Video

Würziger Gemüsesnack. Japanische Küche

Würziger Gemüsesnack. Japanische Küche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Die wichtigsten:

  1. Daikon 500 g
  2. Karotte 300 g
  3. Sellerieblätter 3-tlg.

Marinade:

  1. Wasser 500 ml
  2. Reisessig 75 ml
  3. Zucker 2 EL. Löffel
  4. Salz 1,5 EL. Löffel
  5. Trockener Chilipfeffer 1 Stk.
  6. Senfkörner 2 g
  • HauptzutatenRedka, Karotte, Sellerie
  • 10 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Schüssel, Brett, Pfanne

Kochen:


Schritt 1

Schneiden Sie alles Gemüse in dünne Stäbchen von 6-7 cm Länge.

Schritt 2

Kochen Sie 500 ml. Wasser und Salz, Zucker und Reisessig hinzufügen, mischen, bis sich alles aufgelöst hat, vom Herd nehmen.

Schritt 3

Legen Sie das Gemüse fest in ein Glas und gießen Sie die heiße Marinade ein, lassen Sie das Glas auf dem Tisch, bis es vollständig abgekühlt ist, und stellen Sie es in den Kühlschrank. Nach 2 Tagen ist der herzhafte Snack fertig.
Guten Appetit!