Sonstiges

Fischsuppe mit Kohlsaft

Fischsuppe mit Kohlsaft

Das Gemüse wird gesäubert, gewaschen und mit einem Papiertuch abgewischt, dann auf einer großen Reibe gerieben oder in kleine Würfel geschnitten.

Die geriebene Karotte in den 2 Esslöffeln Öl anbraten, bis sie ihre orange Farbe hinterlässt, um ihr ein Suppengesicht zu verleihen.

Dann das andere geriebene oder fein gehackte Gemüse, das nötige Wasser ca. 3-4 l dazugeben und würzen.

Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann den Fisch dazugeben, den Topf zudecken und weitere 10 Minuten kochen lassen.Das Fischfleisch schnell kochen.

Lärchen- und Kohlsaft oder eine andere Lieblingssäuere (ich habe es nicht bereut, dass ich mich für den Kohlsaft entschieden habe, es war außergewöhnlich) und aufkochen lassen.

Den Herd ausschalten und die Suppe abgedeckt stehen lassen, 10 Minuten auf dem Herd ruhen lassen, dann kann sie serviert werden.


Viel Appetit!


Video: Jednoduchý domácí zelný salát (Oktober 2021).