Video

Schweinerippchen

Schweinerippchen

Die Zutaten

Die wichtigsten:

  1. Schweinerippchen 1 kg

Für Gewürzmischung:

  1. Paprika trocken 2 EL. Löffel
  2. Zitronenpfeffer 1 EL. ein Löffel
  3. Knoblauch-Trockengranulat 1 EL. ein Löffel
  4. Kümmel 1 Teelöffel
  5. Grobes Salz 1,5 TL

Für die Sauce:

  1. Ketchup ¼ Tasse
  2. Senf 1 Teelöffel
  3. Brauner Zucker 1 EL. ein Löffel
  4. Worcester-Sauce 1 TL
  5. Gewürzmischung 2 TL
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Backofen, Schüssel, Backblech, Folie, Backpapier

Kochen:


Schritt 1

Die Schweinerippchen in kaltem Wasser abspülen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Überschüssiges Fett und Film entfernen.

Schritt 2

Mischen Sie die Gewürze: Paprika, Zitronenpfeffer, Knoblauch, Kümmel, Salz und mischen Sie alles.

Schritt 3

Das Backblech, auf dem wir Schweinefleisch backen, zuerst mit Folie bedecken, dann Backpapier auf die Folie legen.

Schritt 4

Schweinerippchen auf Backpapier legen und beidseitig trocken reiben.

Schritt 5

Wickeln Sie die Rippen zuerst fest in Papier und dann in Folie. Den Backofen auf 175 ° C vorheizen und ein Backblech mit Rippen 2 Stunden backen.

Schritt 6

Soße zubereiten: Ketchup, Senf, Zucker, Worcester-Sauce und die vorbereitete Gewürzmischung mischen. Alles gut mischen.

Schritt 7

Nach 2 Stunden die Rippen aus dem Ofen nehmen, öffnen, überschüssige Folie und Backpapier entfernen, die Rippen mit der vorbereiteten Sauce einfetten. Die gefetteten Rippen weitere 15 Minuten bei 175 ° C in den Backofen geben und die Grillfunktion einschalten. Wenn es keinen Grill gibt, stellen Sie die Pfanne zum besseren Backen einfach höher.

Schritt 8

Schweinerippchen fertig. Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: zarte Spareribs aus dem Backofen - Westmünsterland BBQ (Kann 2021).