Sonstiges

Kuchen mit Joghurtcreme und Himbeeren

Kuchen mit Joghurtcreme und Himbeeren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eier mit Zucker schlagen.

Die Schokolade zusammen mit dem Öl in der Mikrowelle schmelzen, etwas abkühlen lassen und über die Eier geben.

Milch und Rumessenz dazugeben, Mehl, Päckchen Backpulver dazugeben und vermischen.

In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen.

Stelle es in den Ofen. Wenn es von der Kante kam, ist es fertig. Nicht zu lange trocknen lassen, die Arbeitsplatte sollte feucht aussehen.

Den Joghurt mischen und den natürlichen Himbeersirup darüber geben. Sie können sehen, wie dick und konzentriert es ist, es verleiht dem Kuchen einen unglaublich guten Geschmack!

Schlagen Sie die Sahne mit dem Puderzucker, bis sie hart wird.

Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen, zur Joghurtcreme geben, dann die Schlagsahne dazugeben und verrühren. Ich habe nur zwei Beutel Gelatine verwendet und leider ist der Abschnitt nicht sehr erfolgreich, da die Creme etwas weich ist. Ich rate Ihnen, drei zu verwenden, wie ich in der Zutatenliste geschrieben habe.

Legen Sie die Oberseite auf einen Teller und legen Sie den verstellbaren Tortenring darum. Die nasse Arbeitsplatte erfordert kein Sirup.

Wir tauen die Himbeeren auf und lassen sie abtropfen. Etwas von der Joghurtcreme dazugeben, dann die Himbeeren bestreuen, nochmals die Sahne, die Himbeeren und zuletzt die Sahne.

Kühlen, bis es hart wird.

200 g Himbeeren in einer Schüssel auf das Feuer geben, den für die Sahne verwendeten Himbeersirup, den Himbeersirup und den Zucker dazugeben und aufkochen. Abkühlen lassen und dann aufgelöste Gelatine hinzufügen.

Das Gelee über den Kuchen gießen und abkühlen lassen.

Wir führen die Kanten der Form um ein gut geschärftes Messer herum, das durch heißes Wasser geführt wird. Dann lösen wir den Ring um den Kuchen.

Wir bereiten die weißen Schokoladenblätter vor.

Dann bereiten Sie die Schokoladenplastikrosen vor.

Wir bilden einen von Blättern umrahmten Rosenstrauß. Etwas geschmolzene weiße Schokolade in eine Tüte geben, an einem Ende leicht einstechen und Spiralen auf Backpapier zeichnen. Auskühlen lassen und dann auf den Kuchen legen.

Der Kuchen ist kühl, nicht sehr süß, aber wenn Sie auch Gäste haben, die süße Kuchen bevorzugen, können Sie den Kuchen mit Himbeersirup-Topping servieren, sie werden sicher begeistert sein!



Kuchen mit Joghurtcreme und Pfirsichen

Kawadri Camelia hat uns ein besonderes Kuchenrezept geschickt: Kuchen mit Joghurtcreme und Pfirsichen. Es ist einfach zu machen und sehr lecker! Sie werden es nicht bereuen, wenn Sie es "ausführen"!

Zutaten für die Arbeitsplatte

8 Eier
3 Esslöffel Wasser
8 Esslöffel mit Zucker gefüllt
2 Päckchen Vanillezucker
ein Messerspitzensalz
13 Esslöffel Mehl
1 Teelöffel Backpulver
2-3 Teelöffel Kakao

Zutaten für Joghurtcreme

200 ml flüssige Sahne
300 gr Joghurt
6 Esslöffel Puderzucker
1 Beutel Gelatinegranulat
1 Kompott (400 gr) Pfirsiche
1 Dose Ananas
1 Vanillezucker

Zutaten zum Dekorieren des Kuchens:

200 ml flüssige Sahne
Kompott Pfirsiche
1 Beutel farbloser Geleekuchen

Arbeitsplattenvorbereitungsmethode
Den Ofen vorheizen.
1. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.
2. Eiweiß mit Salz und Wasser schaumig schlagen, dann Zucker und Vanillezucker dazugeben und verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
3. Fügen Sie das Eigelb und schließlich das mit Kakao und Backpulver vermischte Mehl hinzu.
4. Legen Sie die Zusammensetzung gleichmäßig in ein mit Backpapier ausgelegtes und mit Öl gefettetes Blech und backen Sie es 10-15 Minuten bei 180 Grad.

