze 3 Minuten lang von allen Seiten anbraten.

Schritt 4

Koriander, Paprika, schwarzer und roter gemahlener Pfeffer, Salz, Tomatenmark hinzufügen, mischen und Mehl hinzufügen und alles mischen, weitere 1 Minute braten.

Schritt 5

Tomaten, Paprika, Sellerie in die Pfanne geben und mischen. 800 ml zugeben. Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze 45 Minuten köcheln lassen

Schritt 6

Karotten und zwei Lorbeerblätter in die Pfanne geben und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Schritt 7

Fügen Sie Kartoffeln hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten.

Schritt 8

Bei Bedarf nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Fügen Sie frische Petersilie hinzu, mischen Sie und stellen Sie den Ofen ab. Gulasch ist fertig. Guten Appetit!