Sonstiges

Dessert-Cheesecake, mit Schokolade und Beeren

Dessert-Cheesecake, mit Schokolade und Beeren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Arbeitsplatte

Zerkleinern Sie die Kekse im Roboter oder mit dem Nudelholz auf dem Arbeitstisch.

Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und mit den Keksen vermischen, weitere 30-40ml süße Milch dazugeben und je nach Konsistenz 3-4 Esslöffel Latte Macchiato dazugeben Ring und drücken Sie ihn mit der Rückseite des Löffels oder mit den Fingern sehr gut fest. Stellen Sie das Tablett in den Kühlschrank.

Creme

Gelatine ist hydratisiert.

Die Schokolade in Stücke brechen und 250 ml heiße Sahne darüber geben, gut mischen und dann einen Päckchen Gelatine hinzufügen. Vorsichtig rühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat und etwas abkühlen lassen. Mischen, bis eine Schokoladencreme entsteht.

Den Käse mit dem Zucker mischen, bis er cremig wird. Den Frischkäse auf zwei Schüsseln aufteilen (Schüssel 1, Schüssel2)

Nehmen Sie eine Schüssel (Nr. 1) mit dem Käse, über die wir die Schokoladencreme geben und gut mischen.

Die restlichen 250ml flüssige Sahne mit dem Mixer gut verquirlen und mit dem restlichen Frischkäse vermischen (Schüssel 2)

Ich hatte die restliche Beerensauce, die ich eingefroren habe. Ich erhitzte die Sauce zu heiß, fügte den anderen Beutel mit hydratisierter Gelatine hinzu, ich mischte sie, bis sich die Gelatine auflöste, und fügte sie Löffel für Löffel in Schüssel 2 hinzu und mischte sie gut.

Wir holen den Biskuitboden aus dem Kühlschrank, wir fügen die Sahne mit Beeren hinzu (Schüssel 2) wir nivellieren und darüber legen wir die Schokoladencreme (Schüssel 1) wir ebnen und dekorieren sie nach unserer Inspiration und lassen sie danach abkühlen 3-4 Stunden oder besser bis zum nächsten Tag.







SCHMECKT.


Zutat:
220 g Torte oder Blätterteig, verschiedene Beeren, 60 g Mehl, 150 g Zucker, 500 ml Milch, 6 Eigelb, Vanille, 25 g Butter, 200 ml Schlagsahne, 4 Teelöffel Aprikosenmarmelade, 4 Teelöffel Wasser .

Zuerst habe ich den Ofen angezündet, den Teig in Form einer Torte gelegt und mit einer Gabel eingestochen. Darauf lege ich eine rund geschnittene Folie aus Backpapier, über die ich Bohnen (oder andere Körner) lege, damit der Teig nicht zu stark wächst.
Auf dem Grill in der Mitte 20-25 Minuten backen. Ich habe es dann abkühlen lassen.
Ich habe die Creme so gemacht: Das Eigelb mit Zucker und Mehl einreiben
die Hälfte der Milch dazugeben und gut verrühren. Restliche Milch mit Vanille aufkochen und über die Eier geben. Setzen Sie ein Dampfbad ein, um die Creme zu verdicken
- ununterbrochen reiben und dabei auf den Topfboden bestehen, um sich nicht zu verfangen. Lassen Sie es eine Minute lang auf dem Feuer und fügen Sie dann die gewürfelte Butter hinzu.
Lassen Sie die Creme abkühlen und stellen Sie sie dann mit Plastikfolie bedeckt in den Kühlschrank. In die Sahne aus dem Kühlschrank habe ich nach und nach die Schlagsahne gegeben. Ich goss die Sahne in die Kruste des Teigs, strich sie glatt, legte die Früchte darauf.
Mit einer Sauce aus Marmelade und Wasser (bei starker Hitze leicht erhitzt) glasieren.
Für Englisch: Machen Sie eine frische Beerentorte



Bemerkungen:

  1. Gurn

    Nicht darin die Hauptsache.

  2. Kar

    deine Idee ist großartig

  3. Vudolkree

    Herzlichen Glückwunsch, was für Worte ... toller Gedanke



Eine Nachricht schreiben