So bereiten Sie Joghurtcreme zu

1. Die Ananas und die Hälfte der Pfirsiche in kleine Stücke schneiden, den Rest zum Dekorieren des Kuchens anhalten und zum Abtropfen in ein Sieb geben.
2. Die Gelatine in einer halben Tasse Kompott 10 Minuten lang hydratisieren, dann zum Erhitzen auf das Feuer legen, ohne zu kochen.
3. Joghurt mit Puderzucker und Vanillezucker verrühren, dann die warme Gelatine (nicht ganz auskühlen!) auflegen und gut einarbeiten.
4. Fügen Sie Schlagsahne, Pfirsiche und Ananas hinzu.
5. Legen Sie die Sahne für ca. 10-15 Minuten in die Kälte (nicht mehr)

1. Die Tortenoberseite mit dem Kompottsaft gründlich sirupieren.
2. Nachdem die Oberseite gut sirupiert ist, verteilen Sie die Joghurtcreme gleichmäßig.
3. 10-15 Minuten ruhen lassen, dann 5 cm Streifen von der Länge des Blechs abschneiden.Sie müssen 5 Streifen haben.
4. Rollen Sie den ersten Streifen und legen Sie ihn in die Mitte des Tellers, dann fahren Sie mit den restlichen Streifen herum fort.
5. Cool für

2 Stunden, dann mit Pfirsichscheiben, Schlagsahne und transparenter Gelee-Kuchenglasur garnieren, die Sie nach den Anweisungen auf dem Umschlag herstellen.
6. Vor dem Servieren einige Stunden kühl stellen.


Kuchen und Torten

Schritt-für-Schritt-Bildkuchenrezepte, hausgemachte Kuchenrezepte, Kuchenrezepte, Schokoladenkuchen, Obstkuchen, Schlagkuchen, festliche Kuchen, Muffinrezepte, Kuchenrezepte, Keksrezepte, Keksrezepte Croissants, hausgemachte Keksrezepte, Kuchenrezepte, Tortenrezepte , Käsekuchenrezepte, Kuchenrezepte, die nie versagen.


Macarons mit Himbeercreme

Dessertkuchen mit Schokoladenmousse und Beeren. So kam ich zu dieser Torte mit Mascarpone und roten Früchten, genauer gesagt Himbeeren und Erdbeeren. Eine weitere Hälfte des Tops darauflegen, den Rest der Himbeercreme einfüllen und das letzte Stück des Tops darauflegen. Den Kuchen mit weißer Schokoladencreme bedecken und platzieren. Erdbeere, ein Must-Have-Dessert in Frankreich. Ein Dessert aus Erdbeeren, Genoise und Musselincreme, oft dekoriert mit a. Diese Himbeercremetorte enthält die gleiche leichte und kühle Himbeercreme, die ich im Paris-Brest-Rezept verwendet habe. Ein einfacher Genoise Top, ein zartes und luftiges Mousse mit tollem Vanillegeschmack, eine himbeerfruchtige Creme und ein Milchschokoladenglasur. Den Kuchendeckel abkühlen lassen, dann herausnehmen und für 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Das Eiweiß mit dem Zucker bei schwacher Hitze ins Wasserbad geben.

Fantasy Cake mit Schokolade und Himbeeren & # 8211 Rezepte Cranberry-Rezept. Süßigkeiten & rsaquo Retetemerisor-Kuchen. Wenn sich die Winterferien nähern, bringe ich dir Dessertrezepte, vor allem Kuchen. J)) Vielleicht inspiriert es dich, etwas Gutes für dein Essen zu machen.

In Sahne & ldquoinfigeti & rdquo ganze Himbeeren. Den Rest der Sahne dazugeben und die andere Scheibe darauf legen. Es war der Geburtstagskuchen meiner Schwester und das trotz Himbeercreme (und Desserts mit Fruchteinlagen mögen wir nicht so sehr).

200 g Himbeeren in einer Schüssel auf das Feuer geben, den für die Sahne verwendeten Himbeersirup, den Himbeersirup und den Zucker dazugeben und aufkochen.


Himbeer-Joghurt-Kuchen

Die Gelatine zum Erweichen in eine Tasse mit ein paar Esslöffeln kaltem Wasser geben. Die Schokolade zusammen mit der Sahne zum Schlagen der Sahne bei schwacher Hitze schmelzen und nicht kochen lassen. Wenn es etwas abgekühlt ist, mischen Sie es mit Gelatine und mischen Sie es gut. Zum Eindicken eine Stunde kalt stellen. Wir nehmen die Schokoladencreme heraus und mischen sie. Joghurt dazugeben und gut vermischen. Wir stoppen die Himbeeren zur Dekoration (so viel wir wollen) und fügen den Rest in die Komposition ein, indem wir sie leicht mit einer Palette mischen.
Wir legen eine Pfanne (Form) mit einem Durchmesser von 21 cm mit einer Lebensmittelfolie aus und beginnen, die leicht durch den Sirup gezogenen Kekse auf den Boden der Form zu legen, die eine Arbeitsplatte und einen Zaun um die Pfanne bilden.
Wir gießen die Zusammensetzung in die Mitte der Kekse. Mit Folie abdecken und bis zum nächsten Tag kühl stellen.
Heben Sie den Kuchen mit der Folie darunter an, legen Sie ihn auf einen Teller und entfernen Sie vorsichtig die Lebensmittelfolie.
Die Oberfläche des Kuchens mit Schlagsahne einfetten und mit Himbeeren garnieren.

Die Sahne füllt etwa 3/4 der Höhe der Kekse aus und der Unterschied bis zur Spitze der Kekse wird am Ende mit Schlagsahne und Himbeeren vervollständigt.

Genießen und genießen Sie die Früchte dieser reichen Jahreszeit!


Ein Rezept vorgeschlagen von: Adriana Dumitru (Adriana_Dumitru_1)


Himbeer-Joghurt-Kuchen -Weiße Schmetterlinge in Himbeeren-

Ich habe meine Freunde gefragt, wie man das tauft Joghurt und HimbeerkuchenRezept, wieder erfunden, inspiriert vom bisher schönsten Tag in diesem Frühjahr, dem Tag, an dem ein weißer Schmetterling vor dem sonnigen Fenster der Küche stehen blieb, ich weiß nicht, woher er kam. Ich hoffe, dieser eilige Schmetterling hat ein gutes Schicksal und dass seine Flügel nicht irgendwo einfrieren, es hat mich inspiriert, die Dekoration der Torte zu wählen, an der wir gearbeitet haben:

Sie werden lachen oder nicht, die Arbeitsplatte ist a & # 8222superkalifragilistisch & # 8221 nach dem ausgehängten Rezept des gleichnamigen Kuchens (natürlich können Sie jede beliebige Theke verwenden, eines Ihrer Lieblingskuchenrezepte oder aus einem einfachen Pandispan oder mit Kakao usw.). Hier: Ich habe gemischt:

  • 8 Esslöffel geriebenes Mehl
  • 8 Esslöffel geriebener Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Kakao

Ich gebe alles in eine runde, mikrowellenfeste Schüssel:Ich habe es für 5 Minuten in die Mikrowelle gestellt, bei einer Leistung von 850 Watt:Natürlich, Sie können jede beliebige Arbeitsplatte verwenden.

Für den Anfang die weiße Schokolade in kleine Stücke in der Sahne in einer Pfanne brechen.Auf niedrige Hitze stellen und ständig rühren, bis sich die Schokolade auflöst und die Pfanne sofort beiseite nehmen und abkühlen lassen:Wenn es abgekühlt ist, stellen Sie die Pfanne mit Sauerrahm in den Kühlschrank.

Himbeeren und 200 Gramm Zucker werden in eine Pfanne gegeben:Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und kochen Sie sie einige Minuten lang. Der Inhalt der Pfanne wird in ein Sieb über einer Schüssel gegossen:Es wird eindringlich weitergegeben, um das Fruchtfleisch der Frucht nicht zu verlieren, und es wird dieses Himbeerpüree erhalten:Gelatine wird mit 2 Esslöffeln Wasser hydratisiert:Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis ein festes Baiser entsteht:Übertragen Sie die Baiserschüssel in eine andere Schüssel mit kochendem Wasser und schlagen Sie weiter:Wenn das Baiser gut aufgewärmt und sehr fest ist, die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen:Die Gelatine wird in der Mikrowelle oder in einer Schüssel mit heißem Wasser aufgelöst (ohne sie über 60 Grad Celsius zu erhitzen, wenn die Gelatine verbrüht wird, verliert sie ihre Eigenschaften) und mit einigen Esslöffeln Himbeerpüree mischen:Sahne rühren, bis sie oben Schnäbel bildet, mit Joghurt mischen:Joghurtcreme und Sauerrahm werden mit Himbeerpüree vermischt, eine Tasse (ca. 150 ml) Püree zum Garnieren aufbewahren, Gelatine hinzufügen, dann alles über das Baiser gießen, einige Sekunden mischen, nur bis es glatt ist:In Form eines Kuchens mit abnehmbarem Ring legen Sie die Oberseite auf, schneiden Sie Backpapierstreifen ab, die an den Rändern platziert sind, und gießen Sie die Sahne (die ziemlich flüssig ist, aber im Kühlschrank fest wird):Den Kuchen mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Nach dieser Zeit das restliche Himbeerpüree mit einem Esslöffel homogenisierter Stärke mit etwas Wasser aufkochen, dann über den Kuchen gießen: Wieder kalt stellen.

Auf Backpapier zeichnete ich Schablonen für die Flügel und den Körper von Schmetterlingen, für Popcorn und Locken, dann mit geschmolzener weißer Schokolade, legte ich in eine Pose, zeichnete ich die auf der Rückseite des Papiers gezeichnete Kontur:Ich habe die Schmetterlinge zusammengebaut, indem ich sie mit geschmolzener Schokolade beklebt habe:Ich nahm den Kuchen aus der Form und entfernte das umgebende Papier:Ich fing an, die Dekorationen zu setzen, beginnend mit den Blumen und Locken an den Rändern:Und hier ist der Kuchen fertig:Super duftender Abschnitt:Guten Appetit!


Himbeer-Vanille-Joghurt-Kuchen ist ein köstliches Kuchenrezept, das Sie zu jedem Jubiläum oder festlichen Anlass zubereiten können. Die Himbeermousse wird zum ersten Mal zubereitet. Dazu schlagen Sie die Schlagsahne auf, Sie müssen die Gelatineblätter einige Minuten in kaltem Wasser einweichen (je nach Angabe auf der Packung).
Das Himbeerpüree wird erhitzt und mit dem Zucker bei schwacher Hitze vermischt, bis sich dieser aufgelöst hat. In Wasser eingeweichte Gelatine wird mit diesem Püree vermischt. Abkühlen lassen und dann mit Schlagsahne mischen.

Die Himbeermousse in einen Spritzbeutel geben und die Ringform zur Hälfte füllen.
Legen Sie den Ring in den Kühl- oder Gefrierschrank, bis er etwas hart wird.


Zubereitung Vanille-Joghurt-Mousse

Die Gelatineblätter 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, damit sie weich werden. Schlagsahne mit dem Zucker schlagen. Fügen Sie zwei Esslöffel Schlagsahne hinzu und mischen Sie sie mit eingeweichter Gelatine (achten Sie darauf, dass Sie das überschüssige Wasser aus der Gelatine herausdrücken).

Legen Sie diese Zusammensetzung für etwa 10 bis 12 Sekunden in die Mikrowelle. Fügen Sie die resultierende Sahne über die Schlagsahne und mischen Sie sie schnell, um ein zu schnelles Eindicken zu vermeiden. Zum Schluss den Vanillejoghurt hinzufügen.

Geben Sie die Joghurtmousse in einen Spritzbeutel und füllen Sie die andere Hälfte des Rings. Die Oberseite mit einem Spatel nivellieren. Sie können es in den Kühlschrank stellen oder einfrieren. Wenn es gefroren ist, lässt es sich leichter aus dem Ring nehmen.


Erdbeerkuchen mit Himbeeren und Joghurtcreme

Ein Kuchen reich an Erdbeeren und Himbeeren, flauschigem Pandispan, aromatisiert mit Zitronen- und Vanillesirup, Schlagsahne mit Joghurt und einem Duft von frischer Minze. Ich habe dieses & # 8222 charmante Dessert mit großer Leidenschaft personalisiert & # 8221 versucht, dem Kuchen eine natürliche Note zu verleihen.

Die frischen Erdbeeren habe ich reichlich verwendet, sowohl in Joghurtcreme als auch zum Garnieren. Für Toppings, Himbeeren und frische Erdbeeren habe ich sie einige Minuten gekocht, um ihre Aromen zu entfalten.

Zutaten & #8211 Erdbeerkuchen mit Himbeeren und Joghurtcreme
Biskuitkuchen
  • 7 große Eier, ca. 60 g pro Stück + eine Prise feines Salz
  • 210 g Zucker
  • 210 g Weißmehl
Erdbeeren und Himbeeren toppen
  • 1,1 kg frische Erdbeeren (am besten kleiner)
  • 6 EL Wasser (nur frisches Obst)
  • 1/2 Zitrone, halbiert
  • 500 g frische Himbeeren
  • 6 Esslöffel Zucker, ca. 120 g
  • 5 g Gelatine - feines Granulat
Sahne - Joghurtcreme mit Schlagsahne
  • 400 ml süße Sahne für Schlagsahne, Fett 30 - 35%, plus weitere 250 & # 8211 300 ml, zum Garnieren des Kuchens
  • 350 g griechischer Joghurt oder ein anderer cremiger Joghurt
  • 2 & # 8211 3 Esslöffel Puderzucker, ca. 50 g
  • ein paar frische Minzblätter zum Garnieren

Sirup

  • 350 - 400 ml Wasser
  • 100 g Zucker, ca. 5 Esslöffel
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz (von Coseli verwendet)
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
Zubereitung & #8211 Erdbeerkuchen mit Himbeeren und Joghurtcreme

Pandispan (Form & # 8211 Durchmesser 26 cm)

Backofen auf 180 °C vorheizen. Trennen Sie das Eigelb vom Weiß.

In einer Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, bis es hart wird, dann den Zucker hinzufügen. Wir mischen weiter, bis wir einen weißen und cremigen Schaum erhalten. Das Eigelb dazugeben, mit einem Spatel von unten nach oben leicht mischen, dann mit gesiebtem Mehl bestäuben und ebenfalls unter Rühren von unten nach oben und von der Mitte bis zum Rand einarbeiten.

Die Masse in die mit Butter und Mehl ausgelegte Form geben und leicht nivellieren. Den Pandispan im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 Minuten backen (wenn er sich vom Formrand löst, dann ist er gebacken) - im Backofen auf Umluft die ersten 5 Minuten bei 170 °C backen, dann reduzieren die Temperatur auf 160°C & # x219i weitere 25-30 Minuten backen.

Den Tortenboden bei geöffneter Tür einige Minuten im Ofen abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einen Grill oder auf ein sauberes Baumwolltuch legen. Einige Stunden (am besten bis zum nächsten Tag) gut abkühlen lassen.

Joghurtcreme

In einer Schüssel den kalten Joghurt mit dem Puderzucker leicht vermischen.

In einer großen Schüssel mit einem Mixer 400 g saure Sahne (sehr kalt sein) schlagen, bis wir eine flauschige Schlagsahne erhalten. Fügen Sie den gesüßten Joghurt hinzu und mischen Sie ihn leicht mit einem Spatel. Wir bewahren Sahne im Kühlschrank auf.

Zum Garnieren die Sahne separat aufschlagen und kalt stellen.

Sirup - In einem Topf das Wasser mit dem Zucker erhitzen. Wenn es zu kochen beginnt, schalten Sie die Hitze auf niedrige Stufe und lassen Sie es 5 & # 8211 7 Minuten kochen. Die Schüssel vom Herd nehmen und die Vanilleessenz und die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen. Lassen Sie den Sirup abkühlen - ich mag es, wenn der Kuchen gut sirupös ist, und ich verwende immer etwa 400 ml Wasser.

Erdbeer-Himbeer-Topping

In eine beschichtete Pfanne oder eine Doppelbodenpfanne 500 g ganze Erdbeeren, 3 EL Zucker, 3 EL Wasser und Saft von 1/4 Zitrone geben - die Pfanne auf den Herd stellen, 1-2 Minuten ruhen lassen niedrige Hitze. , dann die Flamme auf Maximum erhöhen und die Erdbeeren 2-3 Minuten in der Sauce kochen, dabei vorsichtig mit einem Holzspatel mischen.

Machen Sie dasselbe mit der Himbeersauce und fügen Sie die gleiche Menge Zucker, Wasser und Zitronensaft hinzu. Wenn wir gefrorenes Obst haben, geben wir überhaupt kein Wasser hinzu. Beide Saucen im Kühlschrank abkühlen lassen.

In eine Schüssel geben wir die Gelatine zum Auflösen in 50 ml kaltem Wasser für 10 Minuten, dann legen wir sie auf heißes Wasser (Bain-Marie) - sie löst sich vollständig auf (die Gelatine muss warm sein und darf 60 ° C nicht überschreiten. Einige Minuten abkühlen lassen.

Nachdem die Fruchtsaucen abgekühlt sind, vorsichtig mischen Erdbeer-Topping mit 1/3 des Himbeer-Toppings und warme Gelatine. Bewahren Sie den Fruchtbelag im Kühlschrank auf, bis er etwas andickt (wir werden es über den Kuchen gießen).

Legen wir es beiseite 2/3 der restlichen Himbeersauce, mit dem wir die Kuchenbleche füllen, zusammen mit 250 g frischen Erdbeeren, in Hälften schneiden.

Wir stellen den Kuchen in der für pandispan verwendeten Form zusammen

Wir schneiden die Kuchenoberseite in 3 gleiche Blätter. Die Basis des Pandispans, die eine geradere Oberfläche hat, verwenden wir oben.

Das erste Blatt sirupieren, ca. 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, dann die Hälfte der Himbeersauce und eine Schicht Sahne mit Schlagsahne und Joghurt (1/2 der Menge) darauf geben - frische Erdbeeren darauf legen, halbieren (ca. 125 g). Wir drücken sie leicht, um die Joghurtcreme einzugeben.

Legen Sie das zweite Blatt ein, sirupieren Sie es und lassen Sie es erneut für ca. 10 Minuten im Kühlschrank - dann geben Sie das restliche Himbeer-Topping und darauf die Sahneschicht mit Schlagsahne und Joghurt.

Sirup neben das dritte Blatt, dann vorsichtig auf den Kuchen wenden (mit dem Boden nach oben) - mit etwas Sirup darüberstreuen, dann den Kuchen einige Minuten abkühlen lassen.

Als nächstes ebnen wir den Kuchen mit der restlichen Schlagsahne, an den Seiten und darüber - ich habe etwas Schlagsahne gelassen, um ein paar Popcorn zu garnieren, am Rand des Kuchens. Lassen Sie den Kuchen noch einmal ca. 1 Stunde abkühlen.

Den Belag aus der Kälte nehmen – wenn er zu dick ist, auf eine Schüssel mit warmem Wasser geben. Gießen Sie das Erdbeer-Topping in die Mitte des Kuchens und verteilen Sie es dann leicht zu den Rändern hin. Lassen Sie den Kuchen einige Stunden abkühlen.

Nach ein paar Stunden ist der Fruchtbelag ausgehärtet - den Kuchen oben und unten mit frischen Erdbeeren dekorieren (ich habe ca. 350 g verwendet).

Ein kühles Stück Kuchen, voller Erdbeeren und Himbeeren, duftend nach frischer Minze - guten Appetit!


Oben: Butter bei Zimmertemperatur mit Puderzucker mischen. Fügen Sie jeweils ein Ei hinzu und mischen Sie es nach jedem gut. Gießen Sie die Milch ein und mischen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit. Puddingpulver, Mehl und Backpulver dazugeben. Mischen Sie ein wenig (sonst fliegt das ganze Mehl :))) dann gut mischen. Joghurt dazugeben und mischen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das vorbereitete Blech, das mit Backpapier ausgelegt ist. Richten und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C für ca. 45 Minuten oder bis der Zahnstochertest bestanden ist. Auf einen Grill nehmen und abkühlen lassen. Schneiden Sie die Arbeitsplatte in zwei Hälften.

Mascarponecreme: Mascarpone mit Vanillepuderzucker mischen, dann die Schlagsahne in zwei Portionen dazugeben und verrühren. Die Gelatine wird gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zubereitet und dann über die Sahne gegossen. Gut mischen und beiseite stellen.

Legen Sie die erste Arbeitsplatte auf einen Teller und legen Sie den abnehmbaren Ring aus dem Blech, in dem die Arbeitsplatte gebacken wurde. Die Mascarponecreme einfüllen, glatt streichen und abkühlen lassen, bis das Gelee fertig ist.

Himbeergelee: Die Himbeeren mit den 4 lg Zucker und Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, bis die Himbeeren gut weich werden. Alles durch ein Sieb passieren, sodass nur die Sauce ohne Kerne übrig bleibt. Legen Sie es erneut auf das Feuer, um 2-3 weitere Furunkel zu erzielen.

Die Gelatine wird gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag in Wasser hydratisiert und dann leicht erhitzt, bis sich das Granulat auflöst. Das Himbeergelee einfüllen und gut vermischen. Gut abkühlen lassen.

Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und das Himbeergelee über den Käse gießen. Platzieren Sie die zweite Arbeitsplatte vorsichtig und stellen Sie sie wieder in den Kühlschrank, am besten über Nacht.

Die Schokolade zusammen mit der Milch schmelzen. Wenn es homogenisiert ist, wird es gebrannt.

Nehmen Sie den Kuchen aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Schokolade ein, lassen Sie sie an den Rändern fließen. Kühl stellen, bis die Schokolade hart wird, dann mit Früchten der Saison, gemahlenen Mandeln, Schokoladenstiften garnieren